Auto.At   20.5.2022 02:16    |    Benutzerkonto
contator.net » Auto » Auto.At » Magazin » Kurzmeldungen  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Lada ohne Renault
Brabus 900
Klima: Physik statt Politik gefragt
Stellantis arbeitet mit Qualcomm
Lidar für Autonome
Warum stehen so viele Schanigärten in Wien leer?
Teurer Treibstoff: Wer kassiert hier ab?
Dreitürer werden seltener
Porsche an die Börse?
Eisenstädter Autofrühling findet statt
mehr...








Elektro-Maserati


Aktuelle Highlights

Bentley Hybridauto



Querverweise
Gebrauchtwagen Wert

 
Auto.At Kurzmeldungen
Tipp  22.06.2013 (Archiv)

Gebrauchte hoch im Kurs

Immer mehr Menschen greifen beim Autokauf lieber auf ein gebrauchtes Modell zurück als auf einen Neuwagen. Das liegt insbesondere am drastischen Wertverlust, den ein frisch vom Band gelaufenes Auto binnen kurzer Zeit erfährt.

Nach Angaben des deutschen Kraftfahrt-Bundesamtes (KBA) wechselten im Jahr 2012 insgesamt 6,88 Millionen Pkws den Besitzer. Gegenüber dem Vorjahr bedeutet das einen Anstieg um 1,1 Prozent. Doch wonach sind potenzielle Käufer überhaupt auf der Suche?

Beim Kauf eines Second-Hand-Modells sind da vor allem die Automarken deutscher Hersteller sehr begehrt. Allein Europas Branchenprimus VW verzeichnete im vergangenen Jahr hierzulande rund 1,4 Millionen Pkw-Besitzumschreibungen. Die Plätze zwei bis fünf auf der Beliebtheits-Skala gingen an Opel (888.419), Mercedes (609.767), Ford (607.870) und BMW (573.008). Dass der Markt für Gebrauchtwagen auch in diesem Jahr boomt, zeigt die Entwicklung der Durchschnittspreise. Den Ermittlungen von Fachportalen zufolge blieben diese im Frühjahr 2013 auf einem konstant hohen Niveau, während im Mai ein leichter Rückgang zu Buche stand. Gemäß dem Trend der Vorjahre dürften sich die Preise bis Juni kaum verändern. Mit einer Erhöhung ist erst zu rechnen, wenn das Jahresende näher rückt.

Die Verkaufsschlager der einzelnen Pkw-Segmente

Was die Kleinen angeht, so erfreut sich speziell der VW Polo einer reißenden Nachfrage. Die Antriebsvarianten bei diesem Modell sind vielfältig. Als Benziner reicht die Spanne von 40 kW / 54 PS bis 132 kW / 180 PS, während die Dieselsparte mit 47 kW / 64 PS bis 96 kW / 130 PS aufwartet. Die Motoren sind allesamt robust und der Verbrauch mit unter sechs Litern relativ gering.



Zudem ist der Polo für einen Kleinwagen ziemlich geräumig. Vier Personen plus 270 Liter Gepäck passen in ihn ohne Probleme. Sparfüchsen müssen allerdings aufpassen, denn günstige Angebote sind schwer zu finden. Hinzu kommt eine vergleichsweise lange TÜV-Mängelliste.

In der Mittelklasse zählt der BMW 3er zu den absoluten Rennern. Das Prestigeobjekt des bayerischen Automobilkonzerns verfügt je nach Baureihe über Benzin- und Dieselmotoren von 1,6 bis 3,0 Litern Hubraum mit vier oder sechs Zylindern. Mit bis zu 225 kW / 306 PS steht einer rasanten Fahrweise nichts im Wege. Der Verbrauch pendelt zwischen 5,6 und neun Litern. Im Dekra-Gebrauchtwagenreport 2013 brillierte die jüngste Baureihe, die seit 2012 produziert wird, mit den wenigsten gebrauchtwagenspezifischen Mängeln.

BMW trumpft aber auch in der Oberklasse auf. Hier erfreuen sich die 7er-Modelle großer Beliebtheit. Mit Benzinmotoren ausgestattete Fahrzeuge kommen auf eine Leistung von 231 PS bis 544 PS, die Diesel schaffen immerhin 218 bis 306 PS. Seit 2010 gibt es die Luxuslimousinen auch als Hybridversion.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Gebrauchtwagen #Favoriten #Markt #Zahlen



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Mode in Second Hand
Der globale Second-Hand-Modemarkt ist aktuell zwischen 30 und 40 Mrd. Dollar wert und wird in den kommend...

Gebrauchtwagenmarkt: Zahlen, Fakten, Werterhalt
Auch Gebrauchtwagen kosten noch Ihr Geld. Die Gebrauchtwagen mit dem geringsten Wertverlust am Automarkt ...

Produkte tauschen als Geschäft
Dieses Geschäftsmodell dürfte aufgehen: Listia vermittelt Produkte, die nicht mehr gebraucht werden. Und ...

Vorderräder aus Bayern
BMW wird also wirklich eine Reihe von Modellen bringen, die den Antrieb vorne haben. Die dritte Mini-Gene...

Tuning hilft dem Autohandel
Die Umsatzpotentiale im angeschlagenen Fahrzeughandel sind laut Verband Deutscher Automobil Tuner (VDAT),...

Audi verkauft online mehr
Den Gebrauchtwagenhandel über das Internet möchte Audi in Deutschland forcieren. Zuletzt wurden 250 Wagen...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Tipp | Archiv

 

Marken im AutoGuide:
  Mehr zu BMW...
  Mehr zu Ford...
  Mehr zu Opel...
  Mehr zu VW...

 

 


Everything Verlosung


Stream und Konferenz: Besser wirken


Lotus Eletre SUV


Der Wolf und der Löwe im Kino


Drohnen-Cabrio


Dr. Google gefährlich


Citroen C5 Facelifting


Infected Rain

Aktuell aus den Magazinen:
 Doppelter Jackpot Wieder Jackpot in zwei Rängen
 Moskwitsch statt Lada/Renault Renault zieht sich aus Russland komplett zurück
 CO2 durch Homework Klima wird durch Home-Work nicht verbessert
 Dreifachjackpot und Zweifachjackpot Mehrfacher Topf im ersten und zweiten Rang!
 Edge vor Safari Chrome-Browser weiterhin weit in Führung

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2022    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple