Auto.At   18.1.2022 03:03    |    Benutzerkonto
contator.net » Auto » Auto.At » Magazin » Tuning-News  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Ford Mustang Mach-E GT
Alpine nochmal stärker
Corvette Z06 saugt stark
Turiner Trompete
AutoSzene 24 - Magazin jetzt erhältlichWegweiser...
Fotos & Video: Tuning Days Classic 2021Fotoserie im Artikel!Video im Artikel!
Alfa Romeo Giulia GTA im Test
Ford GT Geschichte zum Abschied
Tuning Days Kinotag Wieselburg 2021Fotoserie im Artikel!Video im Artikel!
Coffee Cars Friends 2021Fotoserie im Artikel!
mehr...








Elektro-Mustang


Aktuelle Highlights

VW ID.BUZZ 2022



Querverweise
Gebrauchtwagen Wert

 
Auto.At Tuning-News
Aktuell  23.07.2008 (Archiv)

Chevrolet Camaro neu!

Chevrolet hat die Serienversion des neuen Camaro vorgestellt. Der Camaro kombiniert sportliches Aussehen und Erinnerungen an gestern mit Leistung, fortschrittlicher Technologie - aber auch Alltagstauglichkeit.

In den USA kommt er im ersten Quartal 2009 zu den Händlern, der Marktstart in Europa soll leider erst später folgen.

Für den Antrieb des heckgetrieben Camaro stehen zwei direkteinspritzende Benzinmotoren zur Verfügung. Ein V6 und ein V8 für die Sportversion. Alle Modelle und Antriebskombinationen verfügen über verbrauchsfreundliche Sechsganggetriebe.



Das Design des Camaro stammt aus den USA, die Konstruktion leitete GM Holden in Australien, die Erprobung erfolgte auf zahlreichen Teststrecken rund um den Globus und die Produktion wird das kanadische GM-Werk in Oshawa übernehmen.

GM bezeichnet den Camaro als einen Sportwagen des 21. Jahrhunderts mit einem klaren Bekenntnis zu seinem Erbe. Die lange Motorhaube und das kurze Heck geben ihm klassische Proportionen, während die fließende Linie der Windschutzscheibe, die weit außen stehenden Räder und die muskulösen Kotflügel die modernen Elemente einer fortschrittlichen Konstruktion sind. Designelemente wie die nach vorn gerichtete V-Form der Fahrzeugfront und Kiemen vor den Hinterrädern sind ebenso Merkmale wie die stark hervorgehobene breite Schulter der hinteren Kotflügel. Diese Attribute machen den Neuling unverwechselbar. Das Angebot an 18-, 19- und 20-Zoll-Rädern trägt zur Optik des Camaro bei.

Zwei tief liegende Instrumente mit runden Anzeigen in quadratischen Gehäusen sind ein Hinweis auf klassische Camaros und das optionale Ambiente-Beleuchtungspaket mit moderner LED-Technologie verleiht dem Fahrzeuginneren ein markantes und einladendes Ambiente. Alternativ zu den serienmäßigen Stoffpolstern sind beheizbare Ledersitze optional erhältlich.

Details wie die großen, chromumrandeten Anzeigen, mattglänzende Oberflächen, hochwertige Stoffe und Acryl-Applikationen vermitteln Hochwertigkeit. Eine Besonderheit ist die optionale Instrumenteneinheit für die Mittelkonsole, die in ähnlicher Form bereits im 1969er Camaro erhältlich war. Die Anzeigen für Öltemperatur, Öldruck, Ladezustand der Batterie und Temperatur des Getriebeöls fallen durch die moderne LED-Hintergrundbeleuchtung ins Auge.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Camaro ZL1 1LE - der Racer
Lange hatten amerikanische Muscle-Cars vom Schlage eines Chevrolet Camaro den Ruf, auf der Geraden schnel...

Chevrolet Camaro 2016 für Europa
Ein erster Test des Mustang-Herausforderers: Mit einem von Grund auf neuentwickelten Modell läutet Chevr...

Camaro gibt Kontra
Der Wettstreit der US-Sportwagen-Ikonen geht in die nächste Runde: Chevrolet stellte auf Detroits Belle I...

Billig oder Muscle?
Zwei gänzlich unterschiedliche Autos wurden für die Zukunft zweier gänzlich unterschiedlicher Marken präs...

Studien von Chevrolet
Die SEMA nutzt General Motors, um mit seinem Camaro richtig Gas zu geben. Der Chevrolet steht dort mit vi...

Chevrolet in Paris
Chevrolet ist mit vier Premieren auf dem Pariser Automobilsalon vertrten. Neben dem Cruze, der ab März 20...

Chevrolet Cruze mit neuem Design
Statt Nubira oder Lanceti kommt im Herbst auf der Automesse in Paris das neue Design von Chevrolet zum Vo...

Chevrolet Camaro - Held in Transformers
Im neuen Blockbuster Transformers spielen gleich einige Autos des General Motors Konzerns Hauptrollen. Zu...

4 Autos der GM Corp. als Filmstars
Im Film Transformers, der im Sommer in die Kinos kommt, spielen vier Autos der General Motors Corporation...

Back to the 70s! Der Chevrolet Camaro
Mit Muscle Cars will man das Auto-Geschäft in Amerika weiter ankurbeln. Einer der Vertreter ist der Chevr...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Aktuell | Archiv

 

Marken im AutoGuide:

  Daten und Fakten zu Chevrolet im AutoGuide...

 

 


Citroen C5 Facelifting


Infected Rain


Essen Motor Messe 2021


Audi A8 Facelift


Frisör-Weiterbildung


Reifen für den Winter


Jaguar F-Type R


Tuning Days Wieselburg

Aktuell aus den Magazinen:
 Elektro VW-Bus im März Der ID-Buzz wird 2022 noch ausgeliefert
 Pickerl tauschen: Stickermania 2022 Spar holt Sammler nach Atlantis
 Exchange 2022-Bug - weltweit Fehler eMails werden nicht zugestellt - ein Bugfix ist möglich.
 Besonderer Jackpot 1,5 Mio. im Topf, leicht zu knacken?
 Zoom übernimmt Neuzugang für Streaming und mehr

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2022    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple