Auto.At   22.1.2022 09:00    |    Benutzerkonto
contator.net » Auto » Auto.At » Magazin » Premium-Luxus  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

BMW bringt den iX mit 619 PS
Genesis G90
Mercedes-Benz S 580 e
Audi A8: Horch!
BMW 128ti im Test
Jaguar F-Type R im Test
Genesis kommt nach Europa
mehr...








Elektro-Mustang


Aktuelle Highlights

VW ID.BUZZ 2022



Querverweise
Gebrauchtwagen Wert

 
Auto.At Premium-Luxus
Marken & Modelle  17.03.2021 (Archiv)

Luxusklasse: A8 Horch, AMG EQS

Auch wenn die etablierte Oberklasse in Deutschland auf dem Rückzug ist: Im Rest der Welt ist die Nachfrage nach Limousinen der obersten Preiskategorie ungebrochen bis steigend.

Dem tragen Audi und Daimler noch dieses Jahr mit interessanten Neuzugängen Rechnung: Der geliftete A8 erhält ein Horch-Derivat, während der vollelektrische Mercedes-Benz EQS in einer echten AMG-Variante auf den Markt kommt.

Die Horch-Variante des Audi A8 mit einem um 13 Zentimeter verlängerten Radstand orientiert sich am Ansatz von Mercedes-Maybach. Für Vortrieb sorgt hier der konzerneigene 4,0-Liter-V8-Benziner, eventuell auch ein 3,0-Liter-V6. Einen W12 wird es nicht mehr geben. Audi hatte zwar einen turboaufgeladenen 6,0-Liter-W12 bis zur Serienreife entwickelt, das Projekt jedoch vor einigen Jahren ersatzlos gestoppt. Auch einen Diesel wird es in der Horch-Version nicht geben. Sie ist – so der aktuelle Stand – vorrangig für den chinesischen Markt vorgesehen, könnte aber auch in den USA eingeführt werden.

Die Marke Horch erlebte, ähnlich wie Maybach, in den 30er-Jahren eine Blüte und war für ihre Luxusfahrzeuge der Spitzenklasse bekannt. In der Rennabteilung entstanden die berühmten Auto-Union-Silberpfeile. Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde der Name Horch für Personenwagen nicht mehr verwendet.



Während der Audi A8 Horch für und in China entwickelt wird, ist eine gänzlich andersgeartete Luxuslimousine für alle wichtigen globalen Märkte vorgesehen: AMG plant eine äußerst leistungsstarke Variante der vollelektrischen Limousine Mercedes-Benz EQS. Als Mercedes-AMG EQS wird sie optisch modifiziert und auf extrem agiles Handling ausgelegt. Die Leistung dürfte bei rund 700 PS liegen. Damit konkurriert der AMG EQS, der rund ein halbes Jahr nach dem regulären EQS eingeführt wird, mit dem Tesla Model S Plaid sowie den kleineren Modellen Porsche Taycan Turbo und dem Audi RS e-tron GT.

Der Mercedes-AMG EQS wird das erste vollelektrische Modell von AMG – mit Ausnahme des in homöopathischen Zahlen gebauten SLS electric drive. Der Flügeltürer war 2012 präsentiert worden und nur eine einstellige Stückzahl dürfte sich in Kundenhand befinden.

ampnet/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Audi #AMG #Horch #Maybach



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Audi A8: Horch!
Der Audi V8 (interne Bezeichnung: D1) war noch direkt vom Audi 100 abgeleitet, der A8 (D2) von 1994 war b...

Mercedes EQS - beste elektrische S-Klasse?
Das beste Auto der Welt, das war eigentlich immer die S-Klasse von Mercedes-Benz: Ausgerüstet mit der jew...

Neue Elektroautos 2021
Zuletzt haben wir die Liste der neuen Autos 2021 gebracht. Hier schauen wir speziell auf das, was die Ele...

Alle neuen Autos 2021
Wie immer zum Jahresanfang ist es Zeit, sich einen Überblick über das Jahr zu verschaffen. Welche neuen A...

Mercedes EQA: kompakter Stromer neu
Die Submarke EQ bekommt Zuwachs: Daimler hat heute mit dem Mercedes-Benz EQA, einem vollelektrischen Deri...

Test: Mercedes S-Klasse, die beste 2021
Hat die Oberklasse noch eine Zukunft? Diese Frage hat man sich bei Daimler schon lange nicht mehr gestell...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Marken & Modelle | Archiv

 

Marken im AutoGuide:
  Mehr zu Audi...
  Mehr zu Mercedes-Benz...
  Mehr zu MG...
  Mehr zu Porsche...
  Mehr zu Tesla...

 

 


Citroen C5 Facelifting


Infected Rain


Essen Motor Messe 2021


Audi A8 Facelift


Frisör-Weiterbildung


Reifen für den Winter


Jaguar F-Type R

Aktuell aus den Magazinen:
 DSA in den EU-Trilog Neuregulierung des Internets einen Schritt weiter
 Microsoft kauft Activision Blizzard Mega-Deal im Gaming Bereicht formt neuen Marktführer
 Elektro VW-Bus im März Der ID-Buzz wird 2022 noch ausgeliefert
 Pickerl tauschen: Stickermania 2022 Spar holt Sammler nach Atlantis
 Exchange 2022-Bug - weltweit Fehler eMails werden nicht zugestellt - ein Bugfix ist möglich.

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2022    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple