Auto.At   17.1.2021 19:07    |    Benutzerkonto
contator.net » Auto » Auto.At » Magazin » AutoBiz  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Corona-Zahlen auch bei PSA
BMW und VW stark und schwach gleichzeitig
Stellantis wird geformt
Zulieferer streichen Stellen
NOx kein Problem mehr
Lichtblick für deutsche Autobauer
Verlorene Arbeitsplätze
Magna baut Fisker Ocean
Volvo V90 B5 R im Test
VW kauft Hella-Kamerasparte
mehr...








Video RGB LED


Aktuelle Highlights

Mustang Mach e



Querverweise
Gebrauchtwagen Wert

 
Auto.At AutoBiz
Branche  10.09.2009 (Archiv)

Magna bekommt Opel!

Auch GM hat nun eine Entscheidung getroffen und ist dabei den Wünschen der deutschen Regierung gefolgt. Magna und sein Konsortium bekommen überraschend nun doch den Zuschlag.

Alle Welt hatte mittlerweile mit einem Alleingang von GM gerechnet. Opel wäre so bei General Motors geblieben und wäre durch eine Insolvenz oder eine Geldzufuhr saniert worden. Das aber ohne Standortgarantien und unter schwerem Protest von Mitarbeitern und deutscher Regierung.

Nun kommt alles anders, GM hat eingelenkt. Magna (und nicht der für diesen Fall von GM favorisierte RHI-Investor) übernimmt Opel. Ein riesiger Sieg für die wahlkämpfende Angela Merkel, die sich für Magna ins Zeug gelegt hat. Und ein Sieg für die Belegschaft, die ebenfalls an dem neuen Besitzer mit Wurzeln im Kerngeschäft interessiert war.



Und auch Magna kann sich freuen, so ist Frank Stronach endlich am Ziel mit einer eigenen Automarke. Das sichert auch den Zulieferer - insbesondere auch unsere Werke in Österreich. Magna hat damit zwar das Risiko, als Mitbewerber für andere Auftraggeber wahrgenommen zu werden (und wird alles tun, damit das nicht so wird), kann aber auch flexiblere Auslastungen der eigenen Wertschöpfungskette garantieren - unabhängig von fremden Herstellermarken.

Für Opel ergeben sich durch den Zusammenschluss mit Magna gute Perspektiven. Im Konsortium ist schließlich der Türöffner zum Markt der Zukunft in Russland, Magna und Opel sind beide Innovatoren, die gemeinsam noch stärker werden und Magna versteht das Handwerk von Opel - wird also kaum eine Bremse für den Tatendrang der talentierten Entwickler in Rüsselsheim sein.

Nachteile durch den Verkauf dürften Werke in Luton und Antwerpen haben. Man munkelt von Schließungen dort, aufgewertet dürften die deutschen und österreischischen Werke werden. Ob die Sanierung inklusive der Kündigungen greift, ist noch nicht abzuschätzen. Für Magna bleibt bei aller Euphorie noch das Risiko. Im Moment überwiegt auf allen Seiten jedoch die Freude nach einer langen Geschichte voller Wirrungen und Verzögerungen.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Scheitert Magna in der Zielgerade bei Opel?
Europa forderte, dass die deutsche Bürgschaft nicht an einen Anbieter gekoppelt werden dürfte - Magna wür...

GM: Kein zweites Bieterverfahren
Scheitert der geplante Opel-Verkauf am Einspruch der Europäischen Kommission, wird Opel-Eigner General Mo...

Magna baut Mercedes-Benz SLS AMG
Der Autobauer Magna Steyr, wird mit der Entwicklung und Produktion der Aluminiumkarosserie für den neuen ...

Opel: Mehr Jobs weniger?
Neben den 3000 Deutschen in der Produktion weniger soll in unserem Nachbarland nach Medienberichten auch ...

BAIC stützt Koenigsegg bei Saab
Nicht nur bei Opel gibt es heute Neuigkeiten, auch der Financier hinter der Übernahme von Saab durch die ...

Will GM Opel behalten?
Meldungen aus Deutschland und den USA deuten auf eine mögliche neue Variante für Opel hin. GM könnte selb...

GM: Opel-Vertrag für Magna
Nun ist Magna formal wieder auf Augenhöhe mit der Ripplewood-Tochter RHI im Bieterrennen um Opel. Magna k...

Magna sieht rot
Nicht nur die Endlosschleife bei der Opel-Übernahme, auch das eigene Geschäft macht Magna derzeit zu scha...

Große Schritte bei GM
'General Motors Neu' konnte nach dem Insolvenzverfahren und nach einer Verschlankung nun mit Unterstützun...

Erfolg für Magna bei Opel
Am Freitag hatten sich die deutsche Bundesregierung, die Länder mit Opel-Standorten, das US-Schatzministe...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Branche | Archiv

 

Marken im AutoGuide:

Opel  Daten und Fakten im AutoGuide...
  Opel-Forum...

 

 


VW Golf R 8


Hyundai Tucson neu


WC-Papier-Rechner


Tier-Kalender-Gewinnspiel


Cupra Formentor Sport-SUV


Volkswagen ID.4


Hybrid-Events


Oldtimer im Autokino

Aktuell aus den Magazinen:
 Fristen und Arbeitsmarkt Corona und Krisen machen mehr Probleme
 VW vergleicht ID.4 Mitbewerb in Analyse und Vergleich
 Tuning-Autos für die Polizei? Regierung als schlechtes Vorbild
 Flash im Ruhestand Endgültiges Ende des Plug-Ins im Browser
 Schnelltest per DVD Neuer günstiger Corona-Test

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2021    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap   
Tripple