Auto.At   11.4.2021 22:57    |    Benutzerkonto
contator.net » Auto » Auto.At » Magazin » Biz-Kurzmeldungen  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

mehr...








GTI Clubsport 2021


Aktuelle Highlights

Audi Q4 eTron



Querverweise
Gebrauchtwagen Wert

 
Auto.At Biz-Kurzmeldungen
Marken & Modelle  15.03.2010 (Archiv)

Renault: Aktuelle NFZ

Renault startet mit einem rundum aktualisierten Nutzfahrzeugprogramm in das Frühjahr. Im Mittelpunkt der Modernisierung steht der komplett neu entwickelte Master in der Klasse von 2,8 bis 4,5 Tonnen zulässigem Gesamtgewicht.

Die Neuauflage bietet die Auswahl von fast 200 Varianten und zählt mit einem Minimalverbrauch von 7,8 Liter Diesel pro 100 Kilometer zu den sparsamsten Modellen ihrer Klasse. Als weitere Neuheit kommt im Frühjahr 2010 der Renault Kangoo Express Maxi auf den Markt. Die Langversion des Kompakttransporters bietet bis zu 4,6 Kubikmeter Ladevolumen und 753 Kilogramm Zuladung. Der ebenfalls aktualisierte Renault Trafic geht mit neuem Cockpit und verbrauchsoptimierter Motorenpalette an den Start.

Die komplett neu entwickelte Master-Plattform ist auf ein zulässiges Gesamtgewicht von bis zu 4,5 Tonnen ausgelegt und so gestaltet, dass neben dem Front- auch Hinterradantrieb geordert werden kann. Hinzu kommt die Zwillingsbereifung, die eine Anhängelast von bis zu drei Tonnen ermöglicht. Für Kunden, die häufig auf Baustellen oder in schlecht befestigtem Gelände unterwegs sind, hat Renault zudem in Verbindung mit dem Heckantrieb eine optionale Differenzialsperre zur Erhöhung der Traktion im Programm.

Beim Antrieb für den Master setzt Renault wie bei den Pkw auf das Downsizing-Konzept: Kleinere, aber dank Turboaufladung leistungsstarke Motoren sind bei gleichen Fahrleistungen sparsamer im Verbrauch und weisen weniger Emissionen auf. Deshalb steht als Motorisierung für den Master exklusiv der neu entwickelte 2.3 dCi-Common-Rail-Turbodiesel in drei Leistungsstufen als dCi 100 (74 kW/100 PS), dCi 125 (92 kW/125 PS) und dCi 150 (107 kW/146 PS) zur Wahl. Optional ist für alle drei Leistungsstufen ein selbstreinigender Rußpartikelfilter verfügbar, mit dem der neue Master die Abgasnorm Euro 5 erfüllt.

In der verbrauchsoptimierten Variante Ecoline kommt der Master Kastenwagen mit 7,8 Liter Diesel pro 100 Kilometer aus, was CO2-Emissionen von 207 Gramm pro Kilometer entspricht. Neben ihrem geringen Kraftstoffverbrauch zeichnen sich die Master-Motoren durch besonders günstige Wartungskosten aus. So ist der Ölwechsel nur alle 40.000 Kilometer bzw. alle zwei Jahre fällig. Anstelle des Zahnriemens kommt die wartungsfreie Steuerkette zum Einsatz. Die Kühlflüssigkeit muss erst nach 160.000 Kilometern bzw. sechs Jahren gewechselt werden.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Renault



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Master für Kipper und Koffer
Mit neuen Kipper- und Kofferaufbauten erweitert Renault die Master-Modellpalette. Beide Varianten bieten ...

Rückruf bei Transportern
Opel und Renault rufen ihre Modelle Movano und Master zurück. Hinterachse und Gurt werden in der Werkstat...

Renault unter Strom
Mit dem Be Bob ZE zeigt Renault seine Vision eines flexiblen Elektro-Antriebs der Zukunft. ZE steht dabei...

Nissan: NV200 Transporter
Nissan feiert auf der Barcelona Motor Show die Weltpremiere der zweiten von insgesamt drei Karosserievers...

Crossover Raum-Konzepte
Wir haben uns zwei neue Konzepte aus Frankreich angesehen, die Welten verbinden, um Neues zu schaffen. De...

Renault Trucks Adventure
Die Vorbereitungen für die zweite Auflage des Renault Trucks Adventure laufen auf Hochtouren. Mit einem g...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Marken & Modelle | Archiv

 

Marken im AutoGuide:

Renault  Daten und Fakten im AutoGuide...
  Renault-Forum...

 

 


Technik für Konferenzen


Jaguar Continuation


Mercedes EQA 2021


VW Golf R 8


Hyundai Tucson neu


WC-Papier-Rechner


Tier-Kalender-Gewinnspiel

Aktuell aus den Magazinen:
 3,6 Mio. Euro für 6 Richtige Lotto 6 aus 45 liefert wieder Jackpot-Reihe
 2,5 Mio. Euro im Jackpot Doppeljackpot noch vor dem Lockdown
 Neue Strafen auf Österreichs Straßen Straßenverkehrsordnung 2021 wird strenger
 Nächster Doppeljackpot! Der März beginnt mit Lotto-Millionen.
 Bild und Ton für Konferenzen Webinare und Events mit Profi-Technik machen

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2021    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple