Auto.At   12.4.2024 12:44    |    Benutzerkonto
contator.net » Auto » Auto.At » Magazin » Auto-News  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Skoda Kodiaq wird größer
AMG GT 43 Coupe
Honda elektrifiziert
Peugeot e5008
VW Passat nur als Kombi
Renault R 5 E-Tech 2024
VW ID.7 Tourer
Skoda erneuert
Erwachsen: BMW 5 Touring
Peugeot 208 hybrid
mehr...








50 Jahre Porsche Turbo


Aktuelle Highlights

Skoda Kodiaq 2024



Querverweise
Gebrauchtwagen Wert

 
Auto.At Auto-News
Test Drive  01.03.2008 (Archiv)

Honda Civic Hybrid

Gerade eben erst hat Honda den Einstieg in sein kleinstes Hybrid-Fahrzeug erleichtert. Die Einstiegsvariante ist die günstigste Möglichkeit, hybrid zu fahren.

Seiten: [1] [2]


Doch Honda vermutet die Zielgruppe für seine Hybridfahrzeuge in dieser Klasse offenbar nicht unter hippen Jungrevoluzzern, sondern eher bei den Jungsenioren. Denn der Hybrid präsentiert sich als ein konservativer Vier- bis Fünfsitzer mit vier Türen und Kofferraum. Seine Karosserie ähnelt zwar stark der des normalen Honda Civic, doch fehlen ihr alle Merkmale, die den Benziner als ein jugendliches Auto mit Hang zur Sportlichkeit positionieren.

Auch innen geht es eher bürgerlich-gediegen als jugendlich modisch zu. Zwar schwingt sich das Armaturenbrett auch beim Hybrid elegant von A-Säule zu A-Säule. Aber auch den Instrumenten wie den Bedienelementen fehlen die optischen Ausrufezeichen, die dem normalen Civic eigen sind.

Der Innenraum bietet viel für einen Personenwagen im klassischen Design mit Kofferraum und 4,55 Meter Länge. Den Hinterbänklern bietet er viel Bewegungsfreiheit, es sei denn, sie sind groß. Dann beendet das abfallende Dach den Luftraum. Die Sitze sind eher auf Komfort als auf Seitenhalt hin ausgelegt. Insgesamt stellt sich im Honda Hybrid der Eindruck von Guter Stube ein.

Dazu passt die Art der Fortbewegung. Dreht man den Zündschlüssel, hat man nicht den Eindruck, als springe ein Motor an und drehe von null auf seine Leerlaufdrehzahl. Vielmehr läuft er sofort mit seiner Leerlaufdrehzahl, getrieben vom Elektromotor. Mit dem ersten Anfahren wird klar, dass hier nicht erst einmal der Elektronmotor die Arbeit übernimmt und später der Benziner dazuschaltet. Beim Honda Hybrid leistet der Verbrennungsmotor den Hauptteil der Arbeit.



Der leiden Fahrgeräusche wegen könnte man den Eindruck gewinnen, der Hybrid lasse sich Zeit beim Beschleunigen. Aber die 12,1 Sekunden, die er von null auf 100 km/h benötigt, entsprechen den klassenüblichen Werten. Will man aber die volle Leistung, wird’s es richtig laut, weil sich dann der mit 1,3 Liter Hubraum doch kleine Motor sich heftig ins Zeug legen muss. In dieser Situation macht sich auch die Eigenart des CVT-Getriebes bemerkbar, wenn der Motor mit 6000 Umdrehungen gleichbleibend jubelt und das Auto dennoch beschleunigt.

Der Honda Civic Hybrid gibt sich als unspektakuläre, kompakte Limousine, in der der Hybridantrieb ebenfalls unspektakulär zu Werke geht. Das wird allen gefallen, die gern per Hybridantrieb Kraftstoff sparen, aber das nicht jedermann auf die Nase binden wollen.

ar

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Honda Civic 11
Die elfte Generation des Erfolgsmodells Honda Civic steht in den Verkaufsräumen der Honda Händler. Mit d...

Schwerpunkt: Auto und Umwelt
...

Lexus IS F
Lexus ist Luxus? Das war bisher so. Das Lexus unter unauffälliger Verpackung auch ordentlich sportlich se...

Premieren: Honda in Genf
Honda wird auf dem Auto-Salon in Genf mit einer Welt- und zwei Europapremieren aufwarten. Erstmals der Öf...

60 Jahre Honda
1948 gründete Soichiro Honda in Japan die 'Honda Corporation'. Im Jahr 1961 ließ sich das Unternehmen als...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Test Drive | Archiv

 

Marken im AutoGuide:
  Mehr zu Honda...

 

 


AMG GT 43 Coupe


Altblechliebe 4.0


Taycan mit 1100 PS


Porsche Taycan 2024


Aston Martin Vantage


Ist die Domain frei?


Renault Scenic Electric


Vegan oder gesund?

Aktuell aus den Magazinen:
 Menschenrechte Missbrauch im Namen des Klimas?
 Vierfachjackpot 4,5 Mio. im Topf im Lotto in Österreich
 Aprilscherze im Web 2024 kann lustig werden!
 Auto-Treffen im Schlosspark Youngtimer, Oldtimer, Classic Tuning
 2 bis 3 Stunden Smartphone-Nutzung täglich hoch

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2024    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple