Auto.At   14.6.2024 14:40    |    Benutzerkonto
contator.net » Auto » Auto.At » Magazin » Tipps und Service  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

VW ID 7 mit Rekordwerten
eloop Tesla-Carsharing wird beendet
Finanzierung mit KI gerechter?Wegweiser...
Wie viel KW/PS soll ein Auto haben?
Fitcamx Dashcam im Test
Zulassungsschein auch am Smartphone
SUV in Städten verbieten?
Versicherung mit Selbstbehalt verbilligen?Wegweiser...
Grüne StVO für mehr Willkür in Gemeinden
Änderungen für Autofahrer 2024 in Österreich
mehr...








Porsche Solitude Revival


Aktuelle Highlights

Cadillac Optiq Elektroauto



Querverweise
Gebrauchtwagen Wert

 
Auto.At Tipps und Service
Service  01.01.2010 (Archiv)

Neuerungen für Autofahrer 2010

Die neue Vignette und all die Dinge, die man jährlich machen muss, sind für Autofahrer ohnehin Pflicht. Doch auch abseits der Routine gibt es Neuerungen rund um das Auto 2010.

Eigentlich sollte die Pendlerpauschale und das Kilometergeld in der erhöhten Form mit Dezember auslaufen, beides wurde aber verlängert. Im Jahr 2010 kann man auf die gleichen höheren Zahlen wie 2009 zurückgreifen.

Die NoVA-Grenzen hinsichtlich CO2 werden hingegen verschärft. Wie vorgesehen, gilt das Malus nun schon früher. Statt bei 180g CO2 im Kubikmeter sind nun schon bei 160g Malus-Zahlungen bei der NoVA enthalten - immerhin 25 Euro pro Gramm, also bei schon bisher Malus-behafteten Modellen 500 Euro mehr beim Neuwagenkauf.

Radaranlagen und Section Control werden mit Frontkameras ausgestattet, um die Strafverfolgung im Ausland anhand des Fotobeweises antreten zu können. Deutsche Schnellfahrer sollten sich in Österreich dann endlich auf Strafen einstellen. Der Datenaustausch zwischen Behörden mit den Nachbarländern wird intensiviert - die Grenze schützt dann generell vor Strafe nicht mehr, auch für Österreicher im Ausland.

Zurück zur Einleitung: Die Vignette 2010 wird fällig, und sie wird teuerer. Gültig Dezember bis Jänner - also jeweils das letzte Monat des alten Jahres (Dezember 2009) bis zum ersten des nachfolgenden Jahres (Jänner 2011) kostet sie nun 76,20 Euro, um 3,60 mehr als bisher. Kleben sollte man sie erst Ende Jänner, wenn man eine alte Vignette hat - sicher ist sicher, sollte die Scheibe noch zu Bruch gehen...

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Kilometergeld #Pendlerpauschale #NoVA #Strafen #Vignette



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Geschwindigkeitsüberschreitung - Verkehrsstrafen in Österreich
In den letzen Jahren hat sich auf Österreichs Straßen durch die Harmonisierung der Verkehrsstrafgesetze u...

Section Control im Plabutsch-Tunnel
Schon im Herbst bekommt Österreich eine fünfte fix installierte Section-Control-Anlage, also eine Messung...

Ab heute: Vignette erforderlich
Wer die 2010er-Vignette geklebt hatte, durfte sich mit der Vignette 2011 bis heute noch ausruhen. Denn di...

Pendlerpauschale ist Anrecht auf Kostenersatz
Pendler fahren nicht aus Jux und Tollerei jeden Tag weite Strecken in die Arbeit und verlieren dadurch vi...

Gratis: Autobahn Vignette 2011 kostenlos
Das nächste Autobahn-Pickerl 2011 steht an, denn das Jahr neigt sich dem Ende zu. In Österreich wird die ...

Frontal, aber unscharf
Die umgerüsteten Radarstationen auf der A10 in Salzburg sollten eigentlich deutsche Raser bremsen. Mit de...

Radar mit Foto von vorne
Auch in Österreich blitzen nun schon einige Radarkästen von vorne. Doch nicht nur für die damit 'angespro...

Vignette 2010: Jetzt wird es ernst!
Auch für jene, die noch mit der alten Autobahnvignette (die als Jahresvignette bis inkl. Jänner gilt) fah...

Vorsicht, Vignette!
Mit dem Jänner erlischt die Gültigkeit der Autobahnvignette für 2009, man muss die 2010er-Vignette noch v...

Gratis: Autobahn Vignette 2010 kostenlos
Ein Jahr ist um und wieder stehen die Autofahrer in Österreich vor der Frage, wie sie das Autobahnpickerl...

Neue Autos 2010
Im nächsten Jahr kommen viele neue Autos auf uns zu. Der Autokalender der Neuheiten aller Marken ist dick...

Noch 2009 NoVA sparen
Ab ersten Jänner 2010 verschärft sich der Co2 Malus bei der Normverbauchsabgabe (NoVA). PKW über 160g CO2...

CO2 beim Namen nennen
Im Sommer wird eine Strafsteuer für Autos eingeführt, die zu viel Treibstoff verbrauchen. Eine zweite Ste...

Öko-NoVa ist beschlossen
Ab Juli 2008 wird die neue NoVa mit Bonus/Malus eingeführt. Die Regierung erhofft sich eine Lenkung hin z...

Ab 1.7.2008: NoVA-Malus
CO2-Sünder müssen mit Mehrkosten ab Mitte des nächsten Jahres rechnen. Die Regierung hat sich auf ein Mal...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Service | Archiv

 

 

 


Jeep Wagoneer Elektro-SUV


Octavia 2024


Ferrari 12cilindri


Customized 2024


GTI Fanfest 2024


AMG GT 43 Coupe


Altblechliebe 4.0


Taycan mit 1100 PS

Aktuell aus den Magazinen:
 AK: Amazon Prime Kosten zurückholen Preiserhöhung war nicht legal
 Lancia Ypsilon startet auch wieder im Oldtimer-Bereich aktiv
 Netflix-Vergleich Geld für Kunden von 2019
 Messen Wien und Salzburg Verkauf steht bevor
 Star Wars Fan Film Abberation May the 4th be with you

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2024    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple