Auto.At   29.2.2024 02:08    |    Benutzerkonto
contator.net » Auto » Auto.At » Magazin » AutoBiz  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Fiat erstaunlich stark
Europas Automarkt gestärkt
Ford Transit Connect PHEV
Viel weniger Neuwagen in der EU
Ford Transit Courier
Verbrenner-Verbote sollen fallen
Automatische SchneeketteVideo im Artikel!
VW läßt bei Magna entwickeln
VW mit China-Speed
Peugeot E-Rifter erneuert
mehr...








R5 Elektroauto


Aktuelle Highlights

Dacia Spring 2024



Querverweise
Gebrauchtwagen Wert

 
Auto.At AutoBiz
Branche  28.06.2023 (Archiv)

Opel Aspern schließt endgültig

Das ehemalige General Motors Austria Werk in Wien Aspern wurde in den letzten Jahren immer weiter reduziert. Die letzten 300 Mitarbeiter im heutigen Stellantis-Konzern (Peugeot, Fiat, Opel...) verlieren nun den Job.

Das Werk in Aspern war schon um ein Vielfaches größer und bekannt für kleinere Getriebe und Motoren für die Autos im General Motors-Universum, insbesondere Opel. Mit dem Wechsel von Opel in die Welt von PSA/FCA und damit den neuen Stellantis-Konzern wurde immer mehr der Leistungen aus Aspern durch solche aus den Heimatmärkten der Marken ersetzt, auch die neuen Opel-Modelle sind immer mehr enge Geschwister mit meist französischen Genen. Auch wenn Opel Austria gute und effiziente Leistungen erbringt, so versuchen die Marken natürlich im Heimatmarkt stärker zu investieren und der Politik und Gesellschaft zu gefallen - in diesem Spannungsfeld war Wien trotz geförderter Entwicklungen nicht mehr so wichtig, wie es scheint. Weitere Gründe sind im überhasteten Ende des Verbrennungsmotors zu suchen, an dem weite Teile heimischer Autozulieferer gute Anteile hatten.

Das Werk in Aspern war ohnehin nur noch ein Rumpf einstiger Planungen und der als großer Arbeitgeber der Seestadt genannte Betrieb konnte das nicht mehr erfüllen. Die autofeindlichen Regierungsanteile sind da wohl auch kein Argument für Arbeitsplätze von Opel in Wien, alleine schon die blockierte Infrastruktur der Gegend in Aspern durch die grüne Verkehrsministerin sorgte dafür, dass selbst die wenigen Mitarbeiter aktuell kaum zum Arbeitsplatz an- und abfahren konnten - Entlastungen durch den Lobautunnel und andere Maßnahmen wurden von Leonore Gewessler um viele Jahre zurückgeworfen. Zu lange, um für Opel in Aspern noch unterstützend wirken zu können.

Nach einigen Monaten des Auslaufs der Produktion in Aspern wird das Gelände (600.000 m2) vom Besitzer (BIG, also staatlich) neu verwertet. Ob eine Ansiedlung eines alternativen Industriebetriebs gelingen kann ist insbesondere aufgrund der fehlenden Infrastruktur mehr als fraglich. Für die Seestadt Aspern bedeutet das zusätzliche Belastung, da Arbeitsplätze wiederum nicht in der Nähe vorhanden sind, also zusätzlicher Verkehr erzwungen wird.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Stellantis #Opel #General Motors #Aspern #Wien #Getriebe #Motoren #Autozulieferer



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Opel Experimental
Das ist wirklich nicht immer einfach. Stellantis hat in der Mittelklasse viele Pfeile im Köcher, doch nur...

Forstinger erneut insolvent
Eine Fortführung der Kette wird wieder geplant, das Sanierungsverfahren soll demnächst eingeleitet werden...

Salamander und Delka werden geschlossen
In Österreich und anderen Ländern zieht die Muttergesellschaft die Marken zurück. Hierzulande sind immer ...

Lobautunnel muss kommen
Das Land Niederösterreich und die Stadt Wien haben die gesetzeswidrige Handlungen von Ministerin Gewessle...

Grüne Geldvernichtung in der Lobau
Ein Angriff auf die Wiener (und Niederösterreicher so nebenbei) ist es im Wesentlichen, wenn Minister Gew...

Verlorene Arbeitsplätze
ATB muss entlassen und bei Opel in Aspern sieht es nicht besser aus. Die bisher so starke automobile Indu...

Opel Aspern baut keine Motoren mehr
Kurz vor dem Stelldichein der Branche in der Autoshow Vienna kommt die Horrormeldung für viele Mitarbeite...

Opel streicht in Wien ein Drittel der Stellen
Die Niederlassung in Wien Aspern ist von den aktuellen Einsparungen betroffen. 350 bis 400 der Mitarbeite...

PSA (Peugeot, Citroen) soll Opel kaufen
Damit wäre der Konzern, der mit Opel-Mutter General Motors schon kooperiert, mit Peugeot, Citroen und wei...

Probleme an der Seestadt
Neben der Lobau entstand ein neues Stadtviertel, die ersten 6.000 wohnen schon in der 'Seestadt' bei Aspe...

Aspern: Lohnkürzung, aber Aufwertung
Das Opel-Werk in Aspern kann auch ohne Magna und Frank Stronach aufatmen. Es soll neue Auslastung erhalte...

Opel geht nicht an Magna!
Denn der Verkauf der Rüsselsheimer Marke wurde von Mutter GM mehr oder weniger überraschend abgeblasen. M...

300 Jobs für Aspern
Von 1500 auf 1800 - der Stand an Beschäftigten könnte im nächsten Jahr bereits steigen. Denn für das Powe...

Aspern sieht Chancen durch Magna
Auch in Österreich blickte man gespannt auf den Ausgang der Verhandlungen rund um Opel. Nicht nur bei Mag...

PSA, Fiat und Aspern
Fiat will es wohl wissen: Die Zeitung La Republica spricht von Kreditaufnahmen in Milliardenhöhe, einer b...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Branche | Archiv

 

Marken im AutoGuide:

Opel  Daten und Fakten im AutoGuide...
  Opel-Forum...

 

 


Porsche Taycan 2024


Aston Martin Vantage


Ist die Domain frei?


Renault Scenic Electric


Vegan oder gesund?


Schräge Lotto-Strategie


Munter am Steuer


Q8 Facelift

Aktuell aus den Magazinen:
 Schaltjahr! Der Februar hat 29 Tage.
 ID 7 Tourer der e-Kombi von VW
 Mini Elektroauto Cooper E kommt
 6 Mio am Sonntag Fünffachjackpot in Österreich
 Events bleiben digital online und hybrid im Trend

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2024    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple