Diese Website verwendet beste Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Neueste Artikel

Kein Karl und Adam bei Opel mehr
Highlights vom Autosalon ParisVideo im Artikel!
Ferrari V12 in Paris
Winterreifentest 2018
BMW Z4 2019
Lexus UX 250h
Toyota kommt wieder mit Corolla
Video: Motorkino 2018Video im Artikel!
Fotos: Motorkino 2018Fotoserie im Artikel!
Skoda Fabia erneuert
mehr...









Aktuelle Highlights

Freudenau Motornights



Querverweise
Gebrauchtwagen Wert

 
Auto.At Auto-News
Marken & Modelle  10.03.2010 (Archiv)

Das neue Mercedes E-Klasse Cabrio

Jetzt ist die E-Klasse Familie von Mercedes-Benz komplett. Das Herz der Marke bieten neben der Limousine, Kombi und Coupé auch ein Cabriolet. Natürlich ist die offene E-Klasse der Tradition folgend ein Viersitzer mit klassischem Stoffverdeck.

Seiten: [1] [2] weiter...

Die Frage lautet: Hat Mercedes-Benz das perfekte Cabriolet entwickelt? Produktmanager Gerd Junginger sagt ohne falsche Bescheidenheit: 'Kein alltägliches Erlebnis, sondern täglich ein Erlebnis.' Nun gut, ein echtes Familienauto ist das Cabriolet schon wegen seines luftigen Konzepts nicht, aber ein Viersitzer dessen Frauenanteil an Käufern groß ist und deren Haushalte über weitere Fahrzeuge im privaten Fuhrpark verfügen.

Damit kommt das E-Klasse Cabriolet wohl nicht für die Einkommensklassen in Frage, die mit jedem Cent rechnen müssen. Hintergrund : Die Preisspanne reicht von 49.450 Euro für den kleinen Benziner E 200 CGI (184 PS/135 kW) bis zum E 500 (V8 mit 388 PS/285 kW) für 87.400 Euro. Allerdings sind das die Einstiegspreise – wer die Preisliste der Optionen der Marke mit dem Stern kennt, der kommt schnell in Versuchung weiter Euros auszugeben.



Unsere Empfehlung an die Gattin: Das E 350 CDI Cabriolet für 54.621 Euro mit serienmäßigem Siebenstufen-Automatikgetriebe und seinem kraftvollen wie wirtschaftlichen V6-Diesel mit Common-Rail-Einspritzung, der aus 3,0-Liter Hubraum 231 PS (177 kW) schöpft und seinen Fahrer mit einem maximalen Drehmoment von 540 Nm ab 1.600 Umdrehungen/Minute beschert. Der 350er Diesel hängt wunderbar am Gas und vermittelt eine Kraftentfaltung, die im Sinne effizienten Fahrens keine Wünsche offen lässt.

Mit knapp 1,9 Tonnen ist der offene E 350 CDI kein Leichtgewicht, aber im Spurt von 0 auf 100 km/h in 6,9 Sekunden in Höchstform – die Spitze ist bei 250 km/h erreicht. Bei einem durchschnittlichen Verbrauch von 7,0 Liter auf 100 km sind Besuche an der Tankstelle nicht häufig. Auch wenn dies der angegebene Wert des Herstellers ist, so lässt sich dieses kraftvolle Cabrio problemlos unter zehn Liter flott bewegen.

Auch weil Europa und die USA mit 90 Prozent die Hauptabsatzmärkte des E-Klasse Cabriolets sind, ist die Ganzjahreseigenschaft nicht zu vernachlässigen. Mercedes-Benz wollte dem viersitzigen Cabriolet auch schon deshalb eine insassenfreundliche Behaglichkeit bieten, weil mit den Jahren China und Russland als Absatzmärkte immer stärker werden.

Nächste Seite...

ar/ph

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Mercedes #E-Klasse


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Mercedes präsentiert S 63 AMG
Die High Performance Marke von Mercedes-Benz macht ernst und ist auf dem besten Wege, sein Versprechen, d...

Mercedes Benz Service-App am iPhone
Ab sofort sind Mercedes-Benz-Servicefunktionen auch als Gratis-Anwendung für das iPhone erhältlich. Die n...

Auto China 2010 Peking
Die alle zwei Jahre stattfindende Automesse in Peking ist immer auch für europäische Marken eine Gelegenh...

Mercedes E-Klasse Allrad
Der 4matic des Mercedes E350 bietet bei aktuellen Wetterbedingungen die bessere Alternative als das zulet...

Mercedes präsentierte E-Cabrio
Das E-Klasse Cabriolet war eigentlich für die Auto Show Detroit im Jänner vorgesehen. Dann gab es Spekula...

Mercedes SLS AMG
315 km/h und 3,8 Sekunden auf 100 km/h - Mercedes-Benz hat einen Supersportwagen mit dem SLS vorgestellt....

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Thema Marken & Modelle | Archiv



 

Marken im AutoGuide:
  Mehr zu Mercedes-Benz...

 

  Sponsoren, Partner:
  


BMW X7 2018


BMW Z4 erneuert


Classic Days 2018


Volvo V90 Test


Furtner live


Cabrio und US-Cars


Fotos Pannonia Carnuntum

Aktuell aus den Magazinen:
 Neuheiten am HR-Summit Employer Branding und Gesundheit für Mitarbeiter
 Böse Worte Gratis-Zeitungen einigen sich (un)freundlich
 Chancen bei Bewerbung steigern Geprüfte Mustervorlagen für Bewerber
 Innovationsförderung Google zahlt für kritische Medien. Sic.
 Winterreifen im Vergleich Der Test der Clubs 2018

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap   
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at