Diese Website verwendet hochwertige Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Neueste Artikel

Ganzjahresreifen: worauf ist zu achten?
Anrainer: Kurzparkzonen in Wien geändertWegweiser...
Der nächste L200
Situative Winterreifenpflicht startet
Social Media im AutoWegweiser...
Tempolimits bringen mehr Unfälle
Toyota Camry kommt wieder
Neuer Kunststoff für die Ökobilanz
mehr...








Advent.at Magazin 2018


Aktuelle Highlights

Autobahnbignette 2019



Querverweise
Gebrauchtwagen Wert

 
Auto.At Kurzmeldungen
Aktuell  11.07.2009 (Archiv)

McDonalds spendet Strom

Wir kennen das schon vom WLAN: Man nimmt einen Burger zu sich und nutzt gleichzeitig andere Dienste von McDonalds. In Schweden können Elektroauto-Besitzer jetzt auch ihren Wagen tanken.

Zusätzlich zu einem Burger können Kunden einer McDonalds-Filiale in Stockholm jetzt auch Strom tanken. In einer Kooperation mit dem schwedischen Stromkonzern Elforsk errichtet die Fastfood-Kette hier die erste Ladesäule für Elektroautos. Dieselbe Ausstattung soll auch eine Filiale im US-Bundesstaat North Carolina erhalten, die nächste Woche eröffnet wird. Bei dem als 'McCharger' benannten Konzept kauft McDonalds Ladestationen und stellt sie auf, der Strombetreiber wartet das System. Die Station ist Teil eines Versuchsprojekts, bei dem man mehr über die Zukunft der E-Mobilität lernen will.

Seitens der Fastfood-Kette sieht man die Aktion als Unterstützung nachhaltiger Mobilität. 'Bei dieser ersten Ladestation bei McDonalds handelt es sich um ein Pilotprojekt, die Ladung kostet den Nutzern nichts. Bestätigt sich der Erfolg, könnten noch im Herbst weitere Restaurants im Westen und Süden Schwedens folgen', so Petra Dahlmann, CSR-Unternehmenssprecherin von McDonalds Schweden.

Ein schlagendes Argument für die Nutzung der Ladestationen ist der Preis. 'Abhängig vom Fahrverhalten, liegt er zwischen zwei und vier Euro für 100 Kilometer, was weniger als die Hälfte der Kosten bei Benzin- oder Dieselantrieb ist', erklärt ein deutscher Stromlieferant. Ein Schwachpunkt der Elektromobilität ist derzeit noch die Ladezeit. Ob sich Fast Food und mehrere Stunden Ladezeit vertragen, muss sich im Test daher noch herausstellen.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
350 KW in Österreich
Ionity ist Infrastruktur-Anbieter von BMW, Daimler, VW und Ford und startet mit ungeahnt schneller Ladung...

Soziale Anlage
Immer mehr wollen Finanzprodukte, die neben einer Rendite auch eine gesellschaftliche, soziale oder ökolo...

Strom von McDonalds
Burger King hat es vorgemacht, bei McDonalds geht es weiter: Smatrics wird an bis zu 10 Standorten Ladest...

CSR und Mitarbeiter
Das österreichische Netzwerk Soziale Verantwortung (NeSoVe) hat bei einer Podiumsdiskussion mit Günter Wa...

Ronald bleibt bei McDonald
Nachdem sich vergangene Woche eine Gruppe von 550 Vertretern des Gesundheitswesen in einem Schreiben an M...

Salzburg wird e-Modellregion
Zwei zukunftsweisende Projekte hat die Salzburg AG beim Klima- und Energiefonds zur Förderung eingereicht...

McDonalds will wachsen
Die Fast-Food-Kette McDonald's hat ein Mrd.-schweres Expansionsprogramm angekündigt. Im nächsten Jahr wil...

Der letzte Burger
McDonalds schließt die Filialen in Island. Und tausende Besucher kommen am letzten Tag noch einmal zum Bu...

Frühstück statt Hamburger
Weil McDonalds bis 10:30 eine neue Frühstückspalette an Produkten testen möchte, werden die üblichen Ange...

Daimler beteiligt sich an Tesla
Tesla produziert innovative Autos mit Elektroantrieb für einen erlesenen Kreis an Kunden. Das dürfte Daim...

Kärnten will Elektro-Infrastruktur
Die Zukunft der Mobilität sucht Kärnten derzeit in der Elektrotechnik. Förderungen und Infrastruktur soll...

iMiev für Europa
Mitsubishi überlegt, das Elektroauto i MiEV (Mitsubishi innovative Electric Vehicle) auch in Europa einzu...

Ampere statt Volt
Opel stellt während des Genfer Autosalons (5. bis 15. März 2009) das revolutionäre Elektroauto mit dem Na...

Schwerpunkt: Auto und Umwelt
...

Preisliste bei McDonald
Endlich! Auf der Website von McDonalds gibt es eine PDF-Version der Preisliste der ständigen Produkte im ...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Thema Aktuell | Archiv



 

 

  Sponsoren, Partner:
  


AutoSzene Magazin


VieCC 2018 Wien


BMW X7 2018


BMW Z4 erneuert


Classic Days 2018


Volvo V90 Test


Furtner live

Aktuell aus den Magazinen:
 Weihnachts-Magazin Das neue Advent.At-Heft ist da!
 Cebit abgesagt Keine IT-Messe in Hannover mehr
 Anrainerparken für Unternehmen Wien ändert Kurzparkregeln im Dezember
 Vignette 2019 Alle Infos und Aktionen zur Autobahnvignette
 7-Fach Jackpot Lotto 6 aus 45 hat neuen Rekord!

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap   
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at