Auto.At   15.8.2020 10:21    |    Benutzerkonto
contator.net » Auto » Auto.At » Magazin » Auto-News  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Toyota Prius Plug-in Hybrid im Test
Motornights 08/2020Fotoserie im Artikel!
Toyota Yaris Hybrid im Test
Coffee Cars Friends 2020Fotoserie im Artikel!Video im Artikel!
Nissan Ariya
Autoshow Vienna 2021 abgesagt
Seat Leon 1,5 eTSI im Test
Hyundai i10 N-Line
5er frisch und stark
Umwelt und Klima profitieren vom Diesel
mehr...









Aktuelle Highlights

Motornights Treffen



Querverweise
Gebrauchtwagen Wert

 
Auto.At Auto-News
Marken & Modelle  24.02.2011 (Archiv)

Designeroutfit: Fiat 500 by Gucci

Fiat bringt das Sondermodell 500 by Gucci, dessen Design das Ergebnis einer Kooperation zwischen dem Centro Stile Fiat und Gucci Kreativdirektorin Frida Giannini ist.

Zwei legendäre Marken präsentieren damit gemeinsam ein perfektes Beispiel für den bemerkenswerten Stil und die Handwerkkunst Italiens. Der Fiat 500 by Gucci feiert Weltpremiere auf der Fashion Week in Mailand (23. Februar bis 1. März 2011) und ist außerdem auf dem Genfer Auto-Salon (3. bis 13. März 2011) eine der Attraktionen auf dem Stand von Fiat.

Der in zwei Varianten erhältliche Fiat 500 by Gucci wird ganz von den Komplementärfarben Schwarz und Weiß bestimmt. Schwarzer Karosserielack kontrastiert mit glänzenden Chromdetails, der komplett in schwarz-weiß gehaltene Innenraum unterstreicht den sportlichen Auftritt. Alternativ steht die Außenfarbe Weiß zur Wahl, die Karosseriedetails sind in diesem Fall matt satiniert. Im Cockpit sorgen die Farben Elfenbein und Schwarz für einen exklusiven Look.



Der Fiat 500 by Gucci steht auf speichenförmigen 16-Zoll-Leichtmetallfelgen, die im Zentrum die beiden verschlungenen G des Gucci Logos tragen. Dieses Label ziert außerdem die Heckklappe und B-Säulen. Der 500 by Gucci in der 74 kW / 100 PS starken 1.4-Liter-Benzinversion verfügt zusätzlich über im typischen Gucci Grün lackierte Bremssättel. Allen Modellvarianten gemeinsam ist ein rund um die Karosserie laufender Streifen in den klassischen Gucci Farben Grün-Rot-Grün. Dieses Merkmal findet sich auch auf den Sitzen, dem Schaltknauf, den Fußmatten, den Sicherheitsgurten und dem Cover des Zündschlüssels. Darüber hinaus zeichnen den 500 by Gucci besonders exklusive Materialien im Cockpit aus, darunter mit zweifarbigem Leder der Manufaktur Poltrona Frau bezogene und von einem Gucissima-Druck verzierte Sitze sowie ein samtartiger Bezug der Mittelkonsole.

Der Fiat 500 by Gucci kann im Zeitraum 1. April bis 30. Juni 2011 ausschließlich im Internet unter www.500bygucci.com vorbestellt werden. Das exklusive Sondermodell wird zunächst hauptsächlich in Metropolen wie Paris, London und Tokio ausgestellt, die europäische Markteinführung ist dann für Juli geplant.

Analog hat Gucci eine eigene Kollektion u. a. mit Reiseaccessoires, Lederkreationen, Sportanzügen, Jacken, Fahrerhandschuhen, Sonnenbrillen und Uhren entwickelt, die ab April 2011 in ausgewählten Gucci Stores sowie im Internet unter www.gucci.com erhältlich.

ampnet/nic

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Fiat #Autosalon Genf



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Fiat 500: Vintage Cinquecento
Als Hommage an den Urvater aller Cinquecento präsentiert Fiat das Sondermodell Fiat 500 Vintage '57. Der ...

Gucci
Guccio Gucci gründete die Modemarke in Italien, 1921 in Florenz. Heute gehört Gucci einem Unternehmen au...

Fiat 500L und Abarth
Auf dem Genfer Automobilsalon feiert die jüngste Ergänzung der erfolgreichen Fiat-500-Baureihe, der neue ...

Seat zeigt neue Formensprache auch in Genf
Mit zwei Weltpremieren, dem neuen Konzeptfahrzeug IBX sowie dem Alhambra Allrad, präsentiert sich Seat au...

Fiat 500-Fotos am Showcar
Mit einem besonderen Showcar soll die Produktion von einer halben Million Fiat 500 gefeiert werden....

Auch Fiat 500 C als Diesel-Sonderedition
Nach dem Fiat 500 by Diesel haben Fiat und das renommierte Modelabel gemeinsam ein weiteres Sondermodell ...

Fiat 500 als Viertürer
Nach Informationen von Automotive News-TV wird FIAT eine viertürige Version des Fiat 500 für den amerikan...

Fiat 500 als Elektroauto
Chrysler wird in den USA ein Elektrofahrzeug auf Basis des Fiat 500 vom italienischen Partner entwickeln ...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Thema Marken & Modelle | Archiv

 

Marken im AutoGuide:
  Mehr zu Fiat...

 

 


Toyota Prius Solar


Action im Driving Camp


Fridays for Hubraum


Alfa Racing GTA


Fensterbilder basteln


Treibstoffpreise sinken


Agile Transformation

Aktuell aus den Magazinen:
 Netflix wieder teurer Bis zu zwei Euro mehr im Monat
 Hunde in Baden Messe Hundetag auf Trabrennbahn
 60000x schneller kommunizieren Video reizt Gehirn besser aus
 Tiktok und Microsoft Kommt die Übernahme des US-Geschäfts?
 Unerträglicher Spam Social Media in Corona-Krise

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2020    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap   
Tripple