Auto.At   3.2.2023 14:00    |    Benutzerkonto
contator.net » Auto » Auto.At » Magazin » Biz-Kurzmeldungen  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

mehr...








Enyaq Test


Aktuelle Highlights

Mercedes GLE 2023



Querverweise
Gebrauchtwagen Wert

 
Auto.At Biz-Kurzmeldungen
Daten & Fakten  18.01.2010 (Archiv)

Weniger Nutzfahrzeuge von VW

Volkswagen hat 2009 weltweit 354 770 leichte Nutzfahrzeuge an Kunden ausgeliefert. Damit wurden die Auslieferungen des Vorjahres (447 244 Einheiten) um 20,7 Prozent unterschritten.

Trotz des negativen Konjunkturverlaufs für Nutzfahrzeuge konnte Europas führender Hersteller von leichten Nutzfahrzeugen seine Marktanteile weiter ausbauen.

Meistverkauftes Produkt von Volkswagen Nutzfahrzeuge (VWN) aus Hannover war der Caddy mit 139 826 Exemplaren (- 7,7 %). Die Baureihe T5 (Bulli) mit den Typen Transporter, Caravelle, Multivan und California erzielte ein Auslieferungsergebnis von 116 503 Fahrzeugen und damit einen Rückgang um 34,4 Prozent. Die in Brasilien gefertigten leichten Nutzfahrzeuge Saveiro und T2 konnten ihre Marktposition mit moderaten Auslieferungsrückgängen verteidigen. Der Saveiro verzeichnete 36 953 Auslieferungen (- 6,1 %) und vom T2 wurden 27 468 Exemplare verkauft (- 1,6 %).

Der führende Marktanteil des T5 konnte jedoch weiter gesteigert werden. Auch der Crafter musste mit 33 903 weltweiten Auslieferungen prozentual ähnliche hohe und krisenbedingte Stückzahlverluste hinnehmen (- 33,1 %), aber auch bei diesem Modell baute VWN den Marktanteil aus.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#VW #Volkswagen #Nutzfahrzeuge



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
VW Crafter mit Unternehmerbonus
Mit bis zu drei zur Wahl stehenden Radständen, vier Laderaumlängen, drei Dachhöhen und vier leistungsstar...

Kapitalerhöhung bei VW
Volkswagen hat heute eine Kapitalerhöhung beschlossen. Sie soll durch bis zu 65 Millionen neue Vorzugsakt...

Volkswagen T5 allrad
Allradantrieb war und bleibt das Muss für ein Fahrzeug, wenn es allen denkbaren Einsatzbedingungen gewach...

Neu: VW California 4motion
Tausende von Urlaubern und Globetrottern waren in den 50er- und 60er-Jahren mit dem inzwischen legendären...

Volkswagen macht weiter Gewinne
Der Volkswagen-Konzern hat 2009 einen Umsatz von 105,1 Milliarden Euro verzeichnet, was einen Rückgang ge...

VW liefert mehr aus
Der Volkswagen-Konzern kommt seinem Ziel, größter Autohersteller der Welt zu werden, näher und hat 2009 s...

VW Amarok will aufholen
Mit dem Produktionsstart des neuen Pick-ups Amarok im argentinischen Werk Pacheco in Buenos Aires startet...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Daten & Fakten | Archiv

 

 

 


Cloud-Telefonie für KMU


Ford Bronco Test


Peugeot 408


Youtube Handles 2022


Jaguar-Jubiläum


ID Treffen 2022


Charger SRT Elektro

Aktuell aus den Magazinen:
 Winterzeit ab 26.10. Uhren zurück drehen am Wochenende!

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2023    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple