Auto.At   7.10.2022 23:52    |    Benutzerkonto
contator.net » Auto » Auto.At » Magazin » Kurzmeldungen  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

CO2 wird umweltfreundlichWegweiser...
KI als Gefahr auf der Straße
Vogel für Assistenten
VW ID.Buzz getestet
BYD kommt mit Atto, Han und Tang
Parkgebühren in Wien steigen ab kommendem JahrWegweiser...
Roboautos mit Kameras und Sensoren
Mit Tempo 100 Sprit und CO2 sparen?
Mehr Batterien aus Europa, Elektroautos unbeliebt
Bio-Ethanol aus neuem Kat
mehr...








Peugeot e308


Aktuelle Highlights

Vorsteuerabzug beim Auto



Querverweise
Gebrauchtwagen Wert

 
Auto.At Kurzmeldungen
Marken & Modelle  09.09.2020 (Archiv)

Halbe Million Nissan Leaf

Zum Jubiläum präsentiert Nissan auch gleich Neuigkeiten und Einblicke in die Geschichte für Elektroauto-Besitzer.

Zum heutigen Welttag des Elektroautos hat auch das Modell, mit dem alles begann, einen Grund zu feiern: Vom Nissan Leaf, dem ersten in Großserie gebauten vollelektrischen Fahrzeug der Welt, ist jetzt das 500.000. Exemplar gefertigt worden. Das Jubiläumsmodell ist im britischen Sunderland vom Band gelaufen, wo Nissan den Elektro-Pionier seit 2013 herstellt und bislang mehr als 175.000 Einheiten produziert hat.

Seine Marktpremiere feierte der Leaf vor fast genau zehn Jahren. Seitdem wurde er nicht nur in Europa, in Japan und sogar weltweit zum Auto des Jahres gewählt; er hat auch das Vertrauen der Kunden in aller Welt gewonnen. Wie auch das von Maria Jansen aus Norwegen, die sich bereits 2018 für ihren ersten Leaf entschied und nun die Schlüssel für das Jubiläumsmodell entgegengenommen hat.

Zusammengenommen mehr als 14,8 Milliarden Kilometer haben die Leaf Fahrer in aller Welt seit 2010 zurückgelegt. Dabei haben sie gemeinsam nicht nur 2,4 Milliarden Kilogramm CO2 eingespart, sondern auch zur Verbesserung der Luftqualität beigetragen. Während der Lockdown-Maßnahmen im Frühjahr haben Menschen überall auf der Welt festgestellt, wie sich die Luftqualität verbessert – und die meisten möchten dieses Niveau bewahren: Bei einer Umfrage des europäischen Web-Magazins Politico2 gaben 68 Prozent der Befragten in Europa an, dass sie Maßnahmen unterstützen, mit denen eine Rückkehr zum früheren Ausmaß der Luftverschmutzung verhindert werden kann.

„Die Menschen haben während der Lockdowns erlebt, wie die Luft sauberer wird und die Lärmbelastung abnimmt“, sagt Helen Perry, bei Nissan Europe für die Bereiche Elektro-Pkw und Infrastruktur verantwortlich. „Mehr denn je sind sie nun bereit, weitere Schritte in eine nachhaltigere Zukunft zu unternehmen, und der Nissan Leaf kann dazu beitragen.“

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Nissan #Elektroauto #Jubiläum



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Kommt bezahlter Strom im Akku an?
Wie viel des Stroms von der Zapfsäule landet tatsächlich im Akku? Bis zu ein Viertel der Energie geht bei...

Nissan Ariya
Um Nissan ist es lange Zeit ruhig gewesen, zumindest, was die Autos angeht. Selbst der Leaf tauchte kaum ...

8 Mio. Elektroautos
Im Jahr 2019 ist der Bestand an Elektroautos weltweit auf rund 7,9 Millionen gestiegen – ein Plus v...

Neue Elektroautos 2019
Die Neuerscheinungen aller Marken 2019 haben wir uns schon als Übersicht gegeben. Ein Teil davon ist elek...

Nissan Leaf: 415km im WLTP-Test für die Stadt
Der WLTP-Test ersetzt den Prüfzyklus für den Normverbauch seit 2017 und bringt Ergebnisse näher dem typis...

Nissan Leaf 2018 wird aufgerüstet
Mehr Leistung, mehr Akku, autonomes Fahren und die zweite Generation des Fahrzeugs, die deutlich gefällig...

Leaf lädt ökologisch schnell
Mit einem optionalen Energiepaket rundet Nissan die Lancierung des Elektromodells Leaf auf dem österreich...

Nissan Leaf kommt näher
Nissan wird im Dezember mit der Auslieferung des Leaf in Japan und den USA beginnen. In Europa sollen die...

Leaf auch aus Europa
Der japanische Automobilhersteller Nissan wird den rein elektrisch angetriebenen Kompaktwagen Nissan Leaf...

Nissan Leaf
Der Nissan Leaf ('Blatt') wird in Tokio erstmals der Weltöffentlichkeit gezeigt. Er ist das erste Elektro...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Marken & Modelle | Archiv

 

Marken im AutoGuide:
  Mehr zu Nissan...

 

 


ID Treffen 2022


Charger SRT Elektro


Mini Aceman Concept


Immobilienkauf


Flying Spur S


Everything Verlosung


Stream und Konferenz: Besser wirken

Aktuell aus den Magazinen:
 Das Internet schneller durchsuchen Meta-Suchmaschine erspart viel Zeit
 Dreifachjackpot: 2,2 Mio. bleiben im Topf Lotto 6 aus 45 geht wieder in einen Jackpot-Lauf...
 Cloudflare durch IP-Sperren gestört Österreichs Filter behindern Infrastruktur
 Doppeljackpot am Mittwoch 1,4 Mio. Euro wandern im ersten Rang in den Topf
 Sticker sammeln Billa bietet Österreich-Pickerl-Album

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2022    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple