Diese Website verwendet leckere Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Neueste Artikel

Audi TTS mit 306 PS
Hyundai Tucson erneuert
Opel X erfolgreich
Audi A4 2019 gezeigt
Mercedes erneuert die C-Klasse
Porsche Mission E wird Taycan
Opencars Kleinhaugsdorf 2018: Fotos!Fotoserie im Artikel!
Cabrio und Sportwagentreffen 2018
Neue Mercedes G-Klasse aus Graz
Golf GTI TCRWegweiser...
mehr...









Aktuelle Highlights

McLaren 600 LT



Querverweise
Gebrauchtwagen Wert

 
Auto.At Auto-News
Marken & Modelle  05.01.2008 (Archiv)

Starke 'i'-Ansagen aus Korea

Hyundai poliert sein ohnehin starkes Produktsoriment ordentlich auf im nächsten Jahr. Und das gleich in mehreren Bereichen!

Mit vier neuen Modellen und zwei Facelifts startet Hyundai 2008 eine Produktoffensive in Europa, was davon nach Österreich kommt, wird sich in Kürze zeigen. Neu auf den Markt kommen in diesem Jahr der Kleinwagen i10 (Nachfolger des Atos), die Kombiversion des kompakten i30 (Äquivalent zum Kia Ceed Sporty Wagon), das siebensitzige SUV iX55 und der Transporter H-1. Zusätzlich feiert im Herbst auf dem Automobilsalon in Paris der neue i20 als Nachfolger des Getz seine Weltpremiere und wird Anfang 2009 erscheinen. Das 'i' im unteren Segment wäre dann komplett.

Hyundai i10 statt Atos

Der i10 als Nachfolger des Atos wird ab März 2008 mit 1,1-Liter-Benziner mit 48 kW/66 PS und einem neuen 1,1-Liter-Common Rail-Diesel mit 55 kW/75 PS angeboten. Ende des Jahres folgt ein neuer 1,2-Liter-Benzinmotor mit rund 59 kW/80 PS.


Der Atos-Nachfolger wird in den Straßen Europas willkommen sein

Die Baureihe i30 wird um den Kombi erweitert - im Hyundai-Wording heißt das 'cw'. Der i30cw ist 4,48 Meter lang und hat ein Ladevolumen von 415 Liter, das auf 1395 Liter erweitert werden kann. Als Antrieb stehen zwei Benziner und zwei CRDi-Motoren mit jeweils 1,6-Liter und 2,0-Liter Hubraum zur Verfügung. Marktstart ist im März 2008. Zu diesem Termin wird auch die Leistung des 1,6-Liter-Benziners von 90 kW (122 PS) der Limousine auf 93 kW / 126 PS angehoben.

SUV noch größer

Im Dezember kommt der iX55 nach Deutschland. Der 4,84 Meter lange Siebensitzer, der in den USA bereits als 'Veracruz' verkauft wird, rundet die SUV-Palette nach oben hin ab. Der iX55 wird von einem 3,0-Liter-V6-CRDi angetrieben, der 177 kW/240 PS leistet, und verfügt über eine 6-Stufen-Automatik. Der Santa Fe bekommt also einen großen Bruder, der nicht minder hübsch anzusehen ist.


Großer SUV von Hyundai nach US-Machart und mit dem neuen Hyundai-Gesicht

Bereits im Februar 2008 erscheint der neue H-1. Der Transporter erhält ein frischeres Design und einen 2,5-Liter-CRDi-Motor mit 125 kW/170 PS. ESP ist serienmäßig. Gleichzeitig wird der Trajet aus dem Programm genommen. Der Van war das erste Hyundai-Modell, das in Europa speziell für den europäischen Markt konzipiert worden ist. Ebenfalls eingestellt wurde die Produktion des erdigen Offroaders Terracan.

   
Im August rollt der überarbeitete Kompaktvan Matrix zu den Händlern. Er ist an neuen Lampen, Stoßfängern und dem geänderten Cockpit zu erkennen.

Der Sonata erhält ebenfalls ein Facelift und heißt künftig i40. Europapremiere ist Anfang März auf dem Genfer Automobilsalon, der Verkauf startet im April 2008. Die beiden Benziner (2,4-Liter-Vierzylinder und 3,3-Liter-V6) und der 2,0-Liter CRDi werden hinsichtlich Leistung, Drehmoment und Verbrauch optimiert. Innen gibt es neues Cockpit und neue Materialien.


Der i30 macht auch mit Rucksack eine gute Figur

Die Erfolgsgeschichte des Getz wird Anfang 2009 mit dem i20 fortgeschrieben. Seine Weltpremiere feiert der in Europa konzipierte Kleinwagen im Herbst als Fünftürer auf dem Automobilsalon in Paris. Zur Auswahl stehen drei Benziner mit 1,2-, 1,4- und 1,6-Liter Hubraum sowie zwei Common Rail-Diesel mit 1,4- und 1,6-Liter Hubraum. Ein sportlich gezeichneter Dreitürer folgt im Frühjahr 2009.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Hyundai i20
Hyundai hat mit dem i20 den Nachfolger des erfolgreichen Getz vorgestellt. Der Kleinwagen entstand im eur...

Hyundai i30cw 1.6 CRDi im Test
Gewöhnlicherweise sehen Kombis wie eine um den zusätzlichen Gepäckraum erweiterte Limousine aus. Nicht so...

Test: Hyundai i10
Die so genannte Mini-Klasse ist das derzeit am stärksten wachsende Fahrzeugsegment. Davon will auch Hyund...

Hyundai i30 CRDi im Test
Der i30 ist Hyundais Antwort auf Golf und Co. Hierzulande steht der kompakte Koreaner etwas im Schatten s...

Automobilsalon Genf 2008
Der Genfer Automobilsalon ist heuer Präsentationsort für 130 Premieren. Viele Hersteller nutzen die große...

Hyundai in Wien
Auf der 4. Vienna Auto Show zeigt Hyundai fünf neue Modelle. Der i10, der i30 Crossover Wagon, der Grande...

Hyundai: Werk in Russland
Hyundai hat die Weichen für ein Werk in Russland gestellt. In Seoul unterzeichneten Hyundai und die St. P...

Neue Autos 2008
Das Auto-Jahr 2008 wird mit einer Vielzahl neuer Fahrzeuge aufwarten. Neben einigen absolut neuen Modelle...

Hyundai i10
Hyundai feierte auf der Bologna Motor Show die Weltpremiere des Kleinwagens i10. Der A-Segment-Kleinwage...

Fotos: Bologna Motorshow 2007
In Bologna gibt es viel zu sehen - Concept Cars, Messe-Girls, Sport, Tuning und viele Autos. Weniger aber...

Hyundai Santa Fe V6
Sport Utility Verhicles sind en vogue. Hyundai mischt in diesem Marktsegment mit dem kompakten Tucson erf...

Hyundai i30 in der Golf-Region
...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Thema Marken & Modelle | Archiv



 

Marken im AutoGuide:
  Mehr zu Hyundai...
  Mehr zu Kia...

 

  Sponsoren, Partner:
  


Furtner live


Cabrio und US-Cars


Fotos Pannonia Carnuntum


Style 4/2018


Motorwelten Wien


BMW X2

Aktuell aus den Magazinen:
 Sex-Abzocke in Instagram Investigative Leistung oder Selbstjustiz gegen Beichtstuhl
 Leistungsschutzrecht kommt so nicht EU-Parlament stimmt gegen Urheberrechtsreform
 Teure Google Maps Wer Landkarten auf Websites einsetzt, muss zahlen.
 IGTV statt Youtube Videos im Hochformat produzieren...
 Halteverbot, ausgenommen Stromer Elektroautos bekommen mehr Platz

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke
Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Datenschutz    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at