Auto.At   21.1.2021 16:42    |    Benutzerkonto
contator.net » Auto » Auto.At » Magazin » AutoBiz  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Opel Combo-e Cargo
Alle Märkte im Minus
Corona-Zahlen auch bei PSA
BMW und VW stark und schwach gleichzeitig
Stellantis wird geformt
Zulieferer streichen Stellen
NOx kein Problem mehr
Lichtblick für deutsche Autobauer
Verlorene Arbeitsplätze
Magna baut Fisker Ocean
mehr...








Video RGB LED


Aktuelle Highlights

Porsche 911 Turbo



Querverweise
Gebrauchtwagen Wert

 
Auto.At AutoBiz
Branche  20.04.2020 (Archiv)

Fahrzeughandel fordert Ökoprämie

Noch hält die Coronakrise den Alltag und die Wirtschaft fest im Griff. Erste Maßnahmen der Lockerung sind schon ergriffen und eine weitere Normalisierung des Lebens steht schrittweise bevor. Ziel muss es nun sein, die Erholung der Wirtschaft zu fördern.

Prof. KommR Burkhard Ernst, Obmann des Wiener Fahrzeughandels, fordert in diesem Zusammenhang von der Bundesregierung, kurzfristig eine Ökoprämie einzuführen, um den Kauf von Neufahrzeugen zu unterstützen. „Die Politik darf keine Zeit verlieren, damit Österreich mit Schwung aus der Coronakrise kommt und die Konjunktur wieder Fahrt aufnehmen kann. Dazu benötigen die Konsumenten ein klares Signal, dass die Binnennachfrage gestärkt wird. Eine Ökoprämiere für Neufahrzeuge ist ein erfolgreiches Instrument der Krisenbewältigung. Während der Finanz- und Wirtschaftskrise im Jahr 2009 haben wir gute Erfahrungen gemacht. Das ist jetzt ein großer Vorteil, denn die Prämie kann schnell und ohne langwierige bürokratische Vorbereitung eingeführt werden. Schon im Mai sollten die Konsumenten die Prämie nutzen können“, so Ernst.

Außerdem ist eine Ökoprämie auch eine große Chance für den Umweltschutz. Prof. KommR Burkhard Ernst; „Wir sollten diese Krise unbedingt nutzen, um die Ökobilanz der Fahrzeugflotte in Österreich zu verbessern.“ Entscheiden sich Konsumenten für ein Neufahrzeug und lassen gleichzeitig ihren alten Pkw (Abgasklassen EURO 0 - 2) verschrotten, sollten sie einen Bonus in Höhe von 1.500,- Euro erhalten. Für Elektrofahrzeuge und Fahrzeuge mit umweltfreundlichem Antriebsmotor plädiert Ernst für eine Prämie in Höhe von 3.000,- Euro. „Von einer Ökoprämie profitieren Wirtschaft, Konsumenten und die Umwelt. Diese Win-win-Situation sollte die Bundesregierung daher zügig ermöglichen“, fordert Ernst.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Handel #Corona #Wirtschaft



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Continental: Arbeitszeit verringern
Der deutsche Autozulieferer Continental erwägt aufgrund des Produktionseinbruchs der weltweiten Automobi...

Corona tötet grüne Investitionen
Klimavorteile etwa durch weniger Flugverkehr sind der Silberstreif am Horizont der COVID-19-Pandemie, doc...

Branchen-Pessimismus
Die deutsche Automobilindustrie bleibt trotz kleiner Lichtblicke weiterhin sehr pessimistisch....

Werden die Leasingpreise nach Lockerung des Lockdowns sinken?
In der Corona-Krise wird derzeit die gesamte Welt auf den Kopf gestellt und Prognosen zur Zukunft sind ni...

Ökoprämie XL
Ford will das Risiko und die Auflagen bei der staatlichen Ökoprämie umgehen und bietet daher eine eigene ...

Ökoprämie und der Handel
Wenn Sie Autohändler sind, sollten Sie sich unsere Hinweise zur Verschrottungsprämie ansehen. Unser Speci...

Auto kaufen, Ökoprämie abholen!
...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Branche | Archiv

 

 

 


Mercedes EQA 2021


VW Golf R 8


Hyundai Tucson neu


WC-Papier-Rechner


Tier-Kalender-Gewinnspiel


Cupra Formentor Sport-SUV


Volkswagen ID.4


Hybrid-Events

Aktuell aus den Magazinen:
 Dreifach- und 5er+Zusatzzahl-Jackpot Viel Geld wartet bei Lotto 6 aus 45
 Google-Anzeigen als fixe Platzierung Gibt es das überhaupt?
 Fristen und Arbeitsmarkt Corona und Krisen machen mehr Probleme
 VW vergleicht ID.4 Mitbewerb in Analyse und Vergleich
 Tuning-Autos für die Polizei? Regierung als schlechtes Vorbild

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2021    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple