Auto.At   23.2.2024 10:25    |    Benutzerkonto
contator.net » Auto » Auto.At » Magazin » Tipps und Service  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Zulassungsschein auch am Smartphone
SUV in Städten verbieten?
Versicherung mit Selbstbehalt verbilligen?Wegweiser...
Grüne StVO für mehr Willkür in Gemeinden
Änderungen für Autofahrer 2024 in Österreich
90000km bis zum Vorteil für Elektroautos
Autobahnvignette 2024 jetzt verfügbarWegweiser...
Vergleich der Ladetarife in Österreich
Winterreifen 2023/24
Auto und Nachhaltigkeit - lässt sich das vereinen?
mehr...








50 Jahre Golf


Aktuelle Highlights

Dacia Spring 2024



Querverweise
Gebrauchtwagen Wert

 
Auto.At Tipps und Service
Service  08.09.2010 (Archiv)

Elektroautos für Österreich?

Die Hälfte der Österreicher kann sich vorstellen, in den kommenden drei bis fünf Jahren ein Elektroauto anzuschaffen. Dieses Ergebnis präsentierte kürzlich Motivforscherin Sophie Karmasin.

Als Hauptmotiv für das Interesse an Elektroautos nennen die 200 von Karmasin befragten Personen den Umweltschutz. Auch die geringe Geräuschentwicklung und die Tatsache, dass Elektroautos ein Stück Zukunft sind, wird von den Befragten als positiv hervorgehoben. Geringe Leistung, Reichweite und der hohe Preis schrecken allerdings die potenziellen Kunden noch ab. Die Studie hat also eher hypothetischen Charakter, sind doch noch viele Probleme zu lösen.

'Der entscheidende Faktor, den Elektrofahrzeuge für ihren Durchbruch brauchen, ist die Batterie', erklärte Wilfried Sihn, Geschäftsführer der Fraunhofer Austria Research GmbH, in der Expertenrunde des Internationalen Forums für Wirtschaftskommunikation. 'Jener, der als erster den Durchbruch schafft, der hat gewonnen', sagt er. Deshalb arbeiten derzeit Forscher weltweit an neuen Batterie-Konzepten, um den Kritikpunkt langer Ladezeiten und geringer Reichweiten auszumerzen.

Bis zur endgültigen Elektrifizierung des Verkehrs müssen noch einige Weichen gestellt werden. 'Die Autohersteller stecken noch immer viel zu viel Geld in die Erforschung verbesserter Verbrennungsmotoren', sagte Sihn. Deshalb werden sich in den kommenden zehn Jahren Elektroautos wohl auch nicht durchsetzen. Die Zukunft, so der Technikexperte, gehöre trotzdem ihnen. 'Wir werden ganz neue Automodelle sehen, die nichts mehr mit heutigen Karossen gemein haben.'

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Elektroauto #Österreich #Studie



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Elektroautos brauchen Zeit
Das Ziel Deutschlands, bis 2020 eine Mio. Elektrofahrzeuge auf die Straßen zu bringen, ist unerreichbar. ...

Graz verbindet Energie und Mobilität
Kommunikation und Mobilität sind zwei der wohl einflussreichsten und sich am schnellsten verändernden Tec...

eAutos wireless laden!
Der Gag am Stammtisch, statt mit dem Stromkabel doch besser wireless zu laden, wird auch für Autos immer ...

Innovationen bei Lithium-Ionen-Akkus
Wissenschaftlern der Northwestern University ist ein Durchbruch in der Batterieforschung gelungen. Eine n...

Kauf keine Elektroautos!
Sie sind der Wunsch der Umweltbewegung, der Traum der Techniker und die Vision der Kunden: Elektroautos. ...

Elektro-Phantom
Als erster Autohersteller der obersten Luxusklasse präsentiert Rolls Royce im März ein Modell mit Elektro...

Elektrisierend: Renault und TMH
Die Renault-Nissan-Allianz geht eine Partnerschaft mit The Mobility House (TMH) ein. Ziel ist die Förderu...

Europaversion des i-Miev wird in Paris präsentiert
Die Europaversion des Mitsubishi i-Miev, das erste in Großserie gefertigte Elektroauto der Welt, wird auf...

Magna-Plattform für Elektroautos
Mit Auftragsarbeiten für Automobilhersteller, aber auch mit der Lieferung von Komponenten, die für den Ba...

E-Mini wird akzeptiert
Nachdem rund 100 Fahrer aus München und dem Umland mit 15 rein elektrisch angetriebenen MINI E mehr als 1...

Schnelle Ladung für E-Autos
Das japanische Technologie-Unternehmen JFE Engineering hat eine Schnell-Ladestation entwickelt, die Elekt...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Service | Archiv

 

 

 


Aston Martin Vantage


Ist die Domain frei?


Renault Scenic Electric


Vegan oder gesund?


Schräge Lotto-Strategie


Munter am Steuer


Q8 Facelift


Doro: Conqueress

Aktuell aus den Magazinen:
 ID 7 Tourer der e-Kombi von VW
 Mini Elektroauto Cooper E kommt
 6 Mio am Sonntag Fünffachjackpot in Österreich
 Events bleiben digital online und hybrid im Trend
 Golf 2024 Facelifting für 8

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2024    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple