Auto.At   5.12.2020 10:09    |    Benutzerkonto
contator.net » Auto » Auto.At » Magazin » Tipps und Service  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Autobahn-Vignette 2021 ist gültig
Car-Sharing von Wiener Linien
Epilepsie und Autofahren
Gratis: Autobahn Vignette 2021 kostenlos
Winterreifentest 2020
Verbrenner ohne Abgase
Gebrauchtwagen farblich bewertet
Ganzjahresreifen-Test 2020
Elektroautos anders versichern?
Fotos: ActionparkFotoserie im Artikel!
mehr...








USB Mikrofon Set im Test


Aktuelle Highlights

VW Golf R 2020



Querverweise
Gebrauchtwagen Wert

 
Auto.At Tipps und Service
Service  11.12.2019 (Archiv)

Angurten trotz dicker Jacke

Wer keinen Parkplatz in einer geschlossenen Garage hat, kennt das Problem: Im Winter ist es im Auto beim Wegfahren so kalt, dass man kaum auf die dicke Jacke verzichten möchte.

'Das kann allerdings gefährliche Folgen haben', weiß ÖAMTC-Techniker Steffan Kerbl. 'Gerade für Kinder kann es bei einem Unfall zu schweren, sogar tödlichen Verletzungen kommen, wenn sie dick eingepackt im Kindersitz mitfahren.' Das Problem ist der nicht optimal anliegende Gurt. 'Eigentlich sollte der Gurt bei Erwachsenen die Hüftknochen, bei Kindern die Oberschenkel umspannen. Durch eine dick wattierte Jacke ist der Spielraum wesentlich größer, der Gurt liegt oft bereits beim Anschnallen über dem unteren Bauchraum', erklärt der ÖAMTC-Experte.

Die Folge: Schon bei relativ geringen Geschwindigkeiten – beispielsweise einem Auffahrunfall im Stadtverkehr mit unter 20 km/h – schneidet das untere Gurtband tief in den Bauch ein. Dadurch können Weichteile wie Darm, Leber oder Milz verletzt werden und auch innere Blutungen sind nicht ausgeschlossen. 'Bereits bei Notbremsmanövern ohne Aufprall kann es unter Umständen zu kleineren Verletzungen kommen', so Kerbl. Der Mobilitätsclub empfiehlt daher, vor dem Einsteigen Mantel oder Jacke abzulegen – oder zumindest über den Gurt zu ziehen. Das gilt natürlich auch für mitfahrende Kinder. Gegen die Kälte hilft eine bestenfalls im Haus vorgewärmte Decke.

Abgesehen von der Verletzungsgefahr kann Winterkleidung die Beweglichkeit massiv einschränken. In einer Notsituation kostet das den Fahrer eventuell entscheidende Sekundenbruchteile. Übrigens sind nicht nur dicke Jacken ein Risiko: Mützen und Schals beeinträchtigen die Sicht, gefütterte Handschuhe bieten nicht immer festen Griff am Lenkrad und klobige Stiefel erschweren den Umgang mit den Pedalen. 'Verboten sind Winterstiefel zwar nicht beim Autofahren – allerdings muss der Fahrer stets in der Lage sein, angemessen reagieren zu können. Kommt es wegen nicht tauglichem Schuhwerk zu einem Unfall, kann es Problem mit der Versicherung geben', hält der ÖAMTC-Techniker abschließend fest.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Sicherheit #Gurte #Winter



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
29% Tote ohne Gurt
Die Unfallstatistik 2019 zeichnet beim Thema Sicherheitsgurt wieder ein trauriges Bild: 57 der 200 auf Ös...

Winterjacken gegen Gurt
Wer sich mit dickem Wintermantel oder molliger Daunenjacke hinters Steuer setzt, gefährdet seine Sicherhe...

Kindersitze im Auto
Wer Kinder bzw. Kleinkinder im Auto transportiert, sollte sich Gedanken über deren Sicherheit machen. Der...

Schwanger hinters Steuer?
Wenn sich schwangere Frauen hinters Steuer setzen, tauchen etliche Fragen wie 'Schadet der Gurt dem Baby?...

Sieben mal sicherer mit Gurt
Die Unfalldaten der Statistik Austria der vergangenen Jahre machen eines klar, der Gurt ist Lebensretter ...

Anschnallen nicht vergessen
Eigentlich ist es nur ein schneller Klick der Leben retten kann aber leider wird allzu oft auf den Sicher...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Thema Service | Archiv

 

 

 


Hyundai Tucson neu


WC-Papier-Rechner


Tier-Kalender-Gewinnspiel


Cupra Formentor Sport-SUV


Volkswagen ID.4


Hybrid-Events


Oldtimer im Autokino


Toyota Prius Solar

Aktuell aus den Magazinen:
 Vignette 2021 gültig Neue Autobahn-Pickerl jetzt kleben?
 Förderung Elektroautos 2021 Österreich subventioniert Stromer weiter
 Gratis MS Teams Videokonferenzen kostenlos
 Gastroregistrierung illegal? Kritische Datenschutz-Beurteilung in Wien
 Youtube beutet Werbung aus Geld auch von Nicht-Partnern

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2020    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap   
Tripple