Auto.At   11.4.2021 02:55    |    Benutzerkonto
contator.net » Auto » Auto.At » Magazin » Kurzmeldungen  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Kosten einer Autofinanzierung optimieren
Tesla eine Blase?Wegweiser...
Nächster Aygo wird ein ToyotaVideo im Artikel!
Renault Arkana für den Westen
Lexus IS 500 F Sport PerformanceVideo im Artikel!
Nissan Qashqai stomert 2021 größerVideo im Artikel!
Masken im Straßenbau
Renault 5 Elektro-Konzept
Ford und Google arbeiten zusammen
Mehr Autokäufer durch Corona
mehr...








GTI Clubsport 2021


Aktuelle Highlights

Audi Q4 eTron



Querverweise
Gebrauchtwagen Wert

 
Auto.At Kurzmeldungen
Service  06.08.2009 (Archiv)

Navi gegen Unfälle

Zur Vermeidung von Verkehrsunfällen und zur Entlastung des Verkehrsnetzes hat Nissan jetzt ein neues Navigationssystem vorgestellt, das nicht nur die Zahl der Unfälle mit Fußgängern verringern, sondern auch Staus auf stark frequentierten Straßen.

Erstmals verarbeitet das Routensystem eines Serienmodells dafür Verkehrsdaten aus dem Telematikdienst ITS (Intelligent Transportation System). Das Debüt des neuen Navigationssystems erfolgt im Herbst 2009.

Mit Hilfe der neuen Features soll die verbesserte Versorgung des Fahrers mit sicherheitsrelevanten Informationen dessen Aufmerksamkeit steigern und die Anzahl von Verkehrsunfällen insbesondere an Straßenkreuzungen senken. Das System bietet darüber hinaus einen Eco-Fahr-Service, der bereits heute in einigen neueren Nissan-Modellen zum Einsatz kommt.

Besseres Klima

Unter dem Begriff 'Forest AC' hat Nissan auch eine Klimaautomatik entwickelt, die mit Hilfe modernster Sensorik und Filtertechnik ein nochmals deutlich besseres Innenraumklima erzeugt. Dazu tragen zusätzlich spezielle Aromastoffe bei, die beruhigend wirken und vorzeitigem Ermüden vorbeugen sollen.

Ziel des japanischen Autoherstellers war es, das erfrischende Aroma eines Waldes im Auto nachzuahmen und so Fahrer und Mitreisende entspannter ankommen zu lassen. Dazu wurden die Resultate einer gemeinsam mit der wissenschaftlichen Universität Tokio durchgeführten Forschungsstudie über die Wirkungen verschiedener Aromen auf die Aktivitäten des Gehirns.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Gehirn auf Stand-by
Die Weiterleitung von Sinnesreizen ist keine Einbahn etwa vom Auge ins Gehirn. Das Gehirn versucht schon ...

Navigationsgeräte
...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Service | Archiv

 

Marken im AutoGuide:
  Mehr zu Nissan...

 

 


Technik für Konferenzen


Jaguar Continuation


Mercedes EQA 2021


VW Golf R 8


Hyundai Tucson neu


WC-Papier-Rechner


Tier-Kalender-Gewinnspiel

Aktuell aus den Magazinen:
 3,6 Mio. Euro für 6 Richtige Lotto 6 aus 45 liefert wieder Jackpot-Reihe
 2,5 Mio. Euro im Jackpot Doppeljackpot noch vor dem Lockdown
 Neue Strafen auf Österreichs Straßen Straßenverkehrsordnung 2021 wird strenger
 Nächster Doppeljackpot! Der März beginnt mit Lotto-Millionen.
 Bild und Ton für Konferenzen Webinare und Events mit Profi-Technik machen

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2021    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple