Diese Website verwendet beste Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Neueste Artikel

BMW Z4 2019
Lexus UX 250h
Toyota kommt wieder mit Corolla
Video: Motorkino 2018Video im Artikel!
Fotos: Motorkino 2018Fotoserie im Artikel!
Skoda Fabia erneuert
BMW M5 Competition
Tempo 140 km/h auf der A1
Volvo V90 Cross Country T5 AWD
Audi TTS mit 306 PS
mehr...









Aktuelle Highlights

Audi eTron 55



Querverweise
Gebrauchtwagen Wert

 
Auto.At Auto-News
Marken & Modelle  09.01.2008 (Archiv)

Peugeot 4007 HDi 155

Der 4007 ist das erste SUV von Peugeot und basiert auf dem Mitsubishi Outlander. Markentypisch und deutlichstes Unterscheidungsmerkmal beim Franzosen ist der schon riesig zu nennende Kühlergrill.

Mit dem 2,2-Liter-Turbodiesel aus eigenem Hause, der inzwischen auch im Mitsubishi angeboten wird, ist der 4,64 Meter lange Allradler bestens bestückt.



   
In der Ausstattungslinie Platinum glänzt der 4007 mit einem Hauch von Luxus. Neben Ledersitzen, elektrisch verstellbarem Fahrersitz und Sitzheizung sowie abgedunkelten hinteren Seitenscheiben und Heckfenster gehören Leichtmetallfelgen, eine Einparkhilfe hinten, ein 6-fach-CD-Wechsler und Xenon-Scheinwerfer zum Auto. Bereits ab Basisversion sind ein Notbremsassistent, Bordcomputer, Multifunktionslenkrad, Geschwindigkeitsregelanlage und Vorhangairbags mit an Bord.

Der Turbodiesel des Geländewagens mit Partikelfilter (FAP) überzeugt auf der ganzen Linie und gehört zu den großen Stärken des Franzosen mit den japanischen Wurzeln. Der 2,2-Liter-Vierzylinder überzeugt ab 1400 Umdrehungen mit ordentlichem Durchzug und entwickelt ein maximales Drehmoment von 380 Nm. Der sechste Gang dient nicht nur als Overdrive, sondern wartet ebenfalls mit guten Beschleunigungswerten über das breit nutzbare Drehzahlband auf. Mit einem Durchschnittsverbrauch nach Euro-Norm von 7,3 Litern auf 100 Kilometern gehört das SUV mit dem Löwen im Emblem zu den sparsameren Vertretern seiner Gattung.



Die Lenkung setzt die Fahrerbefehle zügig um, die Bremsen sprechen ebenfalls spontan an. Die Federung gehört zu der etwas strafferen Sorte. Das ESP spricht schnell und zuverlässig an. Die Rücksitzbank mit neigungsverstellbaren Lehnen lässt sich mit einem einfachen Griff elektrisch umklappen. Die in der dritten Reihe im Kofferraum versenkbaren Sitze 6 und 7 taugen allerdings nur für den Notfall oder für die Mitnahme kleiner Kinder, da trotz der Verschiebbarkeit der Rücksitzbank die Kniefreiheit sehr eingeschränkt bleibt. Ein wenig mehr Seitenhalt wünscht man sich von den vorderen Ledersitzen.

Serienmäßig verfügt der 4007 über ein All Wheel Control (AWC) genanntes Allradsystem. Es verteilt die Antriebskraft variabel mit bis zu maximal 55 Prozent an die Hinterachse. Neben reinem Frontantrieb kann alternativ noch eine Differenzialsperre für die gleichmäßige Kraftverteilung auf alle vier Räder zum Anfahren auf rutschigem Untergrund.

Fazit: Motor und Ausstattung bilden im 4007 Platinum HDi FAP 155 eine gelungene Kombination. Das erste SUV der Marke ist für Peugeot vor allem ein wichtiger Imageträger. Weltweit wollen die Franzosen etwa 15000 Stück davon pro Jahr verkaufen.

ar

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Mehr SUV bei Mitsubishi und PSA
Die beiden Autobauer Mitsubishi und PSA wollen ihre partnerschaftliche Zusammenarbeit ausbauen und auch d...

Peugeot 4007 2.2 HDi im Test
Lange hat sich Peugeot dem SUV-Bereich ferngehalten, doch vor allem aufgrund des zunehmendes Interesse de...

Videos: VW-Gol, M-Klasse und mehr!
Volkswagen zeigt in unseren Videos zwei Klassiker: Den Kleinwagen Gol und den Bully als kultige Sonderser...

Mitsubishi und PSA in Russland
Mitsubishi und der französische Peugeot-Citroen-Konzern haben ein Joint Venture zum Bau von Fahrzeugen al...

Peugeot 4007: Erster Löwen-SUV
Peugeot hat mit dem 4007 sein erstes Sports Utility Vehicle (SUV) jetzt im Pariser Umland vorgestellt. Mi...

Peugeot 4007
Auch Peugeot steigt in das von den Franzosen vernachlässigte Segment der SUVs ein. Mit dem 4007 soll man ...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Thema Marken & Modelle | Archiv



 

Marken im AutoGuide:
  Mehr zu Mitsubishi...
  Mehr zu Peugeot...

 

  Sponsoren, Partner:
  


BMW Z4 erneuert


Classic Days 2018


Volvo V90 Test


Furtner live


Cabrio und US-Cars


Fotos Pannonia Carnuntum


Style 4/2018

Aktuell aus den Magazinen:
 Microsoft wartet auch Hardware Der Managed Desktop ergänzt die 365 Cloud
 Audi Stromer Wettbewerbsfähiger Quattro in Paris
 Bewertungen im Web Studie zeigt die Akzeptanz vor dem Kauf
 Politische Netz-Baustellen Regulierung, Datenschutz, Meinungsfreiheit
 Mercedes EQC Erster Stromer von Mercedes Benz

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap   
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at