Diese Website verwendet hochwertige Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Neueste Artikel

Motomotion 2018Fotoserie im Artikel!
Autoszene: Das neue Auto.At-HeftWegweiser...
Genfer Autosalon 2018Video im Artikel!
Motorwelten bei MOD 2018Fotoserie im Artikel!Video im Artikel!
Polestar startet in Europa
Kia Ceed 2018
C-Klasse bekommt Facelift
Mercedes A-Klasse 2018
Camaro ZL1 1LE - der Racer
Fiat 500L Cross im Test
mehr...








Autoszene #18


Aktuelle Highlights

Passat Alltrack



Querverweise
Gebrauchtwagen Wert

 
Auto.At Auto-News
Aktuell  14.12.2004 (Archiv)

Videomaut-Ticket per SMS

Wartezeiten an den Mautstationen sollen schon bald der Vergangenheit angehören. Die Videomaut-Tickets können ab sofort per Mobiltelefon und als Einzelkarte bezahlt werden. Bisher gab es die Tickets nur als Jahreskarte.

Mit Videomaut-Tickets können Fahrzeuge die Sondermautstellen über eine spezielle Spur ohne Stopp passieren. Dank der Kooperation zwischen Mobilkom Austria und der ASFINAG, kann die Handymaut nun per SMS oder WAP bezahlt werden. Die Abrechnung für A1-Kunden erfolgt per Handyrechnung, alle anderen Netzbetreiber bezahlen mittels Paybox (laut Betreiber im ersten Jahr gratis).

Und so wird’s gemacht: Man schicke eine SMS mit dem Wort 'MAUT' und der Autobahnbezeichnung an die Nummer 0664/660 6000. Retour kommt ein Angebot welches bestätigt gehört. Anschließend wird abgerechnet, die Quittungsnummer kommt ebenfalls per SMS und sollte aufbewahrt werden. Wer das System das erste Mal verwendet muss sich zusätzlich noch mit dem Autokennzeichen registrieren.

Hat man ein Videomaut-Ticket mindestens drei Minuten vor der Schranke gelöst - übrigens nur für Fahrzeuge bis zu 3,5 Tonnen Gesamtgewicht und ohne Anhänger gültig, öffnet sich diese automatisch und die Fahrt kann ohne Stop fortgesetzt werden. Tickets gibt es derzeit für die A9 (Pyhrn-Autobahn/zwölf Euro), die A10 (Tauern-Autobahn/9,50 Euro), und die A13 (Brenner-Autobahn/acht Euro). Im Frühling sollen auch noch die S16 (Arlbergstraße) und die A11 (Karawankenstrecke) folgen.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Paybox geht an A1
Die Mobilkom Austria hat die Absicht, Paybox komplett zu übernehmen. Bisher gehörten 83% zur Mobilkom, de...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Thema Aktuell | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 

 

  Sponsoren, Partner:
  


Style 4/2018


Motorwelten Wien


BMW X2


Range Rover Velar


Vignette: Kosten 2018


Photo Adventure Wien

Aktuell aus den Magazinen:
 DSGVO Kontaktformulare im Web ändern!
 Newsletter und Datenschutz ab 2018 DSGVO bringt viel Neues für eMail-Versand
 Verträge für ADV DSGVO-Links für die Cloud
 April! April! Aprilscherz! Die besten Scherze im Web zum 1. April.
 Budapest Tuning Show Heiße Fotos von der AMTS 2018

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke
Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at