Diese Website verwendet meisterhafte Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Neueste Artikel

Was ist mein Auto noch wert?Wegweiser...
Friedrich Motorsport-Auspuff via Konfigurator
KFC stoppt selbstfahrende Autos
Schutz gegen Keyless-Autodiebe
Autonome Autos
Neu für Autofahrer 2018
Digitale Autobahnvignette 2018
Winterreifenpflicht ab NovemberWegweiser...
mehr...








Autoszene #18


Aktuelle Highlights

Passat Alltrack



Querverweise
Gebrauchtwagen Wert

 
Auto.At Tipps und Service
13.07.2005 (Archiv)

Neue Systeme für Hilfe bei Reifenpanne

Eine Reifenpanne war bisher immer nur mit einem Reifenwechsel zu beseitigen. Das dies nicht immer ungefährlich ist, zeigen die vielen schweren Unfälle mit Todesopfern.

Autohersteller gehen jetzt neue Wege um die Sicherheit nachhaltig zu heben und auch Platz im Fahrzeug zu sparen. Systeme die bei Luftverlust Alarm schlagen liegen voll im Trend. Der ÖAMTC gibt einen Überblick über die neuen Systeme:

Runflat-Reifen:
Runflat-Reifen müssen schon bei der serienmäßigen Erstausrüstung vorhanden sein, da eine Nachrüstung technisch nicht mehr möglich ist, weil im Armaturenbrett eine spezielle Kontrollleuchte für den Luftverlust eingebaut werden muss. Die Reifen können aufgrund ihrer verstärkten Seitenwand bis zu einer Geschwindigkeit von 80 km/h luftlos weiterfahren. Der ÖAMTC testet derzeit nachträglich installierbare 'Reifendruck-Anzeigen' und pannensichere Reifen, würde es aber begrüßen, wenn diese Technologie allen Autofahrern zur Verfügung stehen würde.

Pannensichere Reifen:
Kein Auto ist derzeit serienmäßig mit pannensicheren Reifen ausgestattet. Die Anschaffung ist aber nicht viel teurer als ein herkömmlicher Reifen und zahlt sich deshalb aus. Einige Hersteller bieten Reifen an die Nägeln keine Chance mehr lassen, weil diese schon bei der Herstellung eine Reifenversiegelung eingearbeitet haben. Löcher werden somit automatisch verschlossen.

Reifenpannenspray:
Die einfachste Reparatur-Möglichkeit bietet der Reifenpannenspray, welcher Reifendichtmittel und Treibgas enthält. Abdichten und Aufpumpen wird in einem Arbeitsgang erledigt. An einem Luft-Check an der nächsten Tankstelle kommt man aber nicht vorbei.

Reifenversiegelung und Luftkompressor:
Dieses System läuft über einen Kompressor, der über den Zigarettenanzünder betrieben wird. Ähnlich wie beim Pannenspray wird hier sofort genügend Luft inklusive speziellem Dichtmittel eingepumpt.

Grundsätzlich gilt bei einer Panne: Warnweste anziehen, nur im äußersten Notfall am Pannenstreifen stehen bleiben und eine Pannenbucht aufsuchen. Anschließend den Pannendienst über die Notrufsäule anfordern.

Die ÖAMTC-Pannenhilfe erreicht man rund um die Uhr österreichweit unter der Nothilfe-Nummer 120.

Quelle: ÖAMTC | www

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Automatischer Notruf kommt 2018
Neu entwickelte Pkw-Modelle und leichte Nutzfahrzeuge müssen ab April 2018 europaweit mit einem automatis...

Reifendichtmittel für den Fall einer Reifenpanne
Pannex ist ein neuartiges, hochwirksames und universelles Reifendichtmittel. Es besteht ausschließlich au...

Run on Flat für alle PKW
Im Rahmen des Genfer Autosalons hat Goodyear die nächste Generation seiner RunOnFlat-Reifen eingeführt. D...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 

 

  Sponsoren, Partner:
  


Style 4/2018


Motorwelten Wien


BMW X2


Range Rover Velar


Vignette: Kosten 2018


Photo Adventure Wien

Aktuell aus den Magazinen:
 VW Neo 2019 Elektroauto als Golf-Nachfolger
 DSGVO Kontaktformulare im Web ändern!
 Newsletter und Datenschutz ab 2018 DSGVO bringt viel Neues für eMail-Versand
 Verträge für ADV DSGVO-Links für die Cloud
 April! April! Aprilscherz! Die besten Scherze im Web zum 1. April.

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke
Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at