Auto.At   20.5.2022 00:10    |    Benutzerkonto
contator.net » Auto » Auto.At » Magazin » Tipps und Service  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Free2move will Share Now
Schwarmwissen bei VW
Scheibentausch beim Kfz - wann ist er notwendig?
Was die Stadt Wien am Autofahrer verdient...
Autokredit von der Bank vs. Händler
Moderne Autoversicherung im Wandel
Neuwagen: Autos bleiben farblos
Autonom denkend
Mit dem Anhänger in den Urlaub? Bitte vermeiden Sie typische Fehler!
mehr...








Elektro-Maserati


Aktuelle Highlights

Bentley Hybridauto



Querverweise
Gebrauchtwagen Wert

 
Auto.At Tipps und Service
11.10.2006 (Archiv)

Drängler im Vormarsch

Das Kuratorium für Verkehrssicherheit hat bei mehr als 4.000 Autofahrern den Sicherheitsabstand überprüft. Das Ergebnis ist ernüchternd - 25 Prozent der Österreicher halten auf der Autobahn einen Abstand von weniger als 0,8 Sekunden.

Lediglich 8-Zehntelsekunden ist der Abstand, den rund ein Viertel der Österreich auf der ersten (also der rechten) Fahrspur bei einem Tempolimit von 130 halten.

'Muss der vorausfahrende Fahrzeuglenker eine Vollbremsung einleiten, prallt so ein Drängler unweigerlich auf den Vordermann - mit einer Restgeschwindigkeit von rund 40 km/ h', so Dr. Othmar Thann, Direktor des Kuratoriums für Verkehrssicherheit (KfV).


Auffahrunfälle passieren häufig, wenn zu wenig Abstand zum Vordermann gehalten wird.

Er fügt außerdem hinzu:'Durch Monotonie und Müdigkeit sind auf Autobahnen auch Reaktionszeiten von zwei Sekunden nicht ungewöhnlich, in diesem Fall würde die Aufprallgeschwindigkeit bereits bei fast 100 km/h liegen – und das endet in den meisten Fällen tödlich.'

Vor allem jetzt im Winter sollte man bei einer Geschwindigkeit von 100 km/h einen Abstand von mindestens drei Sekunden einhalten. Weiters ist ein unzureichender Sicherheitsabstand von 0,2-0,39 Sekunden ein Vormerkdelikt. Bei einem Sicherheitsabstand von weniger als 0,2 Sekunden wird dem Fahrer der Führerschein für mindestens drei Monate entzogen.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Der ÖAMTC-Winterreifen-Test
Beim ÖAMTC Winterreifen-Test hat sich ganz klar herausgestellt: Wer spart, wird schnell ausrutschen. Bill...

Breite Reifen auch im Winter?!
In der Regel gilt, dass man im Winter mit schmaleren Reifen fährt als im Sommer. Doch die Reifen-Experten...

Mindestprofiltiefe
...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Archiv

 

 

 


Everything Verlosung


Stream und Konferenz: Besser wirken


Lotus Eletre SUV


Der Wolf und der Löwe im Kino


Drohnen-Cabrio


Dr. Google gefährlich


Citroen C5 Facelifting


Infected Rain

Aktuell aus den Magazinen:
 Doppelter Jackpot Wieder Jackpot in zwei Rängen
 Moskwitsch statt Lada/Renault Renault zieht sich aus Russland komplett zurück
 CO2 durch Homework Klima wird durch Home-Work nicht verbessert
 Dreifachjackpot und Zweifachjackpot Mehrfacher Topf im ersten und zweiten Rang!
 Edge vor Safari Chrome-Browser weiterhin weit in Führung

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2022    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple