Diese Website verwendet hochwertige Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Neueste Artikel

Was ist mein Auto noch wert?Wegweiser...
Friedrich Motorsport-Auspuff via Konfigurator
KFC stoppt selbstfahrende Autos
Schutz gegen Keyless-Autodiebe
Autonome Autos
Neu für Autofahrer 2018
Digitale Autobahnvignette 2018
Winterreifenpflicht ab NovemberWegweiser...
mehr...








Autoszene #18


Aktuelle Highlights

Passat Alltrack



Querverweise
Gebrauchtwagen Wert

 
Auto.At Tipps und Service
31.05.2002 (Archiv)

Richtiges Verhalten im Stau

Wer im häufig unvermeidbaren Stau landet, sollte folgende Regeln beachten:

  • Auf das Stauende nur mit vermindertem Tempo und ausreichendem Sicherheitsabstand heranfahren. In dieser Phase ist es zur Vermeidung von Auffahrunfällen sinnvoll, die Warnblinkanlage einzuschalten.
  • Für Rettungs- und Polizeifahrzeuge ist eine Gasse freizuhalten. Bei dreispuriger Autobahn liegt dieser Korridor zwischen der mittleren und der linken Fahrspur.
  • Trotz Staustress heißt es jetzt, ruhig und entspannt zu bleiben. Selbstvorwürfe oder Wutausbrüche strapazieren die Nerven zusätzlich. Gegenmittel: Musik hören oder selbst ein Lied auf den Stau pfeifen.
  • Falls es im Stau überhaupt nicht mehr vorwärts geht, Motor abstellen.
  • Den Wagen nur im Notfall verlassen, auch wenn nichts mehr geht - die Autobahn ist kein Wanderweg!
  • Zwecks Luftzufuhr Seitenfenster und Schiebedach öffnen. Autotüren sollten, wenn überhaupt, nur mit größter Vorsicht geöffnet werden. Hier besteht Crashgefahr wegen Motorradfahrern, die sich allzu gerne zwischen den Autoschlangen hindurchmogeln.
  • Verkehrsfunk hören und auf der Straßenkarte nach eventuellen Ausweichrouten suchen.
  • Auch Kinder im Auto leiden unter Staustress. Such- und Rätselspiele sind geeignete Gegenmittel. Sie bringen Spaß und dämpfen Missmut und Gereiztheit.
  • Achtung! Hat sich der Stau endlich aufgelöst, jeden Versuch unterlassen, die verlorene Zeit durch Raserei einzuholen.
  • Nach Stauende genügt es, zügig zu beschleunigen. Mit trägen Fahrzeugen, wie etwa Wohnwagengespannen, sollte nach dem Stau nicht unmittelbar auf die Überholspur gewechselt werden. Andernfalls löst sich der Stau weniger schnell auf.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 

 

  Sponsoren, Partner:
  


Style 4/2018


Motorwelten Wien


BMW X2


Range Rover Velar


Vignette: Kosten 2018


Photo Adventure Wien

Aktuell aus den Magazinen:
 DSGVO Kontaktformulare im Web ändern!
 Newsletter und Datenschutz ab 2018 DSGVO bringt viel Neues für eMail-Versand
 Verträge für ADV DSGVO-Links für die Cloud
 April! April! Aprilscherz! Die besten Scherze im Web zum 1. April.
 Budapest Tuning Show Heiße Fotos von der AMTS 2018

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke
Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at