Auto.At   20.5.2022 00:11    |    Benutzerkonto
contator.net » Auto » Auto.At » Magazin » Auto-News  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Mercedes-Benz T-Klasse
Genesis X Speedium Coupé Concept
Kia EV9 polarisiert
Opel Grandland ohne X
Kia Stinger im Test
Polestar Cabrio Konzept mit Videofunktion
Sommerreifentest 2022
Opel Astra 6 2022
Toyota bZ4X: Erster Stromer
Vignette 2022 getauscht?
mehr...








Elektro-Maserati


Aktuelle Highlights

Bentley Hybridauto



Querverweise
Gebrauchtwagen Wert

 
Auto.At Auto-News
Marken & Modelle  10.06.2010 (Archiv)

Neuer Suzuki Swift ab Herbst

Suzuki schickt die nächste Generation des Swift an den Start. Die ersten offiziellen Fotos zeigen den Bestseller von Suzuki im ungarischen Werk Esztergom.

Dort wurde heute (10. Juni 2010) der Produktionsbeginn des neuen Kleinwagens für den europäischen Markt gefeiert. Das moderne Werk der Magyar Suzuki Motor Corporation ist weltweit der erste Produktionsstandort, an dem die vierte Generation des meistverkauften Suzuki-Modells vom Band läuft.

Der neue Swift wird ab Herbst 2010 in Europa verfügbar sein. Geringe Verbrauchswerte, minimale CO2-Emissionen, eine vorbildliche Sicherheitsausstattung und weiterentwickelte dynamische Fahreigenschaften zeichnen das technische Konzept des neuen Swift aus. Mehr Sportlichkeit bringt auch das unverwechselbare, europäisch dominierte Design zum Ausdruck.



Der neue Swift rollt in Ungarn mit zwei Motorvarianten vom Band: Der 1.2-Liter-Benziner mit doppelter variabler Ventilsteuerung (VVT) ist insbesondere durch sein cleveres Downsizing-Konzept nur dort zurückhaltend, wo es ausdrücklich erwünscht ist: beim Kraftstoffverbrauch und bei den Emissionen. Drehmoment und Leistungsentfaltung überzeugen durch kompakte Bauteile und eine Vielzahl konstruktiver Maßnahmen. Der Benzinmotor folgt dem sportlichen Gesamtkonzept des neuen Swift und leistet 69 kW/94 PS. Mit einer Leistung von 55 kW/75 PS verspricht auch die 1.3-Liter-Dieselvariante jede Menge Fahrspaß bei ebenfalls reduzierten Verbrauchswerten.

Beim Kraftstoffverbrauch überzeugt der neue Swift durch noch mehr Sparsamkeit: Exakt 5,0 Liter/100 km verbraucht der Benziner im kombinierten Modus. Der Common-Rail-Diesel begnügt sich dank eines optimierten Motormanagements und verringerter Reibungswerte mit 4,2 Litern/100 km. Entsprechend konnten die CO2-Emissionen beim Benziner im Vergleich zum Vorgänger um 17 Prozent reduziert werden und belaufen sich auf niedrige 116 g/km. Der CO2-Ausstoß des Dieselmotors wurde um neun Prozent auf 109 g/km verringert. Beide Motoren erfüllen die Euro-5-Norm.

ar/um

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Suzuki



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Vorstellung des neuen Suzuki Swift
Seit mehr als 25 Jahren gibt es den Suzuki Swift. Weltweit verkaufte der japanische Autobauer von der akt...

Smart fortwo cdi im Test
Seit mittlerweile 12 Jahren ist der Smart in Europa unterwegs. Seither hat sich einiges getan, doch Konze...

Suzuki Swift: Stadtkart, bitte lächeln!
Suzuki hat schon vor einiger Zeit mit dem Swift seinen Vertreter ins kleine Kompaktklassement gepresst un...

Suzuki Grand Vitara im Test: Für jeden Spaß zu haben!
Der Suzuki Grand Vitara ist ein Klassiker am Offroader-Markt und ein Gatschjunkie sondergleichen. Wir hab...

Suzuki Swift Plug-in-Hybrid und SX4-FCV
Ein Suzuki Swift mit Steckdosen-Hybridantrieb feiert in Tokio Messe-Premiere. Unter der Haube werkelt ein...

Test Suzuki Splash 1.2
Schick sehen sie mittlerweile aus, die einst lieblos kastenförmig gestylten Minicars. Auch der Suzuki Spl...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Marken & Modelle | Archiv

 

Marken im AutoGuide:
  Mehr zu Suzuki...

 

 


Everything Verlosung


Stream und Konferenz: Besser wirken


Lotus Eletre SUV


Der Wolf und der Löwe im Kino


Drohnen-Cabrio


Dr. Google gefährlich


Citroen C5 Facelifting


Infected Rain

Aktuell aus den Magazinen:
 Doppelter Jackpot Wieder Jackpot in zwei Rängen
 Moskwitsch statt Lada/Renault Renault zieht sich aus Russland komplett zurück
 CO2 durch Homework Klima wird durch Home-Work nicht verbessert
 Dreifachjackpot und Zweifachjackpot Mehrfacher Topf im ersten und zweiten Rang!
 Edge vor Safari Chrome-Browser weiterhin weit in Führung

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2022    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple