Auto.At   6.5.2021 08:26    |    Benutzerkonto
contator.net » Auto » Auto.At » Magazin » AutoBiz  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Es werden mehr
Handel hofft auf NoVA-Änderung
Rückrufe versus Börsenwert
Der Löwe brüllt lauter
Magna baut Batterien für Hummer
Wiener Motorensymposium im April
Europäischer Automarkt boomt (bald) wieder
Mercedes-Benz und Daimler Truck getrennt
Autobank in zwei Jahren GeschichteWegweiser...
Toyota nach Absatz vorne
mehr...








Jugendstudie 2021


Aktuelle Highlights

Taycan Cross Tourismo



Querverweise
Gebrauchtwagen Wert

 
Auto.At AutoBiz
05.02.2004 (Archiv)

Müdigkeitswarnsystem soll Sekundenschlaf verhindern

Im Zuge eines EU-Projekts testen derzeit Forscher des Fraunhofer-Instituts für Arbeitswirtschaft und Organisation (IAO) und der Universität Stuttgart ein neues Müdigkeitswarnsystem namens AWAKE.

Mit Hilfe des Systems soll der gefährliche 'Sekundenschlaf' verhindert werden, indem optische, akustische und physische Signale den Fahrer rechtzeitig warnen. Bei typischen Übermüdungs-Merkmalen erklingt ein Warnton, der Sicherheitsgurt fängt an zu vibrieren, ein Warndreieck blinkt im Rückblickspiegel und eine Stimme informiert 'Halten Sie bei der nächsten Rastmöglichkeit an und machen Sie eine Pause!'.

Verschiedene Sensoren sammeln Informationen über das Fahrverhalten sowie den Zustand des Fahrers und können dadurch Anzeichen von Müdigkeit erkennen. Die Daten werden in einem zentralen Rechner gesammelt. Dieser registriert, wenn der Wagen von der Spur abkommt, ein Kollisionsrisiko besteht oder dem Fahrer die Augen zu fallen. Wann das System zum Einsatz kommen wird ist nicht bekannt.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
App gegen Sekundenschlaf
Software-Experten der Hong Kong Baptist University haben eine Smartphone-Anwendung entwickelt, die über ...

Kopfstütze gegen Sekundenschlaf
Die US-Firma Freer Logic hat auf der Consumer Electronics Show 2017 ein neues Assistenzsystem vorgestellt...

Sekundenschlaf verhindern
Das von vier jungen Mailänder Studenten gegründete Start-up Advicy Technology hat ein Alarmsystem zur Ver...

Wachhalte-Assistent
Die australische Firma Seeing Machines hat ein neuartiges Sicherheitskontrollsystem für Busfahrer entwick...

Blaues Licht statt Koffein
Blaues Licht im Auto kann Fahrer vom Sekundenschlaf abhalten. Eine Studie zeigt, dass das Licht ähnlich w...

Gesichter und Autos
Mehrere große Autohersteller arbeiten derzeit an Gesichtserkennungssystemen, die in der Lage sind zu erke...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Archiv

 

 

 


Genesis SUV


Technik für Konferenzen


Jaguar Continuation


Mercedes EQA 2021


VW Golf R 8


Hyundai Tucson neu

Aktuell aus den Magazinen:
 Registrierungspflicht ab 19. Mai Freizeit und Events erfordern wieder Kontaktdaten
 Guns n'Roses 2022 Tour bringt Konzert in Wien
 Wie funktionieren NFT? Kunst stellt die Frage nach Zertifikaten
 3,6 Mio. Euro für 6 Richtige Lotto 6 aus 45 liefert wieder Jackpot-Reihe
 2,5 Mio. Euro im Jackpot Doppeljackpot noch vor dem Lockdown

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2021    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple