Auto.At   6.5.2021 09:28    |    Benutzerkonto
contator.net » Auto » Auto.At » Magazin » Auto-News  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Hyundai Kona N
Boring: Las Vegas Loop
Endlich: Elektro-Kombi von MGVideo im Artikel!
Audi q4 eTron - der bessere ID 4?Video im Artikel!
Hyundai BayonVideo im Artikel!
Mercedes C-Klasse 2021Video im Artikel!
Ford Vans als sportliche VollhybrideVideo im Artikel!
Tesla Facelift mit 1000 PS
VW ID.6Video im Artikel!
DS 4 2021Video im Artikel!
mehr...








Jugendstudie 2021


Aktuelle Highlights

Taycan Cross Tourismo



Querverweise
Gebrauchtwagen Wert

 
Auto.At Auto-News
Aktuell  30.05.2006 (Archiv)

Gegen den Berg aus Eisen

Wenn am letzten Wochenende im Mai am steirischen Erzberg wieder tausende Motoren angeworfen werden, und trotzdem nur eine Handvoll der weltbesten Endurofahrer das Ziel erreicht, dann ist das bereits alteingesessene Tradition: Das Erzbergrodeo 2006!

Fotos vom Erzbergrodeo 2006


Die gnadenlose Realität des weltweit grössten und härtesten Motorrad-Offroadbewerbes bietet 1.300 Endurofahrer aus insgesamt 20 Nationen und 4 Kontinenten am Erzberg auf. Bei keinem anderen Offroadbewerb der Welt steht ein derart hochkarätiges Teilnehmerfeld am Start. Neben der KTM-Werksarmada um David Knight (UK), Cyril Despres (F), Giovanni Sala (ITA) und Kurt Nicoll (UK), schickt BMW ebenfalls hochkarätige Top-Piloten ins Rennen: den mehrfachen Erzbergrodeo-Sieger Chris Pfeiffer (D), den Shooting-Star Simo Kirssi (FIN) und den Dakar-erprobten Jimmy Lewis (USA).

Neben der eizigartigen Action der Rennbewerbe bietet das Erzbergrodeo aber vor allem auch jede Menge Unterhaltung und Party für alle Teilnehmer, Begleiter und die vielen tausend Zuseher.

In der zweizylinder-Königsklasse entscheiden 2 Sekunden für KTM. David Knight (UK) siegt vor Simo Kirssi (FIN) und Cyril Despres (FRA). Das kann sich BMW nicht gefallen lassen, immerhin 5 Sekunden Vorsprung holt Simo Kirssi (FIN) im Prolog am ersten Tag und gleich nocheinmal einen Sieg am zweiten Tag. Der Brite David Knight auf KTM gewinnt das Red Bull Hare Scramble 2006 vor dem Österreicher Andreas Lettenbichler und Dakar-Sieger Cyril Despres (FRA).

39 Fahrer aus 11 Nationen beendeten das Red Bull Hare Scramble in diesem Jahr, bei wetterbedingt erheblich verschärften Bedingungen. Eine Zahl die eindeutig zeigt, wie sehr sich das fahrtechnische Niveau unter den Erzbergrodeo-Teilnehmern gesteigert hat. Insgesamt erreichten 15 Österreicher das Ziel, ein gewaltiges Aufzeigen der heimischen Enduroszene!

Fotos vom Erzbergrodeo 2006

Gesamt waren am Erzbergrodeo 2006 knapp 1.250 Starter aus 23 Nationen und 5 Kontinenten am Start. Trotz schlechtem Wetter kamen an den 4 Renntagen knapp 30.000 Zuseher auf den Steirischen Erzberg, 15.000 davon alleine am Sonntag.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Aktuell | Archiv

 

Marken im AutoGuide:
  Mehr zu BMW...

 

 


Genesis SUV


Technik für Konferenzen


Jaguar Continuation


Mercedes EQA 2021


VW Golf R 8


Hyundai Tucson neu

Aktuell aus den Magazinen:
 Registrierungspflicht ab 19. Mai Freizeit und Events erfordern wieder Kontaktdaten
 Guns n'Roses 2022 Tour bringt Konzert in Wien
 Wie funktionieren NFT? Kunst stellt die Frage nach Zertifikaten
 3,6 Mio. Euro für 6 Richtige Lotto 6 aus 45 liefert wieder Jackpot-Reihe
 2,5 Mio. Euro im Jackpot Doppeljackpot noch vor dem Lockdown

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2021    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple