Auto.At   25.10.2020 06:36    |    Benutzerkonto
contator.net » Auto » Auto.At » Magazin » Tipps und Service  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Epilepsie und Autofahren
Gratis: Autobahn Vignette 2021 kostenlos
Winterreifentest 2020
Verbrenner ohne Abgase
Gebrauchtwagen farblich bewertet
Ganzjahresreifen-Test 2020
Elektroautos anders versichern?
Fotos: ActionparkFotoserie im Artikel!
App optimiert Parkplätze
Graphen und Karbon
mehr...








Histocup 2020


Aktuelle Highlights

Fotos: Ventilspiel Spielberg



Querverweise
Gebrauchtwagen Wert

 
Auto.At Tipps und Service

Tipp  23.09.2020

Winterreifentest 2020

Die Winterreifen der aktuellen Saison im Vergleich und Test durch die europäischen Autofahrer-Klubs: Die Ergebnisse finden Sie hier!

Der ÖAMTC und seine Partner haben 15 Winterreifen für Fahrzeuge der Kompakt- und unteren Mittelklasse (Dimension 205/55 R16 91H) und 13 für SUVs und Transporter (235/55 R17 103V) getestet. Friedrich Eppel, Reifenexperte des Mobilitätsclubs, fasst die Ergebnisse zusammen: 'In der kleineren Dimension haben wir mit fünf 'sehr empfehlenswert' und sieben 'empfehlenswert' ein sehr positives Gesamtergebnis. Bei den 235ern sind die Noten zwar alles in allem ebenfalls gut, verteilen sich aber anders – hier steht ein 'sehr empfehlenswert' gleich elf 'empfehlenswert' gegenüber.' Besonders auffällig: Schwächen auf trockener Fahrbahn verhindern bei vielen Reifen beider Dimensionen ein besseres Ergebnis.

In der Kompaktklasse-Dimension gibt es mit dem Bridgestone Blizzak LM005, dem Michelin Alpin 6, dem Dunlop Winter Sport 5, dem Hankook i*cept RS2 und dem Maxxis Premitra Snow WP6 fünf sehr ausgewogene Modelle, die sich keine Schwächen leisten. 'Hervorzuheben sind die hervorragenden Nassgriffeigenschaften des Bridgestone. Nasse Fahrbahnen sind ja gerade im Winter ein sehr häufiger Zustand', erläutert der ÖAMTC-Experte. Bei Nässe sind auch fünf der sieben mit 'empfehlenswert' beurteilten Reifen stark unterwegs – sie wurden allerdings, wie überhaupt alle 'empfehlenswerten' Modelle dieser Dimension, wegen leichter Schwächen auf trockener Fahrbahn abgewertet.

Weniger gut fällt das Testergebnis für Semperit Speed-Grip 3 ('bedingt empfehlenswert'), King-Meiler Winter Tact WT81 und Tristar Snowpower HP (beide 'nicht empfehlenswert') aus. Während das ansonsten sehr ausgewogene Modell von Semperit wegen schwacher Leistungen auf trockener Fahrbahn abgewertet werden musste, haben die beiden 'nicht empfehlenswerten' Reifen in mindestens zwei Kategorien Probleme. Der Tristar Snowpower HP fällt bei Nässe klar durch, hat außerdem mit Schwächen auf Schnee zu kämpfen. Der King-Meiler ist das einzige runderneuerte Modell im Test. Eppel erklärt: 'Runderneuert bedeutet, dass die Lauffläche eines gebrauchten Reifens komplett entfernt wird. Auf die verbleibende Karkasse wird dann in einem speziellen Verfahren eine neue Lauffläche mit Sommer- oder Winterprofil aufgebracht.' Umweltaspekt und günstiger Preis sprechen für den Kauf eines solchen Reifens, im Falle des King-Meiler Tact WT81 gibt es allerdings dennoch keine ÖAMTC-Empfehlung. 'Der Reifen ist sehr schwach bei Nässe und kann auch auf trockener Fahrbahn nicht überzeugen. Schade, denn auch die exzellenten Verschleißwerte würden aus Nachhaltigkeits-Sicht für dieses Modell sprechen', hält der ÖAMTC-Experte fest. Laut Hersteller wird der Tact WT81 seit Beginn dieses Jahres mit einer neuen Mischung hergestellt, die Reifen für den Test wurden aber (wie auch alle anderen Modelle und für den Testablauf notwendig) bereits 2019 gekauft.

Bei den 235ern ist das Gesamtergebnis mit einem 'sehr empfehlenswert', elf 'empfehlenswert' und einem 'bedingt empfehlenswert' ebenfalls gut ausgefallen. Auch hier ist Michelin (in diesem Fall mit dem Pilot Alpin 5) ein sehr ausgewogenes und daher 'sehr empfehlenswertes' Modell ohne Schwächen gelungen. Bei den mit 'empfehlenswert' beurteilten Winterreifen sind – wie in der kleineren Dimension – überwiegend Schwächen auf trockener Fahrbahn Grund für die Abwertung (manche Modelle haben auch in mehreren Kategorien mit leichten Schwächen zu kämpfen). Ausnahmen gibt es auch: Dunlop Winter Sport 5 SUV und Vredestein Wintrac Pro sind auf trockener und nasser Fahrbahn gut, haben aber leichte Schwächen auf Schnee; der Nokian WR Snowproof ist hingegen bei Nässe und auf Eis nicht ganz überzeugend. Auch bei diesem Reifen gab es laut Hersteller zu Jahresbeginn eine Umstellung der Laufflächenmischung.


Zoom mit Klick


Nur 'bedingt empfehlenswert' ist in der SUV-Dimension der Speed-Grip 3 SUV von Semperit. Eppel erklärt: 'Leichte Schwächen bei Nässe und auf Schnee hätten noch für ein 'empfehlenswert' gereicht. Allerdings zeigt das Modell auf trockener Fahrbahn deutlichere Schwächen, die für den Platz am Tabellenende sorgen.' Positiv anzumerken sind hingegen die Bestwerte beim Reifenverschleiß, die sich der Speed-Grip 3 SUV mit dem ESA+TECAR Supergrip Pro teilt.

Gute Werte auch bei ARBÖ

Insgesamt hat der ARBÖ gemeinsam mit seinen deutschen Testpartnern ACE und GTÜ neun Reifen der Dimension 225/50/R17 getestet. Diese Reifengröße ist passend für viele Mittelklassemodelle und einige Familien-Vans, beispielsweise Audi A4 (ab 2008), BMW 3er (ab 2012), Ford Galaxy (ab 2015), Mercedes-Benz C-Klasse (ab 2014), Kia Carens (bis 2013), Opel Astra (bis 2015), Seat Alhambra (seit 2010), Volkswagen Sharan (ab 2010) und weitere. Als Untergrund wurden trockene, nasse und winterliche Fahrbahngegebenheiten gewählt, womit sämtliche Straßenzustände für die kommenden Monate abgebildet wurden. Grundsätzlich zieht der ARBÖ eine positive Bilanz, acht von neun Reifen erreichten ein „sehr empfehlenswert“ oder „empfehlenswert“.

Testsieger ist mit 195 Punkten der Bridgestone Blizzak LM005, der in Summe das beste Gesamtpaket liefert und in sämtlichen Kategorien unter den Top 3 liegt. Besonders die Bremseigenschaften sind hervorragend womit der Bridgestone als verdienter Gesamtsieger hervorgeht.


Zoom mit Klick


Dahinter reihen sich drei Reifen mit der gleichen Punktezahl ein. Mit dem BF Goodrich g-Force Winter 2, dem Goodyear UltraGrip Performance+ und dem Continental WinterContact TS 860 ergattern drei bekannte Winterspezialisten mit 188 Punkten den zweiten Platz. Während der BF Goodrich besonders auf Schneefahrbahn seine Stärken zeigt, überzeugt der Goodyear auf nasser Fahrbahn. Conti hat den Fokus wiederum auf trockene Fahrbahngegebenheiten gelegt, weshalb der TS 860 diese Kategorie mit 48 Punkten (sogar ein Punkt mehr als der Testsieger von Bridgestone) gewinnt.

Platz 5 geht an Michelin Alpin 6, der auf Schnee und Eis mit der Spitzengruppe nicht mithalten kann, auf nasser und trockener Fahrbahn aber gut funktioniert und mit der Gesamtbewertung „empfehlenswert“ abschließt. Dieses Resümee ziehen die Tester auch beim Fulda Kristall Control HP2, dem Nokian WR Snowproof und dem Vredestein Wintrac Pro, die die Plätze 6 bis 8 belegen.



Am Ende des Feldes rangiert der Falken Eurowinter HS01, der mit 162 Punkten nur ein bedingt empfehlenswert erreicht. Auf nasser und trockener Fahrbahn ist er ein durchaus guter Reifen, der in diesen Kategorien zahlreiche seiner Mitbewerber hinter sich lässt. Massive Schwächen hat der Reifen aber auf Schnee und Eis. In diesem Testkapitel erreicht der Falken nur 39 Punkte, besonders beim Bremsen und der Traktion liefert er schwache Ergebnisse. Insgesamt liefert der ARBÖ-Winterreifentest ein gutes Ergebnis, wie ARBÖ-Technikkoordinator Erich Groiss abschließend bestätigt: „Es gibt keinen Reifen, der komplett durchfällt. Auch der Falken ist für Gebiete, in denen Schneefahrbahnen nicht oder nur ganz selten vorkommen, durchaus eine Überlegung wert. Uneingeschränkt können wir den Testsieger von Bridgestone empfehlen. Dieser Reifen nimmt es mit jeder Fahrbahnbeschaffenheit auf.“

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Winterreifen #Test #Winterreifentest #Österreich #2020 #Test #Reifen #Vergleich



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Ganzjahresreifen-Test 2020
Neben den klassischen Sommer- und Winterreifen testen der ÖAMTC und seine Partner in regelmäßigen Abständ...

Winterreifentest 2019
Der Winter kommt und damit auch die Pflicht, sich um Reifen mit ausreichend Wintereigenschaften zu besorg...

Winterreifentest 2018
Die Autofahrerclubs in Europa haben wieder einmal die aktuellen Modellserien der Winterreifen. Hier sind ...

Winterreifentest 2017
Wie immer wurden Modelle aus allen Preissegmenten, diesmal in den Dimensionen 195/65 R15 T und 215/65 R16...

Winterreifen im Test 2016
Auch heuer haben die Clubs in Europa die Winterreifen der Saison getestet. Zur Winterreifenflicht 2016 ze...

Winterreifentest 2015
Die neuesten Winterreifen wurden von den europäischen Automobilklubs wieder auf Herz und Nieren getestet....

Winterreifen im Sommer? Ist das erlaubt?
...

Online kaufen
...

Reifen - Special
Das große Auto.At Reifen-Special zeigt Ihnen alles, was Sie über Reifen und Co. wissen müssen....

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Thema Tipp | Archiv

 

Marken im AutoGuide:
  Mehr zu Audi...
  Mehr zu BMW...
  Mehr zu Ford...
  Mehr zu Kia...
  Mehr zu Mercedes-Benz...
  Mehr zu Opel...
  Mehr zu Seat...

 

 


Tier-Kalender-Gewinnspiel


Cupra Formentor Sport-SUV


Volkswagen ID.4


Hybrid-Events


Oldtimer im Autokino


Toyota Prius Solar


Action im Driving Camp


Fridays for Hubraum

Aktuell aus den Magazinen:
 Fast and Furious 9 Noch drei Filme der Serie
 Verlosung: Yakari Kinotickets für ganz Österreich
 Google-Zerschlagung? Teilung des Unternehmens steht im Raum
 Welche Inhalte im Business-Video? So kommt man zu guten Contents für Videos.
 Bewerbung mit Video Film-Portrait statt Bewerbungsmappe?

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2020    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap   
Tripple