Auto.At   20.1.2021 23:52    |    Benutzerkonto
contator.net » Auto » Auto.At » Magazin » AutoBiz  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Opel Combo-e Cargo
Alle Märkte im Minus
Corona-Zahlen auch bei PSA
BMW und VW stark und schwach gleichzeitig
Stellantis wird geformt
Zulieferer streichen Stellen
NOx kein Problem mehr
Lichtblick für deutsche Autobauer
Verlorene Arbeitsplätze
Magna baut Fisker Ocean
mehr...








Video RGB LED


Aktuelle Highlights

Porsche 911 Turbo



Querverweise
Gebrauchtwagen Wert

 
Auto.At AutoBiz
Branche  06.05.2014 (Archiv)

Neue Reifen, neuer Anbieter

Wir wollen Ihnen heute einen Lieferanten für Ihren nächsten Sommerreifen vorstellen, der zwar nicht ganz neu ist, aber überraschende Angebote hat.

Reifen-Anbieter gibt es im Web jede Menge. Das liegt wohl daran, dass man sich heute immer mehr Produkte günstig aus dem Web heraus bestellt statt sich teuer der Werkstätte auszuliefern. Über das Internet hat man schließlich die Möglichkeit, sich zu informieren und Preise zu vergleichen. Zwischenhändler werden dabei ausgeschaltet, ein eventuelles generelles hohes Preisniveau am Wohnort genauso.

Insbesondere bei Reifen gilt der Vorteil des Internets mehrfach. Da wären die vertraglichen Bindungen von Händlern und Werkstätten an wenige Lieferanten und Marken, was die Auswahl und den Vergleich erschwert und die Preise durch fehlenden Wettbewerb hoch hält. Noch dazu geht es um in der Regel hochpreisigere Produkte, wo die Versandkosten geringere Rolle spielen - das Internet also seinen Nutzen voll ausspielen kann.

Nicht der alltägliche Versender

Vorstellen wollen wir Ihnen heute einen Onlinehändler für Reifen, der sich nicht die Reihe vieler anderer stellt. Die meisten davon haben als Geschäftsprinzip nämlich das Dropshipping oder den simplen Wiederverkauf 'on demand'. Das bedeutet, sie importieren Preislisten von diversen Lieferanzen, erhöhen die Preise um eine Marge (Diskont-Anbieter schlagen wenig auf), warten auf Bestellungen und kaufen erst dann die Ware bei Herstellern und Importeuren ein. Sie erhalten die Reifen dann erst, wenn diese lieferbar und eingetroffen sind.

Nicht so bei Oponeo, dem angesprochenen Shop, der uns überrascht hat. Dort setzt man auf lagernde Reifen in einem riesigen Lager in Europa. Man hat also beim Reifenkauf bei Oponeo nicht nur einen Briefkasten oder ein Büro gegenüber, sondern tatsächlich ein seit vielen Jahren bestehendes großes Lager.



Kundenaufträge bedient man direkt von dort - das spart Wartezeiten, garantiert lieferbare Produkte und - wahrscheinlich noch wichtiger - zeigt auch, dass der Händler das Thema 'Reifen' genauer kennt als nur durch eine Schnittstelle zu Importteurs-Bestellsystemen.

Europäischer Anbieter ganz nah

Der in Europa beheimatete Anbieter hat seinen Sitz in Polen, wird durch zahlreiche EU-Aktionen gefördert und zertifiziert und kommt noch näher zu seinen Kunden: Man hat es sich dort zur Aufgabe gemacht, in den bedienten Ländern wirklich vor Ort zu sein. So gibt es auch eine Niederlassung in Österreich mit einer eigenen Österreich-Adresse Oponeo.at im Web. Support mit einem Service-Telefon gehört da genauso zum Angebot wie die Online-Dienste im Browser.



Wo wir beim ersten Hören also ein Büro mit Start-Up-Geschäftsidee vermutet haben, hat sich zu unserer Überraschung ein Händler gezeigt, der ein riesiges Lager mit einer halben Million lagernder Reifen dahinter gezeigt. Viele Mitarbeiter, auch in jeweils lokalen Niederlassungen in den bedienten Märkten, sorgen da für schnelle Lieferung und Know-How. Oponeo sollte man also auf jeden Fall genauer ansehen, wenn man neue Reifen aufziehen will!

Fotos: Anbieter

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Anbieter #Portrait #Vorstellung #Reifen #Handel



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Sommerreifentest 2019
Die Autofahrerclubs testen jede Saison die interessantesten Reifenkategorien und greifen diesmal auch zu ...

Sommerreifentest 2011
Beim Reifenkauf nur auf den Preis oder auf die tolle Optik zu schauen, kann zu unliebsamen Überraschungen...

Unterschiedlich abgefahrene Reifen
Ein kontrollierender Blick beim bevorstehenden Wechsel von Winter- auf Sommerreifen macht es deutlich: Re...

Sommerreifen-Test
Der ADAC hat einen Sommerreifentest durchgeführt. Dabei haben 28 von 37 untersuchten Modellen mit besonde...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Branche | Archiv

 

 

 


Mercedes EQA 2021


VW Golf R 8


Hyundai Tucson neu


WC-Papier-Rechner


Tier-Kalender-Gewinnspiel


Cupra Formentor Sport-SUV


Volkswagen ID.4


Hybrid-Events

Aktuell aus den Magazinen:
 Google-Anzeigen als fixe Platzierung Gibt es das überhaupt?
 Fristen und Arbeitsmarkt Corona und Krisen machen mehr Probleme
 VW vergleicht ID.4 Mitbewerb in Analyse und Vergleich
 Tuning-Autos für die Polizei? Regierung als schlechtes Vorbild
 Flash im Ruhestand Endgültiges Ende des Plug-Ins im Browser

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2021    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple