Auto.At   16.6.2021 19:43    |    Benutzerkonto
contator.net » Auto » Auto.At » Magazin » Kurzmeldungen  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Radio rückgängig
Kaufen Sie nie wieder Felgen blind!
Treibstoff aus Plasma
Autos im Abo
VW Golf GTD im Test
Konsolidierung in der Branche
Kosten einer Autofinanzierung optimieren
Tesla eine Blase?Wegweiser...
Nächster Aygo wird ein ToyotaVideo im Artikel!
Renault Arkana für den Westen
mehr...








Jugendstudie 2021


Aktuelle Highlights

iX 2021



Querverweise
Gebrauchtwagen Wert

 
Auto.At Kurzmeldungen
Marken & Modelle  17.03.2021

Nächster Aygo wird ein Toyota

Der Nachfolger der Toyota Aygo nimmt Gestalt an: Mit der Studie Aygo X Prologue geben die Japaner einen kaum noch verhüllten Ausblick auf die dritte Generation ihres beliebten Kleinstwagen.

Und während die aktuelle Modellgenerationen gemeinsam mit Peugeot und Citroën entstanden ist, handelt es sich diesmal um ein reines Toyota-Produkt.





Während das Format des Vorgängers und die als Hecktür dienende große Heckscheibe beibehalten wurden, tritt der Prologue kräftiger auf, mit vier weit in die Ecken gerückten Räder, einer leicht erhöhten Bodenfreiheit und einer zweifarbigen Ausprägung, die ein wenig an die Marke Smart erinnert. „Würze“ und „Verschmitztheit“ sollen den neuen Toyota auszeichnen, und es handelt sich tatsächlich um einen der interessantesten Entwürfe im Segment. Der Aygo X Prologue wurde in und für Europa entworfen – ganz im Gegensatz zu den meisten anderen japanischen Kleinwagen, die sich mit braven Formen an den Geschmäckern und Bedürfnissen von Entwicklungsländer orientieren.

Gleich vier Farbkonzepte stellt Toyota mit der Vorserienstudie vor, wobei „Chili“ und „Wasabi“ für sportlichen Flair sorgen, während „Ingwer“ und „schwarzer Pfeffer“ eine recht edle Anmutung schaffen. Vier Türen hat das neue Modell; ob es noch einmal einen Zweitürer geben wird, steht in den Sternen. Die Plattform teilt sich der neue Aygo übrigens mit dem Yaris. Hoffentlich profitiert er davon auch in Form leistungsstarker Varianten.

ampnet/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Toyota #Kleinwagen



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Toyota und Peugeot-Citroen
Die Zusammenarbeit zwischen dem japanischen und dem französischen Autobauer wird intensiv weiterbetrieben...

Toyota Aygo neu in Bologna
Toyota hat den Aygo für das Modelljahr 2009 überarbeitet. Gezeigt wird der aufgefrischte Kleinwagen erstm...

IQ geht in Serie
Das Modell iQ zeigte Toyota bereits im März in Genf, nun ist die Kleinwagenstudie in Leipzig auf der AMI ...

Aygo, C1, 107
Jetzt nur nicht an die Lebensmittelcodes auf der Cornflakes-Packung denken - denn bei diesen Bezeichnunge...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Marken & Modelle | Archiv

 

Marken im AutoGuide:
  Mehr zu Peugeot...
  Mehr zu Smart...
  Mehr zu Toyota...

 

 


BMW M4 Gran Coupe


Games Zukunft


Genesis SUV


Technik für Konferenzen


Jaguar Continuation


Mercedes EQA 2021


VW Golf R 8

Aktuell aus den Magazinen:
 Pepco eröffnet in Wien Mode-Expansion in Österreich
 BMW bringt M4 Gran Coupe Noch dieses Jahr kommt eine M-Version
 Amazon down, Fastly mit Problemen Ausfall bei Amazon und weiteren Servern
 Motornights: Fotos aus dem Prater Oldtimer am sommerlichen Abend
 BMW bringt iX 2021 Elektro-SUV von BMW in zwei Stärken

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2021    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple