Diese Website verwendet beste Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Neueste Artikel

E-VW: Neo ab 2019
Motomotion 2018Fotoserie im Artikel!
Autoszene: Das neue Auto.At-HeftWegweiser...
Genfer Autosalon 2018Video im Artikel!
Motorwelten bei MOD 2018Fotoserie im Artikel!Video im Artikel!
Polestar startet in Europa
Kia Ceed 2018
C-Klasse bekommt Facelift
Mercedes A-Klasse 2018
Camaro ZL1 1LE - der Racer
mehr...








Autoszene #18


Aktuelle Highlights

Passat Alltrack



Querverweise
Gebrauchtwagen Wert

 
Auto.At Auto-News
26.11.2002 (Archiv)

50 Meter Abstand zw. 2 LKW Pflicht

Eingelullt von einer großen Abgaswolke 'zuckelt' man als Pkw-Lenker hin und wieder einer Kolonne von Sattelschleppern hinterher. Irgendwann wird es dann selbst dem geduldigsten Autofahrer zu bunt.

Zumindest etappenweise will man die großen Brummer überholen, um sich nach vorne zu kämpfen. 'Um gefahrlos überholen zu können, ist es wichtig, dass ein Fahrzeug mit größeren Längsabmessungen ausreichenden Abstand zum vorausfahrenden Fahrzeug solcher Art hält', sagt ÖAMTC-Jurist Fritz Tippel. Mindestens 50 Meter Abstand zwischen zwei langen Fahrzeugen sind daher auf Freilandstraßen Pflicht.

Darunter fallen etwa Langgutfuhren, Sattelkraftfahrzeuge, Omnibusse oder auch Wohnwagen-Gespanne. Ein 'Kraftwagenzug' - also ein Kraftfahrzeug, das einen Anhänger mit mehr als 750 kg höchst zulässigem Gesamtgewicht oder gleich mehrere Anhänger mitführt - gehört ebenfalls in diese Kategorie. Aber nicht alle Fahrzeuge dieser Fahrzeugtypen - insbesondere nicht kleinere Laster - unterliegen automatisch dieser Sonderbestimmung, sondern nur solche, die tatsächlich von 'größerer Längsabmessung' sind.

Weil er bei Tempo 74 auf der Autobahn nur 18 Meter Sicherheitsabstand eingehalten hat, wurde über den Lenker eines Sattelzugfahrzeuges - also ohne aufliegendem Sattelanhänger - in Tirol eine Geldstrafe von 218 Euro verhängt. Der Lenker berief und bekam Recht. Die Länge seines Fahrzeuges betrug nämlich nur 6,1 Meter, geringfügig mehr als die Hälfte der höchst zulässigen Lkw-Länge von 12 Metern. Er war somit nicht zu 50 Metern Sicherheitsabstand verpflichtet, so der Unabhängige Verwaltungssenat Tirol in seiner Entscheidung (UVS-2001/14/073, ZVR 2002/80).

Obwohl er vom eigentlichen Vorwurf freigesprochen wurde, hat der Fahrer trotzdem eine Übertretung begangen. 'Bei einer Geschwindigkeit von 74 km/h wäre ein Abstand von rund 22 Metern - entsprechend einer Reaktionszeit von einer Sekunde - notwendig gewesen. 18 Meter waren eindeutig zu gering', so ÖAMTC-Jurist Tippel, 'der Lenker hatte dieses Mal allerdings Glück, es wurde kein weiterer Schuldvorwurf erhoben.'

Übrigens: Die 50 Meter Pflichtabstand zwischen zwei längeren Fahrzeugen dienen nicht nur der Verkehrssicherheit, sondern auch dem Verkehrsfluss. Es wird dadurch nicht nur gefahrloses Überholen erleichtert, sondern auch Staubildung hinter einer Lkw-Kolonne verhindert.

Quelle: ÖAMTC | www

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Fahren mit Anhänger
>Das Fahren mit einem Anhänger setzt besondere Kenntnisse des Lenkers voraus. Welche Sicherheitsregeln un...

DAF bei Sattelzügen stark
DAF hat seinen Marktanteil in Europa im vergangenen Jahr auf einen neuen Bestwert ausgebaut. Im Segment d...

Abstandsmessung wieder erlaubt
Ab sofort ist auf Österreichs Straßen die videogestützte Abstandsmessung wieder erlaubt. Das Gesetz, das ...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 

 

  Sponsoren, Partner:
  


Style 4/2018


Motorwelten Wien


BMW X2


Range Rover Velar


Vignette: Kosten 2018


Photo Adventure Wien

Aktuell aus den Magazinen:
 VW Neo 2019 Elektroauto als Golf-Nachfolger
 DSGVO Kontaktformulare im Web ändern!
 Newsletter und Datenschutz ab 2018 DSGVO bringt viel Neues für eMail-Versand
 Verträge für ADV DSGVO-Links für die Cloud
 April! April! Aprilscherz! Die besten Scherze im Web zum 1. April.

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke
Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at