Diese Website verwendet beste Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Neueste Artikel

Wasserstoff wird sauberer
Neue Diesel-Katalysatoren
Roadtrip liest Wikipedia
Parkplätze für Elektroautos
Änderungen beim Pickerl 2018
Was ist mein Auto noch wert?Wegweiser...
mehr...









Aktuelle Highlights

Audi eTron 55



Querverweise
Gebrauchtwagen Wert

 
Auto.At Tipps und Service
Service  07.05.2008 (Archiv)

Italien: Hohe Strafen

Alkohol am Steuer bringt Sie direkt ins Gefängnis, wenn der Motor im Stand lauft kostet das 400 Euro und knapp 1500 Euro kann eine Geschwindigkeitsübertretung kosten. In Italien sollten ausländische Lenker vorsichtig fahren!

Der ARBÖ warnt, dass in Italien sehr strenge Regeln für ausländische Fahrzeuge gelten. Italien hat seine Strafen für Verkehrsdelikte seit dem letzten Sommer saftig erhöht. 'Es gibt drakonische Geldstrafen bei Verstößen gegen Tempolimits, Gefängnisstrafen für Alkohollenker und Beschlagnahme des Fahrzeugs nach einem Unfall unter Alkoholeinfluss', zählt Gerald Hufnagel vom ARBÖ-Rechtsreferat auf. Ausserdem gibt es Einschränkungen für Führerscheinneulinge und man zahlt bis zu 400 Euro, wenn man den Motor am laufenden Stand wegen der Klimaanlage laufen lässt.

'Von diesen rigorosen Bestimmungen sind auch ausländische Fahrer in Italien betroffen', warnt Hufnagel und rät, sich an die strengen Vorschriften zu halten - aus Sicherheitsgründen, aber auch, weil nun innerhalb Europas die grenzüberschreitende Strafverfolgung möglich ist. Auf alle Fälle ist daher eine Rechtschutzversicherung anzuraten, weil man damit bei allfälligen Verfahren die kostspieligen Verfahrenskosten bezahlt bekommt.

Wer die vorgeschriebene Höchstgeschwindigkeit um 40 bis 60 km/h übertrifft, zahlt 370 bis 1.458 Euro. Hinzu kommt der Entzug des Führerscheins von ein bis drei Monate. Hufnagel: 'Auch Ausländern wird der Führerschein von der italienischen Polizei entzogen. Das Dokument wird anschließend nach Österreich geschickt, wo man wieder fahren darf'.

In Italien selber darf man während dieser drei bis sechs Monate aber nicht fahren. Wer das Tempolimit gleich um 60 km/h überschreitet, zahlt zwischen 500 und 2.000 Euro. Der Führerschein wird ein halbes bis ganzes Jahr entzogen.

Wer ohne Freisprechanlage beim Telefonieren mit dem Handy erwischt wird, zahlt 148 bis 594 Euro (bisher 70 bis 285). Wer sich innerhalb von zwei Jahren mit diesem Delikt zweimal erwischen lässt, verliert für ein bis drei Monate den Führerschein.

Wer hinter dem Steuer mit einem Alkoholisierungsgrad zwischen 0,5 und 0,8 g/l aufgehalten wird, zahlt 500 bis 2.000 Euro. Darüber hinaus wird der Führerschein drei bis sechs Monate entzogen. Liegt die Alkoholisierung zwischen 0,8 und 1,5 g/l sind es 800 bis 3.200 Euro und Gefängnisstrafen bis zu drei Monaten. Der Führerschein ist 6 bis 12 Monate futsch. Wer über 1,5 g/l intus hat, muss 1.500 bis 6.000 Euro Strafe zahlen und bis zu einem halben Jahr einsitzen. Der Führerschein ist für ein bis zwei Jahre weg.

Kommt es infolge von Alkoholisierung zu einem Unfall, werden die hier aufgezählten Geldstrafen verdoppelt und der PKW wird 90 Tage lang beschlagnahmt. Wer Behörden gegenüber den Alkoholtest verweigert, muss mit Geldstrafen zwischen 2.500 und 10.000 Euro rechnen.

Geldstrafen zwischen 200 bis 400 Euro riskiert, wer bei abgestellten Fahrzeug den Motor laufen lässt, um die Klimaanlage im Fahrzeug in Betrieb zu halten. 'Diese Bestimmung ist völlig neu', so Hufnagel.

Einschränkungen gibt es in Italien auch für Führerscheinneulinge: In den ersten drei Jahren darf ein B-Führerschieninhaber auf der Autobahn maximal 100 km/h fahren. Fahren dürfen sie außerdem nur mit einem Auto, das weniger als 50 kw Leistung aufweist.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Recht hat, wer Recht bekommt
In unserer heutigen Zeit wird immer weniger direkt zwischen Menschen und Firmen geregelt, immer häufiger ...

Braucht man eine Rechtschutz-Versicherung?
Haftpflicht-Versicherung ist obligatorisch, alle darüber hinaus gehenden Versicherungen jedoch sind eine ...

Rettungsgasse im Stau
Mit dem neuen Führerscheingesetz kommt auch die Verpflichtung, eine sogenannte Rettungsgasse im Stau zu b...

Uneinheitliche Temporegeln in Europa
Unbeschwerte Urlaubstage sollten Autofahrer nicht dazu verleiten, Tempolimits auf europäischen Straßen zu...

Italien: Nachtzuschlag bei Verkehrsstrafen
Seit einer Woche wurden die Verkehrsstrafen in Italien verschärft. Alkoholdelikte werden noch strenger be...

Tipps: Urlaub 2008
Mit dem Auto in den Urlaub fahren bringt wichtige Neuerungen in diesem Jahr. Die wesentlichen Punkte find...

Tempolimits in Europa
...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Thema Service | Archiv



 

 

  Sponsoren, Partner:
  


BMW Z4 erneuert


Classic Days 2018


Volvo V90 Test


Furtner live


Cabrio und US-Cars


Fotos Pannonia Carnuntum


Style 4/2018

Aktuell aus den Magazinen:
 Audi Stromer Wettbewerbsfähiger Quattro in Paris
 Bewertungen im Web Studie zeigt die Akzeptanz vor dem Kauf
 Politische Netz-Baustellen Regulierung, Datenschutz, Meinungsfreiheit
 Mercedes EQC Erster Stromer von Mercedes Benz
 Gewinnspiel: Delta Party Hol' Dir zwei Tickets zur 88.6 Party in Ottakring

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap   
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at