Auto.At   31.10.2020 20:27    |    Benutzerkonto
contator.net » Auto » Auto.At » Magazin » Tipps und Service  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Epilepsie und Autofahren
Gratis: Autobahn Vignette 2021 kostenlos
Winterreifentest 2020
Verbrenner ohne Abgase
Gebrauchtwagen farblich bewertet
Ganzjahresreifen-Test 2020
Elektroautos anders versichern?
Fotos: ActionparkFotoserie im Artikel!
App optimiert Parkplätze
Graphen und Karbon
mehr...








Histocup 2020


Aktuelle Highlights

Fotos: Ventilspiel Spielberg



Querverweise
Gebrauchtwagen Wert

 
Auto.At Tipps und Service
14.12.2006 (Archiv)

Neue EU-Führerschein Richtlinie ab 2013

Ab dem Jahr 2013 werden nur noch Führerscheine nach einem einheitlichen EU-Modell ausgegeben. Der rosa Papier-Führerschein bleibt bis zum Jahr 2033 gültig.

Ab diesem Zeitpunkt sollten dann alle einen einheitlichen Führerschein im Scheckkartenformat beitzen.

Durch diese Maßnahme soll dem Führerscheintourismus ein Riegel vorgeschoben werde. Wird einem hierzulande dann der Führerschein, aus welchen Gründen auch immer, abgenommen, so wird es keine Möglichkeit geben, diesen einfach in einem anderen EU-Land zu machen. Allerdings befürchtet der ÖAMTC, dass es einige Zeit dauern wird, bis alle Schlupflöcher geschlossen sind.

Außerdem wird es Änderungen beim Mopedführerschein und Motorrad-Führerschein geben. Das Stufen-Modell für den Motorrad-Führerschein soll ausgebaut werden und statt bisher zwei Motorrad-Klassen wird es zukünftig drei geben.

Zusätzlich sollen die Pkw-Anhängerbestimmungen vereinfacht werden: Es wird in Zukunft jede Transportkombinations erlaubt sein, bei der die Gesamtmasse 4,25 Tonnen nicht übersteigt.

Eine Umtauschpflicht besteht aber nicht. Alle bis zum Jahr 2013 ausgestellten Führerscheine - egal ob aus Papier oder Plastik - behalten ihre Gültigkeit. Das Dokument soll ab einer Neuausstellung im Jahr 2013 alle 10 bis 15 Jahre erneuert werden, damit will man Fälschungen und vorbeugen und Fotos aktuell halten. Von einer ärztlichen Untersuchung vor der Verlängerung ist vorerst nichts geplant, kann aber von den Mitgliedstaaten eingeführt werden.

ÖAMTC

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
A-Schein: Aufwändiger und teurer
Nächste Woche gelten neue Regeln für den A-Führerschein. Mehr Stunden bedeuten da auch größere Kosten - w...

Immer weniger Führerscheine
Die Anzahl der Menschen, die einen Führerschein machen, geht zurück. Im letzten Jahr waren es schon 7% we...

Schnell den Führerschein tauschen?
Dieser Tipp geistert durch die Medien, wird im Internet verbreitet und veranlasst derzeit viele, sich den...

Europas Ideen für den Führerschein
Die deutsche Bild will aus der EU erfahren haben, dass man dort alle 15 Jahre den Führerschein erneuern s...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Archiv

 

 

 


Tier-Kalender-Gewinnspiel


Cupra Formentor Sport-SUV


Volkswagen ID.4


Hybrid-Events


Oldtimer im Autokino


Toyota Prius Solar


Action im Driving Camp


Fridays for Hubraum

Aktuell aus den Magazinen:
 Hochzeiten 2021/2022 Termine werden eng durch Verschiebungen.
 Paypal-Gebühren nicht hier Wie man keine Kosten bei Paypal hat...
 Fast and Furious 9 Noch drei Filme der Serie
 Verlosung: Yakari Kinotickets für ganz Österreich
 Google-Zerschlagung? Teilung des Unternehmens steht im Raum

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2020    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap   
Tripple