Auto.At   16.1.2021 18:36    |    Benutzerkonto
contator.net » Auto » Auto.At » Magazin » Kurzmeldungen  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Kia: Neues Logo und Selbstbewusstsein
19% weniger Verkehrstote
Luft zu gut für Beschränkungen
Platin in Brennstoffzelle
New Opel in knallgelb
BSA bei Mahindra
Was ist mein Auto wert?Wegweiser...
Wieder Wankel-Mazda
Neue Motorbezogene VersicherungssteuerWegweiser...
Winterreifen ab November
mehr...








Video RGB LED


Aktuelle Highlights

Mustang Mach e



Querverweise
Gebrauchtwagen Wert

 
Auto.At Kurzmeldungen
Aktuell  16.09.2015 (Archiv)

Auf ins mobile Morgen auf der die IAA

Die schönste Zeit für Autobegeisterte beginnt am 17. September 2015: Die Internationale Automobil-Ausstellung (IAA) in Frankfurt eröffnet da wieder Ihre Pforten.

Bis zum 27. September können autoaffine Personen die Neuerungen und Trends begutachten, die künftig den Automarkt prägen werden.

Der Autobauer Porsche aus Stuttgart-Zuffenhausen stellt beispielsweise seine neue Elektro-Studie-Baureihe “Mission E” vor. Die Stuttgarter präsentieren auf der IAA erstmals die elektrische und viertürige Baureihe, die für das Jahr 2018 angekündigt ist. Das Konzeptauto verfügt über typische Porschemerkmale wie Vierpunkt-Scheinwerfer oder die beim 911 GT3 RS gesehene Vertiefung des Daches. Eine B-Säule findet sich im Auto ebenso wenig wie Rückspiegel, moderne Kameras sollen diese ersetzen.



Auf einem Bein kann man nicht stehen, dachten sich wohl die Peugeot-Designer und spendierten dem Konzeptauto “Fractal” neben 19-Zoll-Rädern gleich zwei je 102 starke Elektromotoren, die Ihre Kraft jeweils auf die Vorder- oder Hinterachse bringen. Die Beschleunigung von 0 auf 100 Stundenkilometern erfolgt in unter sieben Sekunden und das Design ist futuristisch-kantig angelegt. Die Begutachtung sollte für Sie ein absoluter Pflichttermin auf der IAA sein.

Der Bulle von Opel

Opel setzt beim neuen Astra auf eine gewisse Bulligkeit, während der neue Peugeot 308 GTI auf eine entspanntagressive Frontpartie, 19 Zollräder und eine zweifarbige Lackierung setzt. Offensichtlich soll der neue Franzose dem Golf GTI Konkurrenz machen und vor allem sportund leistungsbegeisterte Autofahrer ansprechen. Die 272 PS der 1,6-Liter-Turbobenziner-Maschine klingen wie eine Hornisse, die in eine Blechdose gesperrt wurde: agressiv und angriffslustig. Dabei wirkt der Peugeot nur massig, er ist rund 200 Kilogramm leichter als der Konkurrent aus Wolfsburg.

Weniger offenherzig zeigen sich die japanischen Autobauer von Nissan. Das “Gripz-Konzept” ist wohl auf die Kompakt-Crossover-Klasse ausgerichtet, die Nissan mit dem “Juke” erfolgreich betreten hat. In dem Konzept-Auto sollen KevlarElemente sowie Carbon-Design verbaut sein. Mehr kann aber erst auf der IAA erfahren werden.

Sie vermissen die gute alte Zeit, als Sie Ihr Surfbrett im VW-Bus verstauten und beschwingt und frei Richtung Meer fuhren? Hier helfen Ihnen die Rüsselsheimer Autobauer mit dem Opel “Vivaro Surf Concept”, der durch eine spezielle kupferbraunweiße Lackierung und die angebrachten Surfbretthalter auffällt und laut Opel bald als Sondermodell in Serie gehen könnte.

Surfbrett am Bully

Wenn Sie noch ein wenig Kleingeld benötigen, um eine der Neuheiten der IAA zu erstehen, denken Sie doch über einen Verkauf Ihres momentanen Autos nach. Wirkaufendeinauto bietet Ihnen eine kostenlose Wertermittlung und den Ankauf zum ermittelten Wert ebenso kostenlos wie den Autoexport. Ob man Ihnen den Import der exklusiven Showcars auf der IAA genauso einfach möglich macht, müssen sie die Hersteller fragen - viele der Modelle sind nämlich reine Ausstellungsstücke, die erst in fernerer Zukunft auf die Straßen kommen werden.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#IAA #Frankfurt #Automobil #Ausstellung



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
VW T-Cross im Test
Mit dem kompakten T-Cross liefert VW das Auto, das hohe Auflagen garantieren soll und im SUV-Segment mehr...

Porsche Mission E wird Taycan
Der Übergang vom Verbrennungsmotor zum Elektroantrieb wird oft mit dem Sprung von der Kutsche zum Auto ve...

Video: Highlights der IAA
Die deutschen Hersteller präsentieren ihre besonderen Neuheiten natürlich in Frankfurt....

Bentleys erstes SUV: Bentayga
Zu den mit Spannung erwarteten Premieren der IAA in der kommenden Woche gehört der Bentley Bentayga, das ...

40 Jahre GTI in Frankfurt
Volkswagen feiert den 40. Geburtstag des Golf GTI mit dem Sondermodell Golf GTI Clubsport....

Skoda Superb Combi: 2015 ein paar Liter mehr
Die Messepremiere auf der IAA 2015 in Frankfurt ist für den Skoda Superb Combi auch gleichzeitig der Star...

Land Rover Defender wird eingestellt
Defender, G-Klasse und andere Urtypen haben es heutzutage schwer. Land Rover zieht nun die Konsequenz und...

Skoda Superb 2015 in Genf
Nun steht die Wachablösung von der aktuellen, zweiten, zur dritten Modellgeneration an. Das neue Flaggsch...

Sexy Messe-Mädchen: IAA 2013
Auch die Messe in Frankfurt hat nicht nur mit den stärksten Autos und umweltfreundlichsten Neuheiten aufg...

IAA 2013 - Highlights, Videos und Fotos
Viele Premieren, Neues aus der ganzen Welt, alle Marken, neue Stromer, sexy Mädchen - die Messe in Frankf...

Videos: IAA 2011 Frankfurt
Die Eindrücke von der Automesse in Frankfurt bekommt man auch 2011 am Besten in Videoform. Wir haben die ...

IAA 2011 Frankfurt
Die IAA ist immer wieder der Ort, wo die Autobranche die Highlights der nächsten Zeit geballt präsentiert...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Aktuell | Archiv

 

Marken im AutoGuide:
  Mehr zu Nissan...
  Mehr zu Opel...
  Mehr zu Peugeot...
  Mehr zu Porsche...

 

 


VW Golf R 8


Hyundai Tucson neu


WC-Papier-Rechner


Tier-Kalender-Gewinnspiel


Cupra Formentor Sport-SUV


Volkswagen ID.4


Hybrid-Events


Oldtimer im Autokino

Aktuell aus den Magazinen:
 Fristen und Arbeitsmarkt Corona und Krisen machen mehr Probleme
 VW vergleicht ID.4 Mitbewerb in Analyse und Vergleich
 Tuning-Autos für die Polizei? Regierung als schlechtes Vorbild
 Flash im Ruhestand Endgültiges Ende des Plug-Ins im Browser
 Schnelltest per DVD Neuer günstiger Corona-Test

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2021    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap   
Tripple