Auto.At   13.8.2022 02:56    |    Benutzerkonto
contator.net » Auto » Auto.At » Magazin » Auto-News  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Great Wall kommt nach Europa mit Wey und Ora
Ford Mustang Mach 1 im Test
Ford Bronco kommt nach Europa
Bentley Bentayga länger
Lancia wird neu belebt
Toyota bZ4X
Android besser für das Auto
Auto-Nachrichten im PodcastWegweiser...
mehr...









Aktuelle Highlights

Mustang Mach 1



Querverweise
Gebrauchtwagen Wert

 
Auto.At Auto-News
Marken & Modelle  03.03.2021 (Archiv)

Hyundai Bayon

Hyundai wird ab Frühjahr mit dem Bayon neben dem Kona ein weiteres SUV im B-Segment anbieten.

Die Modellbezeichnung ist der Stadt Bayonne im Südwesten Frankreichs zwischen Atlantikküste und Pyrenäen entlehnt. Der neue Hyundai ist 4,18 Meter lang, 1,78 Meter breit und knapp 1,50 Meter hoch. Das Kofferraumvolumen liegt bei 411 Litern. Je nach Reifengröße verfügt der Hyundai über bis zu 18,3 Zentimeter Bodenfreiheit.

Zwei der vier Benzinmotoren sind mit 48-Volt-Hybrid-Technik kombiniert. Den Einstieg markiert der 1,2-Liter-Vierzylinder mit 84 PS (62 kW) und fünf Gängen. Darüber rangiert der Dreizylinder 1.0 T-GDI mit wahlweise 100 PS (74 kW) oder 120 PS (88 kW), letzteren bietet Hyundai ausschließlich als Mildhybrid an, den anderen auf Wunsch. Der Bayon verfügt beim Herunterschalten eine Zwischengas-Funktion, die die Drehzahl an die Geschwindigkeit der Getriebeeingangswelle anpasst und so schnellere Gangwechsel ermöglicht. Zu den teilautonomen Fahrfunktionen gehören unter anderem ein aktiver Spurfolgeassistent und die navigationsbasierte adaptive Geschwindigkeitsregelanlage mit automatischer Tempoanpassung.





Die Front des Bayon prägen ein nach unten offener Kühlergrill, dreigeteilte Hauptscheinwerfer, markante Lufteinlässe und ein horizontales Lufteinlassband zwischen Haube und Kühlergrill. Dazu kommt ein angedeuteter Unterfahrschutz. Wie vorn die schmalen Tagfahrlichter betonen am Heck die weit außen liegenden pfeilförmigen Voll-LED-Rückleuchten und eine dünne horizontale Linie die Breite. Zusätzlich prägt eine optisch verlängerte Heckscheibe die Rückansicht. Der Bayon rollt je nach Ausstattung auf 15 bis zu 17 Zoll großen Rädern. Die meisten Außenfarben lassen sich mit einem farblich abgesetzten schwarzen Dach kombinieren.

Die einzelnen Fahr- und Infotainment-Funktionen sind über das digitale Cockpit mit 10,25-Zoll-Display und je nach Ausstattung über einen Acht-Zoll-Farb-Touchscreen oder das 10,25-Zoll-Navigationssystem bedienbar. Zwei USB-Anschlüsse für die vorderen Passagiere und einer für den Fond ermöglichen das gleichzeitige Aufladen von bis zu drei Geräten.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Hyundai #SUV



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Neue Elektroautos 2021
Zuletzt haben wir die Liste der neuen Autos 2021 gebracht. Hier schauen wir speziell auf das, was die Ele...

Alle neuen Autos 2021
Wie immer zum Jahresanfang ist es Zeit, sich einen Überblick über das Jahr zu verschaffen. Welche neuen A...

Im Vergleich: VW ID.4, Tesla Y, Volvo xc40, Kia eNiro, Peugeot e2008
Auch der DS3 eTense und Hyundai Kona wurden in dem geleakten Dokument verglichen, das aufgetaucht ist. Di...

Kona fährt 484 km
Erstmalig im Hyundai Kona Elektro mit 64-kWh-Batterie eingesetzte Leichtlaufreifen sowie Anpassungen beim...

Neue Autos 2020
Das neue Jahrzehnt beginnt mit Neuheiten am Automarkt am laufenden Band. Und das in jedem Bereich, auch d...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Marken & Modelle | Archiv

 

Marken im AutoGuide:
  Mehr zu Hyundai...

 

 


Mini Aceman Concept


Immobilienkauf


Flying Spur S


Everything Verlosung


Stream und Konferenz: Besser wirken


Lotus Eletre SUV


Der Wolf und der Löwe im Kino


Drohnen-Cabrio

Aktuell aus den Magazinen:
 Zwei große Jackpots in Österreich Vierfacher und Doppeljackpot gleichzeitig
 Porto 2022 steigt Österreichs Post inflationär
 Dreifachjackpot in Österreich 2,3 Mio. für den Sechser zusätzlich - und mehr!
 Bringt Tempo 100 etwas? Tempolimit ist nicht die Lösung...
 Prime für 90 Euro im Jahr Amazon erhöht Preise empfindlich

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2022    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple