Auto.At   16.5.2022 07:41    |    Benutzerkonto
contator.net » Auto » Auto.At » Magazin » Tuning-News  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Ferrari 296 GTB Berlinetta-Spider
Customized Salzburg 2022Video im Artikel!
Toyota GR86 eine Sekunde flinker
Kickdown für Cupra Born
Ford Mustang GT3
Ford Mustang Mach-E GT
Alpine nochmal stärker
mehr...








Elektro-Maserati


Aktuelle Highlights

Bentley Hybridauto



Querverweise
Gebrauchtwagen Wert

 
Auto.At Tuning-News
Test Drive  24.02.2008 (Archiv)

Corvette C6

Wieder so ein Auto, von dem schon kleine Jungen und Mädel schwärmen - und das seit Jahrzehnten. Immerhin können seine Macher auf inzwischen 55 Jahre Corvette zurückblicken.

Seiten: [1] [2] [3]

Das knapp 1500 Kilogramm schwere Coupé verträgt noch gut 300 Kilogramm Zuladung. Das ist sicher angemessen für einen Zweisitzer. Aber eigentlich könnte man sich gut vorstellen, mehr mitzuschleppen. Der Kofferraum lädt dazu - anders als bei jedem anderen Sportwagen - mit rund 600 Litern Ladevolumen geradezu ein. Das reicht allemal für den großen Urlaub.



Die neue Chevrolet Corvette sollte also gute Chancen haben, nicht allein Jungen und Mädel zum Träumen, sondern erwachsene Kinder zu ernsthaften Überlegungen zu reizen. Sie sieht aus, als habe ein Designer vom Range eines Pininfarina den Amerikanern die Hand geführt. Sie hat Leistung satt, lässt sich gut und problemlos handhaben, hat beides - ein sanftes Gemüt und Kampfgeist - und sie ist nicht so teuer, wie man meinen könnte.

Beginnen wir beim Kraftstoffverbrauch. Die Techniker ernteten zwar ein spöttisches Lächeln, als sie jetzt erklärten, man könne die Corvette auch mit weniger als zehn Litern auf 100 km fahren. Aber der Durchschnittswert nach der EU-Norm von 13,3 Litern pro 100 km und 316 Gramm Kohlendioxid pro Kilometer sprechen eine andere Sprache, allerdings weit weniger deutlich, als man angesichts von Hubraum und Leistung hätte erwarten können. Der Wert fällt doch vergleichsweise bescheiden aus. Die Praxiswerte hat jeder Fahrer selbst in seinem Gasfuß.

Kommen wir nun zum Preis. In seiner Leistungsklasse darf man die Chevrolet Corvette ungestraft als Schnäppchen bezeichnen. Das Coupé mit Handschalter kostet NoVA-lose 65290 Euro. Für die teuerste Corvette, die Z06 mit 512 PS, muss man 88150 Euro hinblättern. Zwar bietet auch die Aufpreisliste noch einige Optionen, den Preis höherzutreiben. Aber andere Hersteller steigen deutlich höher ein. Angesichts der neuen Corvette scheint es also eher wahrscheinlich, wenn sich hier in vielen Fällen eine haltbare transatlantische Freundschaft einstellt.

ar

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Corvette C7
Auf der NAIAS in Detroit stellte Chevrolet die neue Corvette C7 Stingray vor. Der alte Name und die neue ...

Chevrolet Corvette jetzt auch in Europa
Auf dem 80. Genfer Autosalon gab GM Vizepräsident Bob Lutz die Integration des legendären Sportwagens Che...

Transformer als Corvette
Eine Corvette von GMs Centennial Design Concept ist Basis für den Roboter der Transformers-Filme. Ein ers...

Chevrolet Cruze mit neuem Design
Statt Nubira oder Lanceti kommt im Herbst auf der Automesse in Paris das neue Design von Chevrolet zum Vo...

Corvette ZR1 bekommt 638 PS
Kurz vor dem Verkaufsstart im Sommer in den USA stehen nun die offiziellen Leistungsdaten der Corvette ZR...

Die schnellste Corvette
General Motors stellt in Detroit seine bisher stärkstes und schnellstes Serienfahrzeug vor: die Corvette ...

Corvette überarbeitet: Noch mehr PS!
General Motors hat die Corvette des Modelljahres 2008 überarbeitet und dabei die Leistung noch einmal erh...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Test Drive | Archiv

 

Marken im AutoGuide:

  Daten und Fakten zu Chevrolet im AutoGuide...
  Daten und Fakten zu Corvette im AutoGuide...

 

 


Stream und Konferenz: Besser wirken


Lotus Eletre SUV


Der Wolf und der Löwe im Kino


Drohnen-Cabrio


Dr. Google gefährlich


Citroen C5 Facelifting


Infected Rain


Essen Motor Messe 2021

Aktuell aus den Magazinen:
 CO2 durch Homework Klima wird durch Home-Work nicht verbessert
 Dreifachjackpot und Zweifachjackpot Mehrfacher Topf im ersten und zweiten Rang!
 Edge vor Safari Chrome-Browser weiterhin weit in Führung
 Porto 2022 Briefe werden in Österreich teurer
 Twitter an Musk verkauft 44 Mrd. Dollar für Übernahme

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2022    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple