Diese Website verwendet beste Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Neueste Artikel

Motornights 2018 in der FreudenauFotoserie im Artikel!
Mercedes-Benz EQC
Aston Martin DBS Superleggera
Manhart BMW M5
Classic Cars, Movie Stars im MaiFotoserie im Artikel!
Teurer Autopilot
mehr...









Aktuelle Highlights

Freudenau Motornights



Querverweise
Gebrauchtwagen Wert

 
Auto.At Premium-Luxus
Marken & Modelle  12.05.2010 (Archiv)

Neuer Jaguar XJ ab Ende Mai

Mit der 8. Generation des XJ will Jaguar Bewegung ins Luxus-Segment bringen. Der neue XJ setzt die XK- und XF-Designsprache fort und will mit einer Mischung aus elegantem Luxus, souveräner Leistungsentfaltung und kompromissloser Motorentechnik begeistern.

Jaguar bietet den XJ auch mit einem Diesel an, der neue 3.0 Liter V6-Diesel mit sequentieller Bi-Turbo-Aufladung leistet 275 PS/202 kW. Mit einem Durchschnittsverbrauch von nur 7,0 Liter/100 km (CO2-Ausstoß von 184 g/km) ist er einer der sparsamsten Motoren in dieser Klasse. Hier wirkt sich auch die weiterentwickelte Aluminium-Monocoque-Bauweise verbrauchssenkend aus. Sie spart gegenüber einer Ausführung aus Stahl 150 Kilogramm Gewicht.

Der neue XJ ist ab 29. Mai in drei Motorvarianten auf dem österreichischen Markt lieferbar. Der 3.0 Liter V6 Diesel (275 PS/202 kW), als 5.0 Liter V8 Benziner mit 385 PS (283 kW) und als V8-Kompressor mit 510 PS (375 kW). Die Preise starten bei 85.900 Euro für den XJ 3.0 V6 Diesel Luxury, der XJ 5.0 V8 Kompressor Supersport ist ab 160.500 Euro zu haben. Die Variante mit verlängertem Radstand (3,16 anstatt 3,03 Meter) ist 7.000 Euro teurer.



Echt britisch: Im Interieur können sich die Insassen auf eine moderne Interpretation des von Jaguar kultivierten Holz/Leder-Themas freuen – abgerundet durch moderne Applikationen in Chrom oder Klavierlack. Das neue Panorama Glasdach durchflutet den Innenraum zusätzlich mit Licht und bringt Geräumigkeit in den Innenraum. Der bereits im XF und XK eingeführte Jaguar-Drive-Selector ersetzt nun auch im XJ den konventionellen Automatik-Wählhebel. Zu den neuen Bedienkonzepten gehört ein hoch auflösendes TFT-Display, auf das die Instrumente virtuell, aber sehr realitätsnah aufgespielt werden, sowie ein zentraler Touchscreen mit Dual-View-Display, das ermöglicht, für Fahrer und Beifahrer gleichzeitig unterschiedliche Darstellungen auf dem selben Bildschirm anzuzeigen.

Für das angenehme Fahrgefühl sorgen im neuen XJ eine Luftfederung, ein adaptives Dämpfersystem, eine sehr direkte Servolenkung und die spontan und sanft schaltende ZF-6-Stufen-Automatik, die jetzt auch über Schaltwippen am Lenkrad bedient werden kann.

Eine kurze Info am Rande: Jaguar präsentiert sich auch online in neuem Design. Hier geht's zur neuen Jaguar Homepage.

ar/pha

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Jaguar


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Bond im Jaguar für Spectre
Der nächste 007-Wagen ist nicht mehr der Aston Martin der letzten Ausgabe, sondern wieder einmal ein Jagu...

Jaguar XK - mehr Ausstattung 2012
Für das Modelljahr 2012 verfeinert Jaguar sein zweisitziges Sportcoupé Jaguar XK....

Rückruf bei Jaguar
Bei einigen Modellen der Jaguar XF- und XK-Serie kann die Technik versagen und die Kraftstoffpumpe abscha...

Tata profitiert von den Zukäufen
Auch Indiens Autobauer Tata, Hersteller des weltweit billigsten Automobils Nano und seit zwei Jahren auch...

Jaguar XJ im Test
Eigentlich konnte ja das Aussehen des neuen Jaguar-Flaggschiffs niemanden mehr überraschen; denn auf Mess...

Jaguar Special Edition
...

XKR black und speed
Jaguar präsentiert auf dem Genfer Automobil Salon den XKR als Showcar 'Special Edition' mit einer auf 280...

Jaguar XF im Test
Ein Diesel, der für seine Insassen wie ein Benziner klingt – kraftvoll, bissig und mit einer Harmon...

Neu: Jaguar XJ
Lange wurde nur die Silouette des XJ gezeigt, um das Interesse an dem Wagen zu steigern. Was nach XK und ...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Thema Marken & Modelle | Archiv



 

Marken im AutoGuide:
  Mehr zu Jaguar...

 

  Sponsoren, Partner:
  


BMW X7 2018


BMW Z4 erneuert


Classic Days 2018


Volvo V90 Test


Furtner live


Cabrio und US-Cars


Fotos Pannonia Carnuntum

Aktuell aus den Magazinen:
 Neuheiten am HR-Summit Employer Branding und Gesundheit für Mitarbeiter
 Böse Worte Gratis-Zeitungen einigen sich (un)freundlich
 Chancen bei Bewerbung steigern Geprüfte Mustervorlagen für Bewerber
 Innovationsförderung Google zahlt für kritische Medien. Sic.
 Winterreifen im Vergleich Der Test der Clubs 2018

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap   
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at