Auto.At   16.6.2024 23:22    |    Benutzerkonto
contator.net » Auto » Auto.At » Magazin » AutoBiz  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Magna und China
Leapmotor kommt nach Europa
Rekordgewinne im letzten Jahr
BMW Steyr stark
Fiat erstaunlich stark
Europas Automarkt gestärkt
Ford Transit Connect PHEV
Viel weniger Neuwagen in der EU
Ford Transit Courier
Verbrenner-Verbote sollen fallen
mehr...








Porsche Solitude Revival


Aktuelle Highlights

Cadillac Optiq Elektroauto



Querverweise
Gebrauchtwagen Wert

 
Auto.At AutoBiz
Branche  09.06.2022 (Archiv)

Hersteller sehen positiv

Die deutschen Automobilhersteller blicken wieder zuversichtlicher in die Zukunft, wie aktuelle Zahlen des ifo Instituts für Mai dieses Jahres zeigen.

Demnach stiegen die Erwartungen nach minus 20,5 im April auf nunmehr plus 38 Punkte. Der Indikator für die Preiserwartungen blieb bei hohen 82,6 Punkten, nach 86,1 im April, wie es heißt.

'Die Autohersteller können weiterhin hohe Verkaufspreise durchsetzen und rechnen nur mit geringen weiteren Einschränkungen aufgrund der Lage in der Ukraine', verdeutlicht Oliver Falck, Leiter des ifo-Zentrums für Industrieökonomik und neue Technologien.

In Bezug auf die Geschäftslage steigt die Zuversicht der Hersteller ebenso. Sie stieg auf plus 17,5 Punkte, nach plus 11,9 im April. Die Auftragslage bewerten die Autobauer nach wie vor sehr gut. Der Bestand ging jedoch im Vergleich zum Vormonat etwas zurück. 'Trotz weiterhin fehlender Vorprodukte wollen die Hersteller mehr produzieren', sagt Falck. Die Produktionserwartungen blieben bei guten 41 Punkten.

Auch die Zulieferer der Automobilbranche berichten von einer etwas besseren Geschäftslage. Die Geschäftserwartungen haben sich verbessert, sind mit minus 17,9 Punkten aber weiterhin im negativen Bereich. 'Die Zulieferer sehen sich gestiegenen Einkaufspreisen gegenüber und hoffen, sie auf ihre Verkaufspreise aufschlagen zu können', sagt Falck. Ihre Preiserwartungen blieben hoch bei 62,7 Punkten.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Hersteller #Markt #Umsatz #Prognose #Zukunft



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Weniger Alternative
Neuzulassungen von Fahrzeugen mit alternativen Antrieben sind im April zurückgegangen. Auch der Gesamtmar...

Dividenden gestiegen
Nach zwei wirtschaftlich schwierigen Jahren der Pandemie wollen die in Deutschland börsennotierten Aktien...

Neuwagenmarkt bricht ein
Im März sind die Pkw-Neuzulassungen in der EU im Vergleich zum Vorjahresmonat um 21 Prozent, in Österreic...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Branche | Archiv

 

 

 


Jeep Wagoneer Elektro-SUV


Octavia 2024


Ferrari 12cilindri


Customized 2024


GTI Fanfest 2024


AMG GT 43 Coupe


Altblechliebe 4.0


Taycan mit 1100 PS

Aktuell aus den Magazinen:
 AK: Amazon Prime Kosten zurückholen Preiserhöhung war nicht legal
 Lancia Ypsilon startet auch wieder im Oldtimer-Bereich aktiv
 Netflix-Vergleich Geld für Kunden von 2019
 Messen Wien und Salzburg Verkauf steht bevor
 Star Wars Fan Film Abberation May the 4th be with you

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2024    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple