Auto.At   8.10.2022 00:22    |    Benutzerkonto
contator.net » Auto » Auto.At » Magazin » Auto-News  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Einfache Logo-Welten
Ganzjahresreifen im Test 2022
Vinfast VF8
Nissan Elektro-Benziner
Porsche 911 GT3 RS noch einmal stärker
Aston Martin V12 Vantage Roadster
Great Wall kommt nach Europa mit Wey und Ora
Ford Mustang Mach 1 im Test
Ford Bronco kommt nach Europa
Bentley Bentayga länger
mehr...








Peugeot e308


Aktuelle Highlights

Vorsteuerabzug beim Auto



Querverweise
Gebrauchtwagen Wert

 
Auto.At Auto-News
Test Drive  18.10.2008 (Archiv)

Nissan Note 1,6

Irgendwie macht es der Nissan Note dem Betrachter auf den ersten Blick nicht ganz leicht: Ist das nun ein Kompaktwagen wie Golf und Co. oder doch eher ein Minivan wie etwa der Opel Meriva?

Seiten: [1] [2] weiter...

Wer die Augen auf das Heck mit den über das Dach gezogenen Rückleuchten richtet, tendiert zu letzterem; wer den Japaner mit seinem prägnanten Kühlergrill und der recht flach stehenden Windschutzscheibe jedoch von vorne anschaut, denkt eher an ersteres. Die Basis sieht man dem Modell ebenfalls nicht an: Er ist ein enger Verwandter des Nissan Micra. Keine Frage also: Der Note hat eine ganz eigene Note. Das beweist er auch im Innenraum.

Der Note baut auf der verlängerten Micra-Plattform auf. Er hat einen auf 2,60 Meter verlängerten Radstand, erreicht – auch wenn man es ihm kaum ansieht - in Höhe (+ 1 cm) und Breite (+ 3 cm) aber nahezu ähnliche Werte. Die Raumausnutzung darf als vorbildlich und eines der wichtigsten Kaufargumente für den 4,08 Meter langen Japaner gelten. Zwei Dinge zeichnen den kompakten Nissan vor allem aus. Seine verschiebbare Rücksitzbank wie in einem Kleinwagen und das so genannte Flexi-Board-System im Kofferraum (ab Ausstattung Acenta).



Bei zurückgeschobener Rücksitzbank genießen die Fondpassagiere fürstliche Beinfreiheit, und es stehen immer noch 280 Liter Gepäckvolumen zur Verfügung. Die Fondplätze können zudem bis zu 16 Zentimeter weit nach vorne geschoben werden. Dadurch wächst der Kofferraum auf 437 Liter. Im Gegensatz zu vielen anderen Fahrzeugen können auch bei vorgeschobener Rücksitzbank hinten Personen noch einigermaßen Platz nehmen, wenn vorne mittelgroße Europäer sitzen.

Die beiden Flexi-Boards im Kofferraum sorgen in der oberen Stellung für eine ebene Ladefläche bei umgeklappten Rücksitzlehnen und schützen darunter liegende Gegenstände vor Blicken. Sie können aber auch ganz nach unten gelegt werden. Sie lassen sich zudem unabhängig voneinander benutzen und zudem noch umdrehen. Auf der einen Seite sind sie mit Stoff bezogen, auf der anderen mit genoppter Gummioberfläche für den Transporter schmutziger oder nasser Gegenstände. Last, but not least lässt sich Beifahrersitzlehne im Note ganz in die Horizontale drehen, so dass eine Ladelänge von 2,40 Metern entsteht.


Nächste Seite...

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Nissan Micra 2018 im Test
Sway nannte Nissan auf dem Genfer Automobilsalon 2015 eine Kleinwagenstudie. Die fehlende B-Säule und die...

Neue Note von Nissan
Nissan schickt den Note mit aufgefrischtem Design und einer Reihe von Verbesserungen ins Modelljahr 2009....

Pure Drive bei Nissan
Nissan wird ab 2009 in Europa und Japan seine Modelle mit dem niedrigsten Verbrauch - und demzufolge auch...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Test Drive | Archiv

 

Marken im AutoGuide:
  Mehr zu Nissan...
  Mehr zu Opel...

 

 


ID Treffen 2022


Charger SRT Elektro


Mini Aceman Concept


Immobilienkauf


Flying Spur S


Everything Verlosung


Stream und Konferenz: Besser wirken

Aktuell aus den Magazinen:
 Das Internet schneller durchsuchen Meta-Suchmaschine erspart viel Zeit
 Dreifachjackpot: 2,2 Mio. bleiben im Topf Lotto 6 aus 45 geht wieder in einen Jackpot-Lauf...
 Cloudflare durch IP-Sperren gestört Österreichs Filter behindern Infrastruktur
 Doppeljackpot am Mittwoch 1,4 Mio. Euro wandern im ersten Rang in den Topf
 Sticker sammeln Billa bietet Österreich-Pickerl-Album

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2022    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple