Diese Website verwendet beste Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Neueste Artikel

Wasserstoff wird sauberer
Neue Diesel-Katalysatoren
Roadtrip liest Wikipedia
Parkplätze für Elektroautos
Änderungen beim Pickerl 2018
Was ist mein Auto noch wert?Wegweiser...
mehr...









Aktuelle Highlights

Audi eTron 55



Querverweise
Gebrauchtwagen Wert

 
Auto.At Tipps und Service
Service  01.07.2008 (Archiv)

Tipps: Urlaub 2008

Mit dem Auto in den Urlaub fahren bringt wichtige Neuerungen in diesem Jahr. Die wesentlichen Punkte finden Sie in dieser Übersicht!

Wie der ARBÖ berichtet führt es heuer die meisten Autoreisenden Österreicher nach Kroatien und Deutschland, aber auch Länder wie Slowenien und Italien sind sehr beliebt. 'Ein Spar-Trend der Österreicher ist damit erkennbar, denn weitere Reisen sind nicht so beliebt, wie noch vor ein paar Jahren', so ARBÖ-Reiseexperte Thomas Haider. Wo man aber nicht sparen sollte ist die eigene Sicherheit, denn noch nie war Schutz im Ausland so wichtig.

Auffällig oft musste der ARBÖ heuer aus gesundheitlichen Gründen Mitglieder nach Hause fliegen. Mit dem Sicherheitspass sollten vor Allem ältere Menschen für die Heimholung vorsorgen.

Neuerungen in Urlaubsländern

Für Empörung sorgt die 35 Euro Halbjahresvignette in Slowenien, die seit heute angebracht werden muss.

Alle Kroatien-Reisenden, die mit Kinder unterwegs sind sollten ganz genau aufpassen, da es neue Pass-Bestimmungen gibt. Alle Opas, Omas, Tanten und Onkeln benötigen für die kleinen Mitreisenden unter 18 Jahren nicht nur den Reisepass des Kindes, sondern auch eine Vollmacht. Ohne dieser wird einem die Einreise mit Kind verweigert.

Jeder, der deutsche Städte besuchen will, sollte sich über die Umweltzonen genau erkundigen, denn wenn man in eine Umweltzone einfährt muss man eine spezielle Plakette haben. Die Zonen gelten derzeit in Berlin, Hannover, Köln, Dortmund, Ilsfeld, Leonberg, Ludwigsburg, Mannheim, Reutlingen, Schwäbisch-Gmünd und Tübingen, weitere Regionen folgen. Der erste Weg nach der Grenze in Deutschland sollte zu einer Markenwerkstätte führen, die die eigenen Autos meist schnell klassifizieren und bekleben kann.

Flugreisende aufgepasst: Nach Italien, Griechenland und nach Holland kann man auch mit einem abgelaufenen Reisepass einreisen. Der einzige Hacken, man muss mit dem Auto, mit der Bahn oder zu Fuß über die Grenze. Wer in diese Länder fliegt benötigt unbedingt einen gültigen Reisepass, warnt der ARBÖ. 'Hat man keinen gültigen Reisepass beim Fliegen, gibt es Probleme', so ARBÖ-Experte Haider.

Wer nach 'Bella Italia' fährt sollte sich mit den wichtigsten Bestimmungen vertraut machen, denn nirgendwo in Europa könnten Vergehen so teuer werden, wie in Italien. 'Die Strafen in Italien wurden drakonisch erhöht', berichtet Haider.

Was man tun kann um sich zu schützen: Nicht immer muss eine Anzeige aus dem Ausland gerechtfertigt sein. 'Einer der wichtigsten Reisebegleiter in dieser Saison wird ein Rechtsschutz sein, der aufgrund der Strafverfolgung innerhalb der EU bei Verkehrsdelikten ab 70 Euro eine wichtige Rolle übernehmen kann', ist Haider überzeugt.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Autobahnvignette illegal?
Die Anfang Juli von Slowenien eingeführte 6-Monats-Vignette für Pkw in Höhe von 35 Euro verstößt mögliche...

Änderungen für Autofahrer
Mit 1. Juli gibt es einige Änderungen für Autofahrer in Österreich. Wir fassen hier kurz für Sie zusammen...

Italien: Hohe Strafen
Alkohol am Steuer bringt Sie direkt ins Gefängnis, wenn der Motor im Stand lauft kostet das 400 Euro und ...

Vignette auf Autobahn Sloweniens
Ab 1. Juli ist in Slowenien eine Autobahnvignette ähnlich der in Österreich zu kleben. Es gibt allerdings...

Strafverfolgung im Ausland
Scharfe Kritik an der internationalen Verfolgung von Verkehrsdelikten. Am Papier schauen die zwischenstaa...

Feinstaubplaketten für Deutschland
Dort will der Bundesrat Autos entsprechend ihrer Feinstaubbelastung unterschiedlich kennzeichnen und dami...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Thema Service | Archiv



 

 

  Sponsoren, Partner:
  


BMW Z4 erneuert


Classic Days 2018


Volvo V90 Test


Furtner live


Cabrio und US-Cars


Fotos Pannonia Carnuntum


Style 4/2018

Aktuell aus den Magazinen:
 Microsoft wartet auch Hardware Der Managed Desktop ergänzt die 365 Cloud
 Audi Stromer Wettbewerbsfähiger Quattro in Paris
 Bewertungen im Web Studie zeigt die Akzeptanz vor dem Kauf
 Politische Netz-Baustellen Regulierung, Datenschutz, Meinungsfreiheit
 Mercedes EQC Erster Stromer von Mercedes Benz

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap   
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at