Diese Website verwendet leckere Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Auf gleicher Ebene

Ausgepackt - was alles dabei ist...
Technische Daten
Die ersten Schritte
Eingabe und Bedienung
Alle Wege führen nach...
Unser Fazit
Bezugsquellen










Autoszene #18


Aktuelle Highlights

Passat Alltrack



Querverweise
Gebrauchtwagen Wert

 

Auto.At Informationen

Übersicht | Verzeichnis
           Technische Daten


Technische Daten

Das Herz des TomTom Go ist ein PDA-Computer, der speziell an die Erfordernisse der Navigation im Auto angepaßt wurde. Ein ARM Prozessor (920t) mit 200 MHZ, wie er von den kleinen Computern her bekannt ist, verrichtet im TomTom Go seinen Dienst.

An Speicher steht dem Gerät 32 MB Ram zur Verfügung, die Karten lädt es von einer SD-Karte wie sie von Digitalkameras her bekannt ist. Eine 256 MB-Karte gefüllt mit Kartenmaterial aus Deutschland-Süd, Österreich und der Schweiz ist bereits im Lieferumfang, weitere Karten können nachgerüstet werden und sind in eine Einführung auf der Frontseite leicht zu installieren.

Der 3.5 Zoll große TFT-Bildschirm ist farbfähig (262.144 Abstufungen), läßt sich von einem großen Radius aus gut einsehen und stellt 320x240 Pixel dar. Er dient gleichzeitig der Eingabe, denn über den Touchscreen wird das gesamte Funktionspotential erreicht.

Der im Gerät verbaute Lautsprecher ist von hoher Qualität und kann die mitgelieferten Stimmen gut und deutlich wiedergeben. Unser Test mit Heavy-Metal-Musikuntermalung hat jedenfalls positive Resultate ergeben. Die mitgelieferten Stimmen (je weiblich und männlich pro Sprache, im Internet gibt es noch weitere Varianten zum Nachladen) sind hochwertig. Der leicht deutsche Akzent stört nicht. Zusätzlich kann auch auf die Ausgabe per Autoradio zurückgegriffen werden.

Dem Gerät liegen aktuelle Karten des Alpenraums von dem Hersteller Teleatlas auf der SD-Card bei. Auf der CD-ROM befinden sich zusätzlich noch 'Deutschland' (was alleine schon über 200 MB ausmacht) und 'Europa' (hier sind allerdings nur die Hauptverkehrswege enthalten). Wer mehr als eine Karte immer auf der SD-Karte haben möchte, sollte sich eine größere Variante zulegen - in der Praxis ist die 256er-Karte mit den enthaltenen Daten aber vollständig ausreichend. Weitere Karten und größere Speicher sind jedenfalls verfügbar und können beliebig ergänzt und aktualisiert werden.

Ein Empfänger für Verkehrsdaten ist nicht im Gerät enthalten. Die TMC-Nachrichten (Traffic Message Control) für Staumeldungen, Baustellen und Unfälle sind daher nicht nutzbar. Das ist in Österreich zumindest noch wenig problematisch, da entsprechende Einrichtungen praktisch nicht verfügbar sind. Manuelle Alternativrouten und Sperren lassen sich aber konfigurieren, damit dieser Teil zumindest auf Zuruf funktioniert.

Die Genauigkeit ist dank 12-Kanal-Empfänger beachtlich und am Stand der Zeit. Wir haben keine Fehler bei der Ortung feststellen können. Die Antenne im Gerät und Halterung liefert auch hinter bedampften Scheiben ausreichend Qualität um gut navigieren zu können. Eine externe Antenne kann genutzt werden.

Wie beim Packungsinhalt nachzulesen ist, kann das Gerät sowohl im Auto am Zigarettenanzünder, als auch an der Steckdose mit Strom versorgt werden. Ein Lithium-Ionen-Akku (2200 mAh, fix) ist im Gerät enthalten, der auch die Nutzung ohne Stromversorgung per Kabel erlaubt. Ist der Akku geladen, was innerhalb weniger Stunden der Fall ist, hält dieser einen ganzen Arbeitstag problemlos durch. Eine Anwendung ohne Strom unterwegs und dem Aufladen an dem stationären Heimatort wäre also denkbar.

Das TomTom Go ist 115x92x58 mm größ und 310 g schwer (sofern man bei diesen Dimensionen von Größe und Gewicht sprechen kann - es ist wirklich handlich geraten).

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Neuestes

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 

 

  Sponsoren, Partner:
  


Style 4/2018


Motorwelten Wien


BMW X2


Range Rover Velar


Vignette: Kosten 2018


Photo Adventure Wien

Aktuell aus den Magazinen:
 VW Neo 2019 Elektroauto als Golf-Nachfolger
 DSGVO Kontaktformulare im Web ändern!
 Newsletter und Datenschutz ab 2018 DSGVO bringt viel Neues für eMail-Versand
 Verträge für ADV DSGVO-Links für die Cloud
 April! April! Aprilscherz! Die besten Scherze im Web zum 1. April.

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke
Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at