Auto.At   1.12.2020 12:54    |    Benutzerkonto
contator.net » Auto » Auto.At » Magazin » Biz-Kurzmeldungen  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

mehr...








USB Mikrofon Set im Test


Aktuelle Highlights

VW Golf R 2020



Querverweise
Gebrauchtwagen Wert

 
Auto.At Biz-Kurzmeldungen
Daten & Fakten  21.01.2008 (Archiv)

Verkehr freundlicher zur Umwelt

Der Verkehr hat am meisten zur Treibhausgas-Reduktion beigetragen: 1,2 von 2,2 eingesparten Millionen Tonnen Treibhausgas gehen auf Konto des Verkehrs.

Der Verkehr hat am meisten zur Reduktion der Treibhausgas-Emissionen im Jahr 2006 in Österreich beigetragen und sorgte damit für die beste Treibhausbilanz seit 2002, stellt der ARBÖ aufgrund der soeben publizierten Treibhausgas-Bilanz des Umweltbundesamtes fest. 2,2 Millionen Tonnen Treibhausgase wurden eingespart, davon 1,2 Millionen Tonnen allein im Verkehr.

   
'Das ist mehr als die Hälfte der erzielten Umweltverbesserung. Während die Gesamt-Emissionen um 2,3 Prozent zurückgingen, waren es im gesamten Verkehr überdurchschnittliche 5 Prozent', stellt der ARBÖ fest.

Da die Treibhausgas-Bilanz immer ein Jahr hinterherhinkt sind in diesen Zahlen die im Vorjahr getroffenen Maßnahmen noch gar nicht dabei, wie zum Beispiel die Zumischung von Ethanol zu Benzin und die saftige Mineralölsteuer zur Jahresmitte. Bereits im März 2007 hatte der ARBÖ Einsparungen von über einer Million Tonnen CO2-Aquivalente für 2006 prognostiziert. Wie jetzt das Umweltbundesamt bestätigt, ist die 2006 erzielte CO2-Einsparung im Verkehrsbereich auf die Zumischung von Biodiesel zu Diesel und auf einen Rückgang des Treibstoffverkaufs zurückzuführen.

Wieviel die PKW-Fahrer im Inland zur Treibhausgasreduktion beigetragen haben, geht aus den bisher publizierten Zahlen des Umweltbundesamtes nicht hervor. Denn 30 Prozent der Treibhausgase, die dem gesamten Verkehr (Auto, LKW, Bahn, Flug, Schiff, Motorräder) angelastet werden, werden gar nicht in Österreich produziert, sondern im Ausland durch den Tankexport. Die PKW-Fahrer im Inland stehen nachweislich schon seit dem Jahr 2005 auf der C02- Bremse.

ARBÖ

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Diesel soll teurer werden?
Andrä Rupprechter, der VP-Umweltminister, will dem Diesel seinen 'Steuervorteil' nehmen. Es soll also wie...

CO2 beim Namen nennen
Im Sommer wird eine Strafsteuer für Autos eingeführt, die zu viel Treibstoff verbrauchen. Eine zweite Ste...

Schwerpunkt: Auto und Umwelt
...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Thema Daten & Fakten | Archiv

 

 

 


Hyundai Tucson neu


WC-Papier-Rechner


Tier-Kalender-Gewinnspiel


Cupra Formentor Sport-SUV


Volkswagen ID.4


Hybrid-Events


Oldtimer im Autokino


Toyota Prius Solar

Aktuell aus den Magazinen:
 Förderung Elektroautos 2021 Österreich subventioniert Stromer weiter
 Gratis MS Teams Videokonferenzen kostenlos
 Gastroregistrierung illegal? Kritische Datenschutz-Beurteilung in Wien
 Youtube beutet Werbung aus Geld auch von Nicht-Partnern
 Luft vor Viren reinigen Geräte für den Innenraum

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2020    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap   
Tripple