Diese Website verwendet wohlschmeckende Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Neueste Artikel

E-VW: Neo ab 2019
Motomotion 2018Fotoserie im Artikel!
Autoszene: Das neue Auto.At-HeftWegweiser...
Genfer Autosalon 2018Video im Artikel!
Motorwelten bei MOD 2018Fotoserie im Artikel!Video im Artikel!
Polestar startet in Europa
Kia Ceed 2018
C-Klasse bekommt Facelift
Mercedes A-Klasse 2018
Camaro ZL1 1LE - der Racer
mehr...








Autoszene #18


Aktuelle Highlights

Passat Alltrack



Querverweise
Gebrauchtwagen Wert

 
Auto.At Auto-News
Aktuell  12.08.2003 (Archiv)

'Section Control' seit 8.30 Uhr im Einsatz

Die neue Tempo-Messung auf der A22 im Kaisermühlen-Tunnel in Wien ist seit heute 8.30 Uhr im Einsatz.

Bei der Ein- und Ausfahrt auf den Hauptfahrbahnen der A22 werden die Autokennzeichen künftig jeweils mit exakter Uhrzeit fotografiert. Das Tempo wird mit kamera- und computerunterstützter Überwachung über eine längere Fahrstrecke kontrolliert. Wer die Strecke in einer geringeren Zeit zurücklegt, als mit der vorgeschriebenen Geschwindigkeit möglich, muss mit einer Anzeige rechnen. Seit heute Früh werden Temposünder im Testabschnitt ausfindig gemacht und abgestraft. Das heißt: Bremsen unmittelbar vor der Box und dann wieder aufs Gas steigen bringt nichts. Die Messung ist sehr genau: Wer drei km/h zu schnell ist, wird angezeigt!

Die 'Section Control' wirkt bereits, bevor sie scharf ist. Viele Lenker seien bereits auffallend diszipliniert unterwegs. Kein Wunder, die gesetzliche Toleranz liegt bei etwa drei km/h. Das tatsächliche Limit, ab dem gestraft werden kann, legt aber der Betreiber, die Wiener Polizei, fest.

Seit Anfang Juli wurde die Section Control bereits getestet - 'zur vollsten Zufriedenheit' - am Freitag sei man mit der Einschulung der Beamten fertig geworden. Schließlich landen die Bilder der 'Tiefflieger' nur rund zehn Minuten nach dem Delikt bereits in der Verkehrsabteilung.

Mit der 'Section Control' im Kaisermühlentunnel wurde in Österreich aber erst der Anfang gemacht. Zwei weitere Anlagen sollen noch heuer montiert werden. Die Standorte in Österreich stehen aber noch nicht fest.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Thema Aktuell | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 

 

  Sponsoren, Partner:
  


Style 4/2018


Motorwelten Wien


BMW X2


Range Rover Velar


Vignette: Kosten 2018


Photo Adventure Wien

Aktuell aus den Magazinen:
 DSGVO in der Fotografie Fotografen sollten sich auf den Datenschutz vorbereiten
 VW Neo 2019 Elektroauto als Golf-Nachfolger
 DSGVO Kontaktformulare im Web ändern!
 Newsletter und Datenschutz ab 2018 DSGVO bringt viel Neues für eMail-Versand
 Verträge für ADV DSGVO-Links für die Cloud

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke
Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at