Auto.At   9.8.2022 00:23    |    Benutzerkonto
contator.net » Auto » Auto.At » Magazin » Kurzmeldungen  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Mit Tempo 100 Sprit und CO2 sparen?
Mehr Batterien aus Europa, Elektroautos unbeliebt
Bio-Ethanol aus neuem Kat
EU: Neuwagen ab 2035 elektrisch
Das Auto wurde wichtiger
Elektrotage in Wien
Autokauf 2022: Darum lohnt sich ein Kreditvergleich
Mehrheit setzt auf Mobilität mit dem Auto
Verschreckte Assistenten
Lada ohne Renault
mehr...









Aktuelle Highlights

Mustang Mach 1



Querverweise
Gebrauchtwagen Wert

 
Auto.At Kurzmeldungen
Aktuell  03.02.2009 (Archiv)

3D-Armaturen

Am Fraunhofer Institut hat man aus bekannten Technologien eine neue Anwendung für das Auto entworfen. Displays in 3D kann man praktisch 'angreifen'.

Die Anzeigen im Cockpit können dreidimensional auf einem Bildschirm hinter dem Lenkrad dargestellt werden und wirken so plastisch und gut lesbar. Aber auch Autoradio, Klimaanlage und andere Instrumente werden über das 3D-Display dargestellt und bedient.

Durch die virtuelle Darstellung der Bedienelemente können diese auch vom Fahrer verändert und gesteuert werden. Nicht mehr die fixe Anordnung, die der Hersteller vorgibt, sondern flexible anpassbare Designs können so geschaffen werden - man kennt das etwa von den Skins der Video-Player am Computer, die man sich nach Herzenslust gestalten kann.

Insbesondere in der Navigation dürfte die reale 3D-Darstellung einen großen Schritt nach vorne machen. Ein Stadtplan in echtem 3D-Raum wirkt plastisch und leichter erfassbar.

Für die 3D-Darstellung ist keine Brille oder Helm notwendig. Die geschickte Riffelung und Augenverfolgung der Technologie erlaubt es, den beiden Augen des Fahrers verschiedene Sichten zu geben, ohne dass der Fahrer gestört wird. Dadurch kann man die Technologie gefahrlos auch im Auto einsetzen.

Im März auf der Cebit wird es erste Prototypen vom HHI in Berlin geben. Die Martkeinführung wird aber noch dauern, denn Autohersteller müssen dazu erst als Partner gewonnen werden.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
MP3: 3D-Audio als nächste Stufe
Wenn es um die Entwicklung des künftigen MPEG-Standards geht, stehen deutsche Forschungsinstitute an welt...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Aktuell | Archiv

 

 

 


Mini Aceman Concept


Immobilienkauf


Flying Spur S


Everything Verlosung


Stream und Konferenz: Besser wirken


Lotus Eletre SUV


Der Wolf und der Löwe im Kino


Drohnen-Cabrio

Aktuell aus den Magazinen:
 Zwei große Jackpots in Österreich Vierfacher und Doppeljackpot gleichzeitig
 Porto 2022 steigt Österreichs Post inflationär
 Dreifachjackpot in Österreich 2,3 Mio. für den Sechser zusätzlich - und mehr!
 Bringt Tempo 100 etwas? Tempolimit ist nicht die Lösung...
 Prime für 90 Euro im Jahr Amazon erhöht Preise empfindlich

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2022    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple