Diese Website verwendet beste Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Neueste Artikel

Wasserstoff wird sauberer
Neue Diesel-Katalysatoren
Roadtrip liest Wikipedia
Parkplätze für Elektroautos
Änderungen beim Pickerl 2018
mehr...









Aktuelle Highlights

Freudenau Motornights



Querverweise
Gebrauchtwagen Wert

 
Auto.At Tipps und Service
20.01.2004 (Archiv)

Lackschäden durch Silvester-Kracher

Nicht jedes Auto hat Silvester ohne Lackschäden - verursacht durch Kracher - überstanden. Die meisten Schäden von ausgebrannten Raketen können aber selber ausgebessert werden.

Mit Hilfe von Lackpolitur lassen sich leichte Verbrennungen auf der Oberfläche wegreiben. Zum Austupfen von kleinen Brandlöchern nach der Politur eignet sich ein Reparaturlack-Stift. Gröbere Schäden erfordern schon etwas mehr Aufmerksamkeit und Geschick. Zuerst muss die Brandstelle mit einem Schleifpapier angeschliffen, dann grundiert und mit der Spraydose nachlackiert werden. Abschließend wird die trockene Stelle poliert.

Ausgebrannte Raketen und Feuerwerkskörper richten im Normalfall keine gröberen Schäden an. Wenn allerdings eine gestartete Rakete direkt auf das Auto trifft, kann es zu schweren Lackschäden kommen. Ein Besuch beim Lackierer ist dann nicht mehr zu vermeiden. Wer kommt für den Schaden auf? Grundsätzlich der 'Raketenwerfer' aber leider können diese Personen meistens nicht ermittelt werden. Dann hilft nur noch die Vollkaskoversicherung, falls vorhanden. Wer nicht kaskoversichert ist muss die Kosten selber tragen.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Vitamin D bei Verbrennungen
Patienten mit schweren Verbrennungen, die über höhere Vitamin-D-Werte verfügen, erholen sich besser, wie ...

Haushaltsversicherungen: Schutz während der Feiertage
Adventskränze, Kerzen am Weihnachtsbaum oder das wunderschöne Feuerwerk in der Silvesternacht - die eigen...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Archiv



 

 

  Sponsoren, Partner:
  


BMW X7 2018


BMW Z4 erneuert


Classic Days 2018


Volvo V90 Test


Furtner live


Cabrio und US-Cars


Fotos Pannonia Carnuntum

Aktuell aus den Magazinen:
 Neuheiten am HR-Summit Employer Branding und Gesundheit für Mitarbeiter
 Böse Worte Gratis-Zeitungen einigen sich (un)freundlich
 Chancen bei Bewerbung steigern Geprüfte Mustervorlagen für Bewerber
 Innovationsförderung Google zahlt für kritische Medien. Sic.
 Winterreifen im Vergleich Der Test der Clubs 2018

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap   
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at