Auto.At   27.5.2024 03:33    |    Benutzerkonto
contator.net » Auto » Auto.At » Magazin » Premium-Luxus  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Ferrari 812 12Cilindri
Cayenne GTS überarbeitet
Blondine verkauft Autos
Dodge Charger am Charger
Porsche Taycan Facelifting 2024
Aston Martin Vantage 2024
Mercedes CLE Cabriolet
Rolls Royce Rekorde
Maserati V8 Ultima
Luxusautos machen attraktiverWegweiser...
mehr...








Anleitung: Ladesäulen in Wien


Aktuelle Highlights

VW Golf GTI 2024



Querverweise
Gebrauchtwagen Wert

 
Auto.At Premium-Luxus
Test  27.02.2007 (Archiv)

Chrysler 300C im Test

11.111 Kilometer durch seine Heimat: Unser Langzeit-Test des mächtigen Chrysler 300C in Österreich präsentierte uns ein Auto, das hier sicher gerne zu hause ist.

Seiten: [1] [2] [3] [4] weiter...


Unser getesteter CRD mit Vollausstattung (die Aufpreisliste ist mit Metallic, Leder, Scheiben-Tönung schon halbwegs ausgeschöpft) ist jedoch hauptsächlich für den Fahrer ein Genuß - auch wenn Beifahrer und hintere Reihen nicht benachteiligt sind. Doch am Fahrersitz wohnt der Spaß des Wagens.

Das beginnt schon im Stand, wo der Wagen mehr als große Augen bei den Jungen am Straßenrand auslöst und Damen aufgrund der maskulinen Ausstrahlung schon mal einen Seitenblick entlockt. Das endet aber auch noch nicht dann, wenn bei leichtem Gas an der Kreuzung ein kräftiger Schub nach vorne entfaltet wird. Samt Diesel-untypischem (weil zu gutem) Sound. Hier wären nur noch die Hemi-Motoren eine hörbar gute Option.



Doch der bärenstarke Diesel mit enormer Nm-Power und weit über den 200 PS des neuen Mercedes-Diesel ist auf Wunsch nicht nur ein ruhiger Gleiter und für den Typus durchaus aggresiver Sportler, sondern auch noch ein Sparmeister: Brave Fahrer werden dem 300C Werte weit unter den 10 Litern entlocken. Sportlichere Fahrer testen aus was geht und kommen trotzdem nicht weit drüber auf hundert Kilometer. Was die Ingeniueure in Deutschland bei dem Motor vollbracht haben, ist enorm.

Gleiches gilt für das nach Ami-Manier pflichtmäßige Automatikgetriebe. Es versieht ruhig seinen Dienst, hilft beim Gleiten aber dreht beim Hetzen schon mal ordentlich auf und gibt dabei die Kraft schön an den Boden weiter. Motor und Getriebe sind dabei ein eingespieltes Team, welches sich hinter den Geräuschdämmungen des Wagens gut zu verstecken weiss. Wenn beim ruhigen Fahren irgendwann nur mehr der leise Fahrtwind von Bewegung erzählt vergisst man leicht die Geschwindigkeit rundherum. Am wohlsten fühlt sich der Wagen weit abseits der erlaubten Geschwindigkeiten, doch der Tacho ist gut im Blickfeld (wie auch der Rest im Cockpit ordentlich sitzt).


Nächste Seite...

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Wie viel KW/PS soll ein Auto haben?
Wieviel PS braucht ein Fahrzeug? Neben dem emotionalen Faktor spielt die Leistung eines Fahrzeugs für die...

Design-Markt kommt nach Wien
Nach Helsinki in Budapest kommt der WAMP Designmarkt nun auch nach Wien. Am Samstag, 21.6.2014 wird jeden...

Lancia Thema im Test
Der 300 C von Chrysler hat in der Vergangenheit hierzulande viele Freunde gefunden, auch weil sein amerik...

Mercedes mit Heckantrieb
1934 wagt Mercedes-Benz sich mit einem für die Stuttgarter revolutionären Fahrzeugkonzept in die Öffentli...

Chrysler-Marken mit 4 Jahre Garantie
Kunden von Chrysler, Jeep und Dodge können in Österreich künftig von vier Jahren Garantie profitieren. Di...

Chrysler 300 C Touring Facelift
Die Masse macht’s - und die Maße. Kaum ein zweiter Personenwagen präsentiert sich dem Betrachter äh...

Chrysler mit altem Logo in die Zukunft
Chrysler startet nach dem Verkauf von 80,1 Prozent der Anteile an den US-Investor Cerberus mit altem Logo...

Chrysler 300 nicht mehr in Graz produziert
Die nächster Generation des Chrysler 300 soll nicht mehr bei Magna-Steyr in Graz stattfinden....

Exportrekord bei Chrysler & Start für Sebring Cabrio
Chrysler hat im Mai 2007 sein bislang bestes Exportergebnis erzielt. Mit 20 553 verkauften Fahrzeugen auß...

Zetsche: Rekord-Rendite nach Chrysler-Verkauf
DaimlerChrysler-Chef Dieter Zetsche will die Umsatzrendite der zukünftigen Daimler AG auf ein höheres Niv...

Geschenke für Autofahrer!
Last-Minute-Tauglich dank Schnellversand: AMG Schörghofer ist nicht nur Spezialist für Chrysler, Jeep, Do...

Chrysler mit Verkaufsrekorden außerhalb der USA
Chrysler darf im September 2006 Rekord-Verkaufszahlen von 20.493 Einheiten außerhalb Nordamerikas verzeic...

Chrysler 300C Touring
Kalt lässt er keinen - man mag ihn, oder man mag ihn nicht. Der Chrysler 300C ist - sowohl die Limousine ...

Chrysler 300c CRD
Der neue Chrysler 300C 3.0 V6 CRD wird zur Markteinführung am 18. November bei den Händlern stehen....

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Test | Archiv

 

Marken im AutoGuide:
  Mehr zu Chrysler...

 

 


Octavia 2024


Ferrari 12cilindri


Customized 2024


GTI Fanfest 2024


AMG GT 43 Coupe


Altblechliebe 4.0


Taycan mit 1100 PS


Porsche Taycan 2024

Aktuell aus den Magazinen:
 Netflix-Vergleich Geld für Kunden von 2019
 Messen Wien und Salzburg Verkauf steht bevor
 Star Wars Fan Film Abberation May the 4th be with you
 7 Mio-Jackpot Sechsfachjackpot im Lotto 6 aus 45
 EV5 Kia zeigt das SUV in Europa

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2024    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple