Auto.At   22.10.2020 00:37    |    Benutzerkonto
contator.net » Auto » Auto.At » Magazin » Tipps und Service  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Gratis: Autobahn Vignette 2021 kostenlos
Winterreifentest 2020
Verbrenner ohne Abgase
Gebrauchtwagen farblich bewertet
Ganzjahresreifen-Test 2020
Elektroautos anders versichern?
Fotos: ActionparkFotoserie im Artikel!
App optimiert Parkplätze
Graphen und Karbon
Werden die Leasingpreise nach Lockerung des Lockdowns sinken?
mehr...








Histocup 2020


Aktuelle Highlights

Fotos: Ventilspiel Spielberg



Querverweise
Gebrauchtwagen Wert

 
Auto.At Tipps und Service
Produkte  15.01.2018 (Archiv)

Schutz gegen Keyless-Autodiebe

Die Autoschlüssel, die via RFID-Funk die Wagentüre öffnen und den Motor starten lassen, sind modern - und anfällig für Diebe.

Funk-Schlüssel waren der erste Versuch, auf klassische mechanische Schlösser zu verzichten. Schon damals machten Diebe sich die Technik zunutze, nahmen Störsender und verhinderten damit das Verschließen von Fahrzeugen. Heute ist die Technik weiter und öffnet bzw. schließt Fahrzeuge bereits anhand dem Abstand zu einem Funk-Schlüssel (RFID-Technik). Kommt der Fahrer mit dem Schlüssel näher, kann er das Auto öffnen und den Motor per Knopfdruck starten.

Geht er vom Auto einige Meter weg, schließt es automatisch und sperrt den Startknopf. Doch auch hier kommen Gauner auf neue Ideen, Autos entwenden zu können. Immerhin senden RFID-Schlüssel stark genug, dass sie auch leichte Wände und Türen durchdringen können. Das Signal kann man mitunter außerhalb von Wohnung und Haus noch aufnehmen und messen.

Diebe gehen daher am Haus entlang und nutzen Verstärker, die das Signal des Schlüssels weiterleiten. Das Auto vermutet dann die Anwesenheit seines Besitzers und öffnet. Auch der Motor ist freigegeben, das Auto kann ohne Schlüssel gestartet werden. Diebe entkommen so mit teuren Fahrzeugen, ohne auch nur einen Kratzer zu hinterlassen und ohne Zeit und viel Risiko einkalkulieren zu müssen.

RFID-Blocker für Auto und Smartphone
RFID-Blocker für Autoschlüssel

Der einzig mögliche Schutz ist heute, sich mit Blockern zu versorgen, die den Funk vom Schlüssel unterbinden. Künftige Modelle werden Abschaltfunktionen für den RFID-Chip besitzen, der Fahrer kann den Schlüssel dann deaktivieren, wenn er nicht fahren will. Auf jeden Fall ist es besser, sich mit entsprechenden Taschen zu versorgen, wenn man ein Auto mit Keyless-Entry/Go-Funktion besitzt. Bei der Gelegenheit kann man auch gleich die NFC-Zahlfunktion und ähnliche Dinge am Smartphone schützen...

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#RFID #Funk #Schlüssel #Diebe #Autodiebe



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Stream ohne Strom
Forscher der University of Washington (UW) haben gezeigt, dass sie HD-Videos mit bis zu 10.000 Mal geri...

Langlaufen und RFID-Chips
Rechtzeitig zum Start der Wintersportsaison hat der Skiproduzent Madshus eine neue Produktserie vorgestel...

Intelligente Waffen bringen nichts...
Der rasante technologische Fortschritt bringt der Waffenindustrie eigentlich eine Fülle an vielverspreche...

NFC in der Bankomatkarte
Ab April werden Bankomatkarten und Terminals mit NFC-Funktion ausgestattet. Statt per Quick und Chip wird...

RFID-Karten sind hackbar
Hackerin Kristin Paget hat bei einer aufsehenerregenden Vorführung am vergangenen Wochenende in Washingto...

Sie werden per RFID verfolgt!
Viele Kleidungshersteller versehen ihre Produkte aus logistischen Gründen mit RFID-Chips. Diese werden me...

Funkende Reifen von Michelin
Zum ersten mal werden von einem Unternehmen RFID (Radio Frequency Identifikation) Transponder serienmäßig...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Thema Produkte | Archiv

 

 

 


Tier-Kalender-Gewinnspiel


Cupra Formentor Sport-SUV


Volkswagen ID.4


Hybrid-Events


Oldtimer im Autokino


Toyota Prius Solar


Action im Driving Camp


Fridays for Hubraum

Aktuell aus den Magazinen:
 Verlosung: Yakari Kinotickets für ganz Österreich
 Google-Zerschlagung? Teilung des Unternehmens steht im Raum
 Welche Inhalte im Business-Video? So kommt man zu guten Contents für Videos.
 Bewerbung mit Video Film-Portrait statt Bewerbungsmappe?
 Autobahnvignette 2021 Grünes Pickerl für die Autobahnmaut

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2020    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap   
Tripple