Auto.At   1.12.2020 12:03    |    Benutzerkonto
contator.net » Auto » Auto.At » Magazin » AutoBiz  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Zulieferer streichen Stellen
NOx kein Problem mehr
Lichtblick für deutsche Autobauer
Verlorene Arbeitsplätze
Magna baut Fisker Ocean
Volvo V90 B5 R im Test
VW kauft Hella-Kamerasparte
Shell feuert 9000
MAN: Steyr soll geschlossen werden
Peugeot eTraveller gut gefördert
mehr...








USB Mikrofon Set im Test


Aktuelle Highlights

VW Golf R 2020



Querverweise
Gebrauchtwagen Wert

 
Auto.At AutoBiz
Marken & Modelle  08.06.2009 (Archiv)

Hybrid-Stadtbusse in Serie

Der deutsche Nutzfahrzeug- und Maschinenbaukonzern MAN hat die Serienproduktion von Hybrid-Bussen für den Stadtverkehr begonnen. Die ersten Exemplare werden in Wien fahren.

Wie das Unternehmen heute, Montag, mitteilt, werden verschiedene europäische Großstädte noch in diesem Jahr mit den neuen Modellen ausgestattet. Eine Kleinserie soll Ende 2009 den Linienbetrieb aufnehmen. Zuvor schickt das Unternehmen den MAN Lion's City Hybrid in München und Wien in den Testbetrieb. Über die Auftragsvolumina sowie die Kosten der Fahrzeuge wollte der Hersteller auf Anfrage von pressetext keine Auskunft geben. Mit den in Serie produzierten Niederflur-Stadtbussen reagiert MAN auf die wachsende Nachfrage nach umweltschonenden Transportmitteln und bietet eine kosten- und emissionssparsame Lösung für den öffentlichen Nahverkehr.

MAN zufolge können mit dem Hybridbus bis zu 30 Prozent an Kraftstoff eingespart werden. Gegenüber den herkömmlichen Dieselmotoren lassen sich damit nicht nur Emissionswerte, sondern auch die Betriebskosten der Verkehrsbetriebe erheblich drosseln. Bei einer durchschnittlichen Fahrleistung von 60.000 Kilometern könnten rund zehn Tonnen an Treibhausgasemissionen gespart werden. Durch den Einsatz von Biokraftstoffen ließen sich CO2-Bilanzen zudem deutlich verbessern. Besonders im Stadtverkehr erweise sich der Einsatz von Hybridfahrzeugen gegenüber klassischen dieselbetriebenen Bussen als vorteilhaft.

Bei den häufigen Brems- und Beschleunigungsvorgängen im öffentlichen Stadtverkehr gehen große Mengen an Energie verloren. Während die bei Bremsmanövern freigesetzte Energie in Form von Wärme bei herkömmlichen Bussen ungenutzt bleibt, wird sie vom Lion's City Hybrid zur Anfahrtsbeschleunigung etwa aus dem Haltestellenbereich verwendet. Nach Angaben von MAN kann der Dieselmotor dadurch je nach Streckenführung zu etwa 40 Prozent der Betriebsdauer abgeschaltet bleiben. Neben den Treibstoff- und Emissionseinsparungen aufseiten der Verkehrsbetriebe sei zudem ein geräuschärmerer Fahrbetrieb möglich.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Brennstoffzelle im Bus präsentiert
Seine Weltpremiere feiert heute in Wien der neue Stadtbus Mercedes-Benz Citaro Fuel Cell Hybrid auf dem U...

Wien zeigt Ethanol-Bus
Scania präsentiert beim 58. Weltkongress des Verband für öffentliches Verkehrswesen UITP (Union Internati...

Schwerpunkt: Auto und Umwelt
...

1052 Hybridbusse in die USA
Daimler hat in Nordamerika einen Auftrag über 1052 Hybridbusse erhalten. New Yorker und Ottawa wertet da...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Thema Marken & Modelle | Archiv

 

 

 


Hyundai Tucson neu


WC-Papier-Rechner


Tier-Kalender-Gewinnspiel


Cupra Formentor Sport-SUV


Volkswagen ID.4


Hybrid-Events


Oldtimer im Autokino


Toyota Prius Solar

Aktuell aus den Magazinen:
 Förderung Elektroautos 2021 Österreich subventioniert Stromer weiter
 Gratis MS Teams Videokonferenzen kostenlos
 Gastroregistrierung illegal? Kritische Datenschutz-Beurteilung in Wien
 Youtube beutet Werbung aus Geld auch von Nicht-Partnern
 Luft vor Viren reinigen Geräte für den Innenraum

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2020    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap   
Tripple