Diese Website verwendet leckere Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Neueste Artikel

Ford Edge erneuert
Autoszene 12/2018Wegweiser...
Porsche 911 Modell 992 ab 2019
Rallye-F-Type zum Jubiläum
Mercedes-Benz GLC F-Cell
BMW Z4 2019 wird größer
Audi R8 V10 Quattro
Kein Karl und Adam bei Opel mehr
Highlights vom Autosalon ParisVideo im Artikel!
Ferrari V12 in Paris
mehr...








Advent.at Magazin 2018


Aktuelle Highlights

Autobahnbignette 2019



Querverweise
Gebrauchtwagen Wert

 
Auto.At Auto-News
12.01.2004 (Archiv)

So kommen Sie zur Autoshow

Die Autoshow eröffnet mit der Ferien-Messe das neue MessezentrumWienNeu - der Andrang wird enorm sein. Hier erfahren Sie, wie Sie am einfachsten zur Autoshow gelangen.
Special - Vienna Autoshow 2004
Neue Honda-Modelle auf der Vienna Autoshow 2004
Der Volkswagen-Konzern auf der Vienna Autoshow
So kommen Sie zur Autoshow
Kleinschadenspezialist ChipsAway auf der AutoShow
Neue Herold Navi-CD auf der Autoshow
BMW Österreichpremieren
Hunderte Bilder von der Messe!

Anreise mit dem Auto:

Vom Flughafen Wien Schwechat: über Autobahn A4 - Abfahrt Handelskai

Von Süden: über Südautobahn A2 - auf Südosttangente A23 - Abfahrt Handelskai/Messezentrum

Von Osten: über Ostautobahn A4 (Flughafen) - Schüttelstraße - Richtung Praterstern

Von Westen: über Westautobahn A1 - auf Außenringautobahn A21 - auf Südosttangente A23 - Abfahrt Handelskai/Messezentrum

Von Norden: über Donauuferautobahn A22 - auf Südosttangente A23 - Abfahrt Handelskai/Messezentrum

Kurzparkzonen-Regelung:
Folgende Straßen rund um das Messezentrum sind von der allgemein gültigen Kurzparkzonen-Regelung des 2. Bezirkes (MO bis FR 9.00 - 20.00 Uhr) befreit: Nordportalstraße, Messestraße, Perspektivstraße, Südportalstraße, Trabrennstraße.

Parkmöglichkeiten
Bargeld und bargeldlose Bezahlung auf dem Parkplatz A und den Parkhäusern A und D. Behinderten-Parkplätze befinden sich in den Parkhäusern auf allen Decks direkt bei den Stiegenhäusern. Alle Parkhäuser sind mit behindertengerechten Aufzügen ausgestattet.

Parkhaus A - Nordportalstraße (Zufahrt über Messestraße): kostenpflichtig, pro PKW bis 1,5 Stunden - € 2,40 jede weitere halbe Stunde zuzüglich € 0,80 Tagespauschale für Messebesucher pro PKW € 6,00.

Parkhaus D - Trabrennstraße (Zufahrt über Vorgartenstraße): kostenpflichtig, pro PKW bis 1,5 Stunden - € 2,40 jede weitere halbe Stunde zuzüglich € 0,80 Tagespauschale für Messebesucher pro PKW € 6,00.

Parkplatz A Perspektivstraße: kostenpflichtig, (Zufahrt auch über Messestrasse möglich), pro PKW bis 1 1/2 Stunden € 2,00, jede weitere 1/2 Stunde zuzüglich € 0,70.

Busparkplatz A Perspektivstraße: kostenpflichtig, pro Bus und angefangener Stunde € 4,50.

Anreise mit der Bahn:

Vergünstigte Bahntickets (20% auf den Normaltarif in Österreich) können über das Reed Besucher Service Center erworben werden (Tel.: +43 (0)1 727 20 - 310 od. - 389, Fax -313).
Infos: servicecenter@messe.at
Information über Abfahrtszeiten erhalten Sie unter Tel. +43 05 1717 oder im Internet: www.oebb.at

Öffentliche Verkehrsmittel:

Vom Flughafen Wien Schwechat: Die neue S 7 fährt im 30 Minuten-Takt - Fahrzeit ca. 22 Minuten - bis zur Station Praterstern. Von da mit der Straßenbahnlinie 21 bis zur Station Messestraße. Eine weitere Verbindung zum Flughafen bietet das City Air Terminal (in der Passage des Hotels Hilton in Wien-Mitte, tägl. Betrieb zw. 4:30 und 1:00 Uhr, im 20 Minuten-Takt, Fahrtdauer ca. 20 Minuten; Fahrpreis € 5,80 einfach und € 10,90 tourretour inkl. 3 Gepäckstücke, Tel.: (0)1 93000-2300).

Von Wien Westbahnhof: mit U-Bahnlinie U3 bis Stephansplatz - U1 bis Praterstern

Von Wien Südbahnhof: mit Strassenbahnlinie 18 oder O bis Südtiroler Platz (1 Station) - U-Bahnlinie U1 bis Praterstern

Ab Praterstern: Straßenbahnlinie 21 bis Messezentrum

Als besonderes Service haben die Wiener Linien für die Messebesucher eine spezielle Zubringerlinie, die Straßenbahnlinie 81, eingerichtet. Sie verkehrt zwischen Praterstern und Messegelände. Erster Zug ab Praterstern um 8.30 Uhr - Letzter Zug ab Messegelände von Donnerstag bis Samstag um 18.30 Uhr - Letzter Zug ab Messegelände am Sonntag um 17.30 Uhr.

Und damit man sich auch gleich von Beginn an auf dem neuen Messegelände zurecht findet, gibt es hier einen genauen Plan: Hallen-Übersicht

Wir wünschen viel Spaß auf der Vienna Autoshow!

Quelle: Reed Exhibitions | www

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Archiv



 

Marken im AutoGuide:
  Mehr zu BMW...

 

  Sponsoren, Partner:
  


AutoSzene Magazin


VieCC 2018 Wien


BMW X7 2018


BMW Z4 erneuert


Classic Days 2018


Volvo V90 Test


Furtner live

Aktuell aus den Magazinen:
 Facebook startet Watch Youtube-Mitbewerber von Facebook
 Weihnachts-Magazin Das neue Advent.At-Heft ist da!
 Cebit abgesagt Keine IT-Messe in Hannover mehr
 Anrainerparken für Unternehmen Wien ändert Kurzparkregeln im Dezember
 Vignette 2019 Alle Infos und Aktionen zur Autobahnvignette

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap   
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at