Diese Website verwendet beste Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Neueste Artikel

Roadtrip liest Wikipedia
Parkplätze für Elektroautos
Änderungen beim Pickerl 2018
Was ist mein Auto noch wert?Wegweiser...
Friedrich Motorsport-Auspuff via Konfigurator
KFC stoppt selbstfahrende Autos
mehr...









Aktuelle Highlights

McLaren 600 LT



Querverweise
Gebrauchtwagen Wert

 
Auto.At Tipps und Service
Tipp  29.04.2007 (Archiv)

Kleinschäden rasch behoben!

Der Winter ist vorbei und die Sonne lacht. Und offenbart dabei die kleinen Hässlichkeiten, die auf Lack und Co. hinterlassen wurden. Doch die Spuren lassen sich leicht und günstig entfernen!

Seiten: [1] [2] [3] weiter...

Der Frühling ist immer die Zeit, wo man seinem Auto etwas Gutes tun will - bzw. sich selbst, denn im Sonnenlicht präsentiert der fahrbare Untersatz auch kleine Problemzonen offensichtlich. Und das möchte man wohl kaum täglich sehen. Auch zum Werterhalt des Fahrzeuges ist das Ausbessern von Lackschäden und kleinen Dellen praktisch Pflicht.


Nach dem Winter werden Kratzer und Dellen in der Sonne sichtbar...

So auch in der Redaktion. So kam es dann auch, dass eines unserer Fahrzeuge sich 'freiwillig' zum Testobjekt gemeldet hat - ein tiefer Kratzer quer über die Beifahrertür sollte dringend behoben werden. Auch Redakteure sind nur Menschen und wollen das Maleur behoben wissen. Eine gute Gelegenheit, sich das Angebot am Markt anzusehen.

Zwei Kostenvoranschläge waren schnell beschafft und gleichzeitig ein Rückschlag: etwa 800 und einmal knapp 1.000 Euro waren mehr, als der Schmerz über den Kratzer im Lack.

Kratzer und Dellen im Schnellverfahren

Doch da war es glücklicherweise noch, das Wissen um die Schnelldienste für solche Fälle. Statt zur allgemeinen Werkstätte der Marke gibt es noch einen Weg zum Spezialisten für Kleinschäden. Praktischerweise ist ein 'ChipsAway' gleich um die Ecke - in unserem Fall im 22. Bezirk in Wien an der Donaustadtstraße. Wie sich herausstellte, ist das einer der Schulungsbetriebe, wo man auch einiges über die Technik des 'Spot Repair'-Profis erfahren kann. So läßt sich dieser Artikel auch gleich mit einigen Fakten füllen - auch nicht schlecht.


Nächste Seite...

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Kleinschadenreparatur
Spezielle Anbieter haben sich darauf eingestellt, am Auto nicht groß und teuer zu tauschen, sondern Probl...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Thema Tipp | Archiv



 

 

  Sponsoren, Partner:
  


Furtner live


Cabrio und US-Cars


Fotos Pannonia Carnuntum


Style 4/2018


Motorwelten Wien


BMW X2

Aktuell aus den Magazinen:
 Sex-Abzocke in Instagram Investigative Leistung oder Selbstjustiz gegen Beichtstuhl
 Leistungsschutzrecht kommt so nicht EU-Parlament stimmt gegen Urheberrechtsreform
 Teure Google Maps Wer Landkarten auf Websites einsetzt, muss zahlen.
 IGTV statt Youtube Videos im Hochformat produzieren...
 Halteverbot, ausgenommen Stromer Elektroautos bekommen mehr Platz

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke
Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Datenschutz    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at