Auto.At   7.8.2020 03:37    |    Benutzerkonto
contator.net » Auto » Auto.At » Magazin » Tipps und Service  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Elektroautos anders versichern?
Fotos: ActionparkFotoserie im Artikel!
App optimiert Parkplätze
Graphen und Karbon
Werden die Leasingpreise nach Lockerung des Lockdowns sinken?
Autokino vor StartWegweiser...
Kurzparkzonen durch Corona aufgehoben
Autosalon in Genf 2020 als Virus-Opfer
mehr...









Aktuelle Highlights

Motornight 2020



Querverweise
Gebrauchtwagen Wert

 
Auto.At Tipps und Service
Service  26.10.2007 (Archiv)

Abgefahren: Winterreifen oder Sommerreifen?

Auch ein abgefahrener Winterreifen ist einem neuen Sommerreifen auf Schnee überlegen, meinen die Experten vom ÖAMTC nach einem Test. Doch die gesetzliche Mindestprofiltiefe könnte zu wenig für ausreichend Grip im Schnee sein.

Der Winter ist im Anmarsch und damit ist es auch wieder höchste Zeit von Sommer- auf Winterreifen umzusteigen. Dabei sollte man genau auf die Profiltiefe der Winterräder achten, denn unter vier Millimeter Profiltiefe gilt ein Reifen nach österreichischem Gesetz nicht mehr als Winterreifen.

   
Nach etwa 16.800 Kilometer, das entspricht bei diesem Test einer Profiltiefe von durchschnittlich vier Millimeter, hat ein Winterreifen bereits mehr als 30 Prozent seiner Schneegriff-Eigenschaften eingebüßt. 'Ein Winterreifen, der gerade noch die gesetzliche Profiltiefe aufweist, macht schon deutliche Probleme auf Schnee', erklärt ÖAMTC-Reifenexperte Friedrich Eppel. Bei Aquaplaning kann ein Reifen mit dieser Profiltiefe nur mehr die Hälfte der ursprünglichen Wassermenge ableiten.

Besser Sommerreifen?

Das Testergebnis räumt auch gleich mit dem Irrglauben auf, dass ein neuer Sommerreifen im Winter besser ist, als ein abgefahrener Winterreifen. Ein neuer Sommerreifen mit durchschnittlich 7,5 Millimeter Profiltiefe hat im Vergleich zu einem Winterreifen mit vier Millimeter immer noch um 50 Prozent weniger Schneegriff.

Nicht wenige Autofahrer nutzen die warmen Sommermonate, um Winterreifen mit weniger als vier Millimeter 'fertig zu fahren'. Dabei wird aber ein nicht zu unterschätzendes Risiko eingegangen. Durch die spezielle Winter-Gummimischung, die auf kalte Temperaturen ausgelegt ist, haben Winterreifen im Sommer ungünstige Auswirkungen auf den Bremsweg. Speziell bei nasser Fahrbahn verlängert sich der Bremsweg deutlich.

4 mal 4 mal 4...

Deshalb immer vier gleiche Reifen verwenden, die nicht länger als vier Jahre gefahren worden sind und nie weniger als vier Millimeter Profiltiefe haben.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Mindestprofiltiefe von Sommerreifen
Es macht hinsichtlich Sicherheit und Nutzbarkeit kaum Sinn, einen Winterreifen im Sommer zu fahren. Für v...

Sommerreifentest 2019
Die Autofahrerclubs testen jede Saison die interessantesten Reifenkategorien und greifen diesmal auch zu ...

Winterreifentest 2017
Wie immer wurden Modelle aus allen Preissegmenten, diesmal in den Dimensionen 195/65 R15 T und 215/65 R16...

Sommerreifen-Saison
Die Pflicht, im gegebenen Fall Winterreifen haben zu müssen, endet nun. Ab rund 7 Grad ist es dann auch a...

Sommerreifen: Test 2013
ÖAMTC, ADAC und Co veranstalten jährlich Tests der besten Sommerreifen um Anhaltspunkte und Vergleiche de...

Sommerreifen im Test
Jetzt wird es endlich Zeit für Sommerreifen. Zwar läßt das Wetter immer wieder auch tiefere Temperaturen ...

Sommerreifentest 2011
Beim Reifenkauf nur auf den Preis oder auf die tolle Optik zu schauen, kann zu unliebsamen Überraschungen...

Unterschiedlich abgefahrene Reifen
Ein kontrollierender Blick beim bevorstehenden Wechsel von Winter- auf Sommerreifen macht es deutlich: Re...

Run on Flat für alle PKW
Im Rahmen des Genfer Autosalons hat Goodyear die nächste Generation seiner RunOnFlat-Reifen eingeführt. D...

Sommerreifen: Erst einfahren!
Viele Autofahrer checken ihr Fahrzeug mit der ersten Frühlingssonne richtig durch. Wenn mit Schnee oder G...

Sommerreifen und Winterreifen
Im Wesentlichen gibt es zwei Arten von Reifen: Winterreifen für die kalte Jahreszeit und Sommerreifen für...

Mit Sommerreifen Sprit sparen
Die Gesellschaft für Technische Überwachung (GTÜ) und der Auto Club Europa (ACE) haben 16 Leichtlaufreife...

Winterreifentest 2007
34 Reifen auf dem ÖAMTC-Prüfstand brachten viel Licht aber auch Schatten: Vier Reifen wurden als 'nicht e...

Reifen - Special
Das große Auto.At Reifen-Special zeigt Ihnen alles, was Sie über Reifen und Co. wissen müssen....

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Thema Service | Archiv

 

 

 


Action im Driving Camp


Fridays for Hubraum


Alfa Racing GTA


Fensterbilder basteln


Treibstoffpreise sinken


Agile Transformation

Aktuell aus den Magazinen:
 Tiktok und Microsoft Kommt die Übernahme des US-Geschäfts?
 Unerträglicher Spam Social Media in Corona-Krise
 Ab 2021: Zoll auf China-Pakete Einfuhr wird immer versteuert und verzollt
 Privacy Shield wurde beendet Datenschutz in den USA ungenügend
 Twitter-Hacker Bitcoin über bekannte Personen gefordert

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2020    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap   
Tripple